Wie viel Menstruationsblut verliert eine Frau durchschnittlich während ihrer Periode?

Benutzer9415 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

hab mal gelesen ne halbe Tasse - unvorstellbar, gell?

lg
cel
 

Benutzer631 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mal in ner Befragung von männl. Jugendlichen zwischen 10-12 Jahren etwas von "zwischen 2-3 Litern" gehört :drool: ansonsten stimme ich Obigem zu
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Dito zur halben Tasse - habe ich mit 11/12 gelesen, als ich diesbezüglich mal an eine Zeitschrift (nein, keine der üblichen 'Klatsch-Bunt-Teenie-Blätter) geschrieben hatte und ein Exemplar bekam, wo eben die Menarche (schreibt man das so.. *kopfkratz*) Thema war, und eben auch das drinstand..

Finds im übrigen gar nicht soo schlecht nachvollziehbar,wenn ich bedenke, wieviel Schleim(haut) da immer drinrumwabert..
 

Benutzer1769  (35)

<b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
Finds im übrigen gar nicht soo schlecht nachvollziehbar,wenn ich bedenke, wieviel Schleim(haut) da immer drinrumwabert..
Gerade deswegen dchte ich mehr. Vor allem von einer halben Tasse hat man doch keinen Blut/Eisenmangel wie es einige Frauen beklagen.
Naja jetzt weiss ich es besser °°


°Mondmann°
 

Benutzer12224 

Verbringt hier viel Zeit
ich denk mal es sind ca. 65milliliter der rest wäre ein bissel viel.
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Meine Güte, was löst ihr denn jetzt schon auf... ao können wir uns ja gar nicht mehr über die ganzen Trottel lustig machen, die die richtige Antwort nicht gewusst haben... *ggg*

Aber man sollte bedenken, dass das nur ein Durchschnittswert ist. Ich habe eine Freundin, die hatte mal so eine Phase, wo der halbe Liter gar kein so unrealistischer Wert war...
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Vor allem von einer halben Tasse hat man doch keinen Blut/Eisenmangel wie es einige Frauen beklagen.

Eisenmangel kommt ja nicht unbedingt daher - sondern kann - vermute ich - vorallem von falscher Ernährung etc. kommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren