Wie viele SMS verschickt ihr pro Tag / Woche / Monat?

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Hallo zusammen,

die Frage steht ja schon im Titel: Wie viele SMS verschickt ihr im Schnitt, den Referenz-Zeitraum könnt ihr euch selbst aussuchen, damit keine Angaben wie "0,3 pro Tag" entstehen. :zwinker:

Zusatzfrage: Hat sich euer SMS-Verhalten geändert, seit "alle" ein Smartphone haben und ständig bei Facebook online sind? Also kommuniziert ihr nun mehr über Facebook oder Smartphone-Messenger als über die "guten alten" SMS? Oder gehört ihr zu denen, die lieber anrufen und kaum schriftlich kommunizieren?

Danke für Antworten!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
2-3 pro Monat.
Und das schon seit Jahren. Unabhängig vom Handymodell, das ich hab.
 
M

Benutzer

Gast
Zwischen 1 und 2 pro Woche.
Abgenommen hat's vor allem durch den Wohnortwechsel. SMS ins Ausland kosten eben mehr.
 
S

Benutzer

Gast
Ja, mein SMS Verhalten hat sich durch mein iPhone geändert :smile:

Vorher war ich eher SMS-geizig, ich hatte keine Flat... jetzt nutze ich Whatsapp, wo man ja kostenlos texten kann. Da können es auch schon mal 100 Stück am Tag werden, wenn man ne Unternehmung plant oder einfach nur plaudern will. Aber das auch nicht jeden Tag.

Ich hab mal eben in die Historie geschaut. Ich habe Whatsapp seit Juni und habe bisher 3.435 Nachrichten versendet.
Ist das jetzt viel?^^

SMS dagegen schreibe ich nach wie vor selten. Vielleicht 5 im Monat, wenns hochkommt.
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht so 2-3 täglich im Schnitt, meist mit meinem Freund. Smartphone habe ich nicht und über Facebook habe ich mit den wenigsten meiner Freunde/innen Kontakt, allgemein haben gerade meine engsten Freundinnen mit Internet sehr wenig am Hut und die erreiche ich besser telefonisch oder per Sms.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Bis vor wenigen Wochen habe ich maximal 10 SMS im Monat verschickt.

Seit ich wieder in einer Beziehung bin kommuniziere ich recht viel mit meinem Freund. Da ich kein Smartphone habe und somit kein "What´s app" (oder wie sich das nennt) nutzen kann, kommunizieren wir per SMS, wenn einer von uns unterwegs ist. So komme ich täglich sicher auf 3 oder 4 SMS. Wenn es noch etwas zu planen gibt auch mal 10.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Trotz Smartphone, WhatsApp und FB schreibe ich im Schnitt etwa 10-20 SMS pro Tag (in Summe), weil mir die 160 ersten Zeichen ja auch nicht immer unbedingt reichen. :grin:
 
G

Benutzer

Gast
Mit meinem Freund schreibe ich immer Emails, da wir beide ein Smartphone besitzen. Ansonsten würde ich schätzen, dass ich zwischen 5 und 15 SMS pro Woche verschicke. Kommt immer drauf an, was so anliegt (Verabredungen mit Freunden, Unizeug etc.).
 
R

Benutzer

Gast
Ich habe 150 Frei-SMS pro Monat, die verbrauche ich nicht immer alle, aber über 100 sinds meistens schon. Mehr sind es nur sehr selten.
Das ist seit 5 Jahren so und die SMS-Flatrates meiner Freunde ändern daran auch nichts.
 
G

Benutzer

Gast
Trotz Smartphone, WhatsApp und FB schreibe ich im Schnitt etwa 10-20 SMS pro Tag (in Summe), weil mir die 160 ersten Zeichen ja auch nicht immer unbedingt reichen. :grin:

Stimmt, das habe ich gar nicht bedacht. Dann habe ich vermutlich auch mehr SMS, da es mir eher schwerfällt, mich kurz zu fassen und ich mein Gegenüber auch nicht mit irgendwelchen bescheuerten, unentzifferbaren Abkürzungen ärgern möchte. :tongue:
 
J

Benutzer

Gast
Pro Tag ca. 10 SMS
Mehr schreib ich nicht, da ich eher faul bin und stundenlang telefoniere.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Etwa 200. Whatsapp hab ich erst seit kurzem. Gibts da nen Zähler? Per FB schreibe ich weniger, mag ich nicht. Eben längere Sachen. Bald kommt ne Smaflat aufs Handy und alles wird gut :grin: 150 Freesms reichen nicht. Mit meinem Freund schreib ich überwiegend Sms, da kommen schon mal 40 Sms pro Nacht, aber wir schreiben auch nicht täglich.
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
wenn ich daheim bin, dann etwa 30 pro woche.

wenn ich nicht daheim bin, dann etwa 30 pro tag ^^hab zum glück flatrate:zwinker: und 90% der sms gehen an meinen freund^^
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Mh...ca. 20 pro Tag (grob geschätzt)?
Hab aber auch ne SMS-Flat für 5€/Monat :zwinker:.
 

Benutzer112604 

Öfters im Forum
Ich verschicke gar keine SMS. Aus dem einfachen Grund, dass es keinen Grund dafür gibt, eine Nachricht mit 160 Zeichen zu versenden, wenn man für das selbe Geld auch eine Minute telefonieren kann!
Eine SMS-Flatrate würde sich für mich nicht lohnen! Zumal immer mehr Leute eine FB-App auf dem Handy haben, also ist es quasi möglich, Menschen mit einer kostenlosen Facebooknachricht über Nichtigkeiten zu informieren!
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ich habe 150 Frei-SMS pro Monat, die verbrauche ich nicht immer alle, aber über 100 sinds meistens schon. Mehr sind es nur sehr selten.
Das ist seit 5 Jahren so und die SMS-Flatrates meiner Freunde ändern daran auch nichts.
So ist es bei mir mit o2-Studentenflat ebenfalls.
 
L

Benutzer

Gast
Je nachdem wie es mir gerade geht und ob etwas Interessantes passiert, oder ich Zuspruch brauche... Im Schnitt würde ich sagen um die 15 SMSen pro Tag...
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Eine SMS am Tag. Meistens. Ich verschick' die eigentlich recht gerne - freue mich auch immer, wenn ich eine kriege. :smile: Ist nicht dasselbe wie eine Mail.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren