Wie viel Initiative ist okay? :)

Benutzer150106 

Verbringt hier viel Zeit
Ihr Lieben,

schon als ich 16 und bei den ersten Discoveranstaltungen war fand ich den einen DJ - der ab und an in unserem Ort Veranstaltungen plant & eben auflegt megaaa hübsch. Habe mich aber nie getraut ihn anzusprechen, dachte mir immer dem laufen sicher Tausende hinterher. Nunja, Anfang Januar habe ich ihm dann einfach mal geschrieben via Facebook, er hat auf eine Frage von mir überraschend viel geantwortet, einen Riesentext um genau zu sein. Hatten dann mehrere Tage geschrieben, aber irgendwann hat er es scheinbar vergessen zu antworten, er meinte zu der Zeit auch, dass er grade viel Stress hat.

Nun hatte er vor einer Woche Geburtstag, habe ihm alles Gute gewünscht und gemeint, dass die Veranstaltung (war einen Tag zuvor von ihm organisiert) sehr gut war. Daraufhin kam auch wieder ein Riesentext zurück und wir haben wieder einige Tage geschrieben. Irgendwann kam dann nur ein Smiley - worauf ich dann aber nichts mehr geantwortet habe - erst am nächsten Tag, als sich zufällig ein Thema für mich ergeben hat (das war Freitag). Da war er eigentlich voll am auflegen in einem Club, hat aber die ganze Nacht mit mir geschrieben, habe ihn dann gefragt ob wir in Whatsapp schreiben wollen - was er auch sofort getan hat. Irgendwann kommt dann aber immer der Punkt, wo sowas wie "Ah okay :smile:" oder "Schön :smile:" oder sowas kommt und ich weiß immer nicht, was ich mir dann aus den Fingern saugen soll :grin: - antworte also dann darauf nichts. Nun frage ich mich, ob ich ihn heute fragen könnte, wie sein Samstag noch so war - aber dann geht die initiative eigentlich ja auch wieder von mir aus? Ich steige irgendwie nicht durch, er antwortet mit langen Texten und geht auch auf mein geschriebenes ein usw, aber so kurze Antworten irgendwann sind ja dann doch eher etwas "abwimmelnd"? Ich möchte mich auch nur ungern zum Affen machen, wenn er am Ende vllt. doch genervt von mir ist und ich immer und immer wieder schreibe?

Was sagt ihr dazu?! :smile:
 

Benutzer79820 

Meistens hier zu finden
Um deine Frage des Eingangstitels direkt zu beantworten: "soviel Initiative wie für Dich notwendig ist".

Ein langer Text muss nicht zwangsläufig etwas bedeuten, genauso wenig, wie wenn Du ihn öfter anschreibst. Manche Leute denken sich einfach nichts weiter dabei.

Warum fragst Du ihn nicht mal, ob ihr gemeinsam einen Kaffee trinken gehen wollt und findest heraus, wieviel Interesse er wirklich hat, anstatt zu versuchen seine Antworten zu interpretieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer150106 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde das irgendwie etwas übereilt, nach ein paar Tagen direkt nach einem Treffen zu fragen? :/
Er wohnt unter der Woche ca. 70km entfernt. Und irgendwie habe ich damit schlechte Erfahrungen gemacht, wenn ich als Frau zuerst fragen musste - da ist irgendwie nie was aus solchen Sachen geworden. Vielleicht Zufall, ja, aber komisch. :grin:
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
du machst dir echt zu viele gedanken darum!solange von der anderen seite in der regel eine reaktion zurück kommt,ist alles in ordnung und von zu viel initiative (im sinne von nachlaufen,anbiedern oä) kann dann nicht die rede sein.und er reagiert ja immer drauf,wenn du dich meldest.
also ich bin da ganz der meinung von The Finest und kann dir auch nur raten:
weniger nachdenken,ihn nach einem treffen fragen,ihn in ruhe kennenlernen und weitersehen.
viel spaß!
 

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
Du darfst keine Initiative zeigen. Jede Nachricht, die du einem Jungen von dir aus schreibst, senkt deinen Wert aus seiner Sicht. Die Skala reicht von Queen bis Bitch, dazwischen liegen 100 Punkte. Eigeninitiative in Form von Textnachrichten bewirkt einen Punkteabzug i.H.v. 10 Punkten. Diesen auszugleichen ist nicht leicht. Also zeige wenig, idealerweise keine Initiative. Merk dir das.

Das klingt bescheuert? Ist es auch. Was schlussfolgern wir daraus? Initiative zeigen ist okay, auch als Mädchen. Und es kann sein, dass du ihn nervst. Das Risiko besteht. Aber na und - das ist doch nicht so schlimm, wie sonst willst du ihm denn näher kommen? Also schließe ich mich meinen Vorpostern an: Mach dir nicht so viele Gedanken.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren