Wie viel Taschengeld bekommt ihr?

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
vergessen zu erwähnen: Ich habe bis zu meinem 18. geburtstag auch nie mehr als 25 € monatlich bekommen.
Finde ich auch ausreichend, habe mit 17 1/2 angefangen im Supermarkt auszuhelfen, und mir somit noch gut was dazu verdient.
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hab noch nie taschengeld so wirklich bekommen. wenn ich geld brauch, dann geh ich und krieg es. jedoch nutz ich es nicht aus. so gesehen krieg ich im monat immer so zwischen 10-40€. kommt drauf an was anliegt. wenn ich kein geld brauch, dann frag ich auch nicht danach.
dafür krieg ich auch alles bezahlt. friseur, klamotten etc.

aber fahr ganz gut damit.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
hab noch nie taschengeld so wirklich bekommen. wenn ich geld brauch, dann geh ich und krieg es. jedoch nutz ich es nicht aus. so gesehen krieg ich im monat immer so zwischen 10-40€. kommt drauf an was anliegt. wenn ich kein geld brauch, dann frag ich auch nicht danach.
dafür krieg ich auch alles bezahlt. friseur, klamotten etc.

aber fahr ganz gut damit.

Bei dieser Methode lernen "Kinder" toll mit Geld umzugehen...
 

Benutzer57179  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bekomme 30Euro im monat... nicht viel aber es reicht :zwinker:
 

Benutzer34588 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin jetzt 17, bekomm 150€ im monat. weggehen muss ich selber zahlen aber handy usw. bekomm ich alles gezahlt
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ja, und das finde ich auch gut so. Ich möchte nicht alles in den Arsch geschoben bekommen.

Habe so auf jeden Fall gelernt, mit Geld umzugehen und spare dementsprechend viel.
Nur weil ich nicht hunderte Euros im Monat bekomme, heißt das noch nicht, dass meine Eltern
arm sind...
Ich habe nie behauptet, dass deine Eltern arm wären, oder?

Ich weiß nicht, was ich von solchen Aussagen halten soll. Würden deine Eltern dir 100 € monatlich geben wollen, würdest du also sagen: "Ne, lasst mal, ich arbeite lieber." Das bezweifel ich. Jeder nimmt Geld, wenn er es kriegen kann.


JA und????? DAs ist doch gut!! MIt 19 kann man doch auch wohl erwarten, dass man sich selber was dazu verdient und sich nicht nur von den Eltern aushalten lässt!!!
Arbeitest du nicht???
Ich finde nicht, dass man das unbedingt erwarten kann. Wenn man "Pech hat", studiert ein Kind bis es 25 oder älter ist. Dann muss man es eben 25 Jahre unterstützen. Ich kenn' einige Medizinstudenten und die können garantiert nicht nebenbei arbeiten, weil dafür einfach keine Zeit ist. Wie soll das bei denen denn gehen? Da müssen die Eltern sie unterstützen. Bafög (sofern man es denn bekommt) ist ja auch nur eine bedingte Lösung. Ich würde ungern mit Schulden in den Beruf starten.

Außerdem denke ich, dass die Schule unter den Nebenjobs leidet. Ich wüsste nicht, wie ich in der Schulzeit nebenbei arbeiten sollte. Schule geht bis 16 Uhr und dann fahr' ich eine Stunde nach Hause. Anschließend geh' ich 'n bisschen ins Internet, esse was und lerne. Wenn ich noch arbeiten sollte, wäre ich voll fertig.

Nebenbei: Ich mach' eine schulische Ausbildung im Rettungsdienst. Das erste Jahr verdien' ich nix, sondern muss draufzahlen.
 

Benutzer14031  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe als jugendlicher kein Taschengelg bekommen :-(
 

Benutzer32811  (34)

...!
Mit 14 hab ich hm...15DM pro Monat bekommen.
Mit 17 dann 20 Euro, selbst bezahlen musste ich bis auf Schuhe und Schulsachen alles und ich bin immer gut ausgekommen.
Finde tatsächlich meine Eltern haben das sehr gut gemacht, ich kann zumindest einschätzen, was ich wirklich brauche und was nicht, und wie ich über den Monat komme :smile:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich bekomme 150 EUR monatlich, da ich jetzt wieder Schülerin bin.
 

Benutzer34031  (30)

Benutzer gesperrt
ich bekomm 50 € und die handyrechnung wird mir bezahlt..

muss mir aber ziemlich viel selber zahlen, klamotten großteils..usw
 

Benutzer55373  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Mit 14 hab ich 50 Euro bekommen. Jetzt bekomme ich so ungefähr 60 Euro pro Monat. Reicht mir locker:zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
ich hatte nur 50 DM...

ich hab wohl was falsch gemacht, wenn ich mir hier so die anderen beiträge durchlese :zwinker:
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe nie behauptet, dass deine Eltern arm wären, oder?

Ich weiß nicht, was ich von solchen Aussagen halten soll. Würden deine Eltern dir 100 € monatlich geben wollen, würdest du also sagen: "Ne, lasst mal, ich arbeite lieber." Das bezweifel ich. Jeder nimmt Geld, wenn er es kriegen kann.
*handhoch*
Stimmt nicht... ich hab von meinen Eltern öfter mal Geld abgelehnt und auch Sachen bewusst selber gezahlt, die sie mir sonst auch gezahlt hätten.
Wenn ich weiß, dass meine Eltern mir mehr Geld geben, als sie eigentlich (für mich zur Verfügung) haben, dann finde ich es richtig, auch mal drauf zu verzichten.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Mit 14 gab's 20 Mark, mit 15 30 Mark, mit 16 dann 50 Mark und mit 18 100 Mark. Während das Studiums habe ich dann 100€ bekommen. Schulsachen und notwendige Klamotten haben meine Eltern auch bezahlt.

Ich bin schon immer sehr gut mit meinem Geld ausgekommen und habe fast immer mindestens die Hälfte meines Taschengeldes gespart. Gejobbt habe ich ab 16 und während meines ganzen Studiums um mir soviel Geld wie möglich für mein Auslandsstudienjahr in den USA und meinen Master in GB zusammen zu sparen, damit meine Eltern nicht die ganzen Kosten am Hals hatten. Dadurch, dass ich im Ausland promoviere (hohe Studiengebühren, teure Miete) müssen sie sowieso schon immer mal aushelfen aber sie wissen ganz genau, dass ich nicht verschwenderisch bin und mir soviel wie möglich selbst dazu verdiene.

Meine Eltern geht es finanziell überdurchschnittlich gut, aber sie haben den Standard den sie heute haben weil sie immer sparsam gelebt haben und sich nichts kaufen, was sie sich nicht vorher erspart haben. Ich würde mich schämen ihr Geld zu verprassen und möchte nicht mehr als unbedingt nötig haben.
 

Benutzer42853 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin 16 und bekomme 20€ im Monat und muss mir das meiste selber kaufen.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
110 € ; 60 € spare ich für die USA ; 50 € geb ich für parties aus

klamotten + schulsachen bezahlen meine eltern
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren