Wie viel Taschengeld bekommt ihr?was müsst ihr kaufen?

Benutzer18423  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bekomm von meinen Eltern 125 €, von meinen Großeltern 20 und da ich noch bei meinen Großeltern das Treppenhaus putze, kommen noch mal 50 dazu...also insgesamt 195 €...uiuiui...davon muss ich nur Klamotten, Kippchen, Benzin, Handyrechnung, Zeitschriften,CDs und so´nen Kram und natürlich Getränke und Eintritt, wenn ich abends mal weggehe, bezahlen...meine Fresse, hab ich´s gut*lol*Aber ich fahr auch fast jedes 2. Wochenende nach Dänemark, da geht jedes Mal eine Tankfüllung drauf.Is also immer relativ schnell wech das Geld :grin:
 

Benutzer22294  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Bin 21, muss von meinem "Taschengeld" gleich mal 1/3 an den Staat abdrücken und darf fast alles selber blechen. Wenigstens daheim wohnen kost nix :smile:
 

Benutzer25707  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Momentan bekomme ich kein Taschengeld (bis Juli) bedingt durh mein FSJ erhalte da ja monatlich 365€...
Muss zwar dadurch alles selbst Kaufen (ausser essen und so^^)
aber is viel mehr als ich sonst bekommen habe...
Ab August werde ich dann wieder mitm Taschengeld von 100€ auskommen müssen da ich ja dann mir meiner ausbildung anfange und wenn ich das schaffen will was ich werden will verdiene ich die nächsten 5 jahre nix :geknickt:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Mit 18 habe ich 75€ Taschengeld bekommen.
Davon zu zahlen: Kosmetik außer der Reihe (Schminkzeug,...), Essen/Trinken außer der Reihe, Klamotten, die nicht nötig sind, Zeitschriften/CDs/sonstige Medien, Handy, Weggehen(Kino, Disco..) und sonstige Privatvergnügen.

Als ich ausgezogen bin, hatte ich dann 150€ für das obige + Essen/Trinken/Kosmetik/Haushaltskram, Telefonkosten über 5€. (Klamotten teils, teils - kam aber in dem kurzen Zeitraum erstmal kaum vor..)

Mittlerweile verdien ich selber. Meine Eltern tun allerdings immer noch was dazu.. 85€ + Kindergeld.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Grinsekater1968 schrieb:
Naja, Dein Bruder ist ja auch kein Mädchen ....

hoops :grin:

-- ältere Geschwister haben es immer schwieriger, dafür sind die aber auch tougher *tröst*

wenn du meinen burder auch nur einmal gesehen hättest wüsstest du nichmal genau ob er ein mädchen ist oder nich*g*
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Ja, du bist auch 31 Jahre alt und nicht mehr unterhaltsberechtigt *g*.

Die Welt ist schon ungerecht...
Ich wohne alleine und bekomme neben meinem BAFÖG (453 €) 150 € von meinen Eltern. Bezahlen muss ich alles - nur die Bahncard (100 € im Jahr) und eine Zugfahrt (Hin- und Rückfahrt: ca. 50 €) im Monat bekomm ich noch von meinen Eltern. Mein komplettes Geld geht für "überlebenswichtige" Sachen drauf: Miete, Lebensmittel, Hygieneartikel, Strom, Telefon... für mich ist schon Unterwäsche Luxus, den ich mir selbst erarbeiten muss.
Aber meine Eltern können nicht mehr bezahlen, weil sie einfach selbst nicht mehr haben... deshalb latsche ich auch nicht hin und schrei rum, dass ich mehr Geld möchte. Geht eben nicht.

Als ich noch bei meinen Eltern wohnte und zur Schule ging und ca. 18/19 war, hab ich monatlich 80 € bekommen... davon musste ich auch fast alles zahlen, nur Internet wurde übernommen, weil wir eine Flatrate im Haus hatten... und Kontaktlinsenpflegemittel kann auch ganz schön teuer sein. *seufz*
 

Benutzer10487  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Bekomme 25€ muss davon aber nur Sachen bezahlen wie z.B.
Weggehen
Kleider, die ich nicht brauch etc.

Führerschein hab ich komplett selbst bezahlt. Mein Urlaub in den Pfingsferien und in den Sommerferien dieses Jahr zahl ich auch komplett selbst. Ohne Ferienjob wär das natürlich nicht möglich.
 

Benutzer2069  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin 18 und bekomm 60 € im Monat

Davon bezahlen muss ich:
- alle anfallenden Kosten für meine Chinchillas (Futter, Streu, Sand, Heu, Tierarzt)
- Tierarztkosten für meine Meerschweinchen
- Handy- und Telefonrechnung
- Süßigkeiten
- Schulzeug unter dem Jahr
- Kleidung, die ich unbedingt will aber nicht brauch (was ich aber meist eh nicht finde - hat jemand ein langes, gelbes, wehendes Kleid, das er mir verkaufen könnte?!? Sonst muss ich's echt noch selber nähen *bäh*)
- Wenn ich was neues für's Reiten brauch außer Karte
- Kino usw.
- Bahnfahrten zu Liza *grinz*, wobei ich da z.T. auch was zubezahlt bekomme - kommt immer auf die Laune meiner Mutter an ^.^

Was ich bezahlt bekomme:
- Essen, Strom usw.
- Kleidung, die ich brauch
- Reitkarte (also die Stunden, verdien' sie mir z.T. aber mit Unterricht geben selbst)
- Meerschweinchenfutter, -streu, -heu

Ich komm gut hin damit, eigentlich bleibt immer was übrig...
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Honeybee schrieb:
Solche Standarddinge sollten echt die Eltern bezahlen, die wollen doch nicht dass ihr Kind mit fettigen Haaren rumrennt, oder???
Oder sind damit so 15 Euro Shampoos gemeint....??
Lol nein, ganz normale Shampoos etc. für max. 2€ oder so.

Ach ja, eins hatte ich vergessen:
Für meinen Hamster muss ich auch zahlen, also Futter, Streu, etc.
 
B

Benutzer

Gast
Naja, also ich bin 16, un dbekomme 200 Euro im Monat, wohne aber bei meinem Freund, und muss alles selber zahlen.. naja alles.. Pille zahlt meine mutter, und die meisten klamotten, solang sie recht billig sind auch.. nur schuhe nicht und so..
aber essen, finess studio (75eur), zahl ich selbst...
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich bekomm mein kindergeld + 150€ pro monat.. davon muss ich alles selber zahlen (miete, handy, nahrung, benzin, klamotten, sonstiges,..)
 

Benutzer22337 

Verbringt hier viel Zeit
bin 17, und bekommt 35€ im monat
davon bezahl ich
freizeit(billard, fußball(halle mieten im winter usw.)
cd´s, pc-sachen, und andere multi-media-sachen(eigentlich logisch)
den teil meines handyvertrags, der über 15€ liegt
joa und sonst fällt mir nix ein.
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
und jetzt kommt die teure schweiz!

700€ und das muss für alles reichen... 200€ essen... 300€ miete (wobei die ganze wohnung 1000€ kostet :eek: ) ohne strom etc... kleider, bahnfahrten ins benachbarte ländle :zwinker: und so weiter und so fort...
was bei mir aber am meisten geld frisst sind ganz klar die zigaretten :ashamed: und das Materialgeld der FH...

für deutsche mag das viel sein... ihr müsst aber auch sehen dass das leben in der schweiz deutlich teurer ist
 

Benutzer32672 

Verbringt hier viel Zeit
bin 19 und bekomm 100€/monat.zahlen muss i davon mein mittagessen falls i lang schule hab,handyrechnung,inetrechnung...noch was? :grrr: na mehr fällt ma im moment eh net ein...
da bleibt am monatsende nima viel übrig :geknickt:
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Na ja da ich studiere und alleine wohne bekomme ich Bafög (520€) und zusätzlich noch Rente (178€) und nebenbei arbeiten, was aber noch nicht so gut läuft bzw. noch nicht viel bei rum kommt. Das Kindergeld bekommt momentan mein Papa, da ich bei ihm noch ein paar Schulden wegen dem Umzug etc. abstottern muss! :zwinker: Bekomme also kein "Taschengeld" mehr! :zwinker:
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
Auf die Gefahr hin als snobistisch zu gelten, was nicht mein Ziel ist:

Alle Kosten werden übernommen,
Ich gehe zwar nicht arbeiten, habe aber ein monatliches Einkommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren