Wie verhütet ihr derzeit?

Benutzer82494 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz einfache Frage.


Würde mich mal interessieren wie die Unser hier so verhüten. Habt ihr besondere Erfahrungen damit gesammelt, die ihr mal erzählen wollt? Villeicht könnt ihr auch begründen warum ihr gerade so verhütet.

Ich verhüte seit 17 Tagen mit STM und Kondom(im moment durchgehend Kondom)


Davor habe ich 6 Jahre mit ner Mikropille verhütet.

Bin gespannt auf eure Meinungen und auf das Ergebnis der Umfrage.
 

Benutzer72148 

Meistens hier zu finden
Im Moment (seit 2 Jahren) nur mit Kondom, mit etwas Glück kommt in den nächsten drei Wochen eine Hormonspirale dazu.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich habe mal über ein Jahr lang mit Pille und Kondom verhütet. In der Zeit ist uns 2x ein Kondom geplatzt. Ich habe die Pille abgesetzt und seitdem geht es meiner Libido und mir viel besser. Ich weiß, dass ich mir so schnell keine Hormone mehr antun werde, verhüte "nur" mit Kondom und das klappt wunderbar.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Seit einem viertel Jahr ausschließlich Kondome, davor 7 Jahre Pille.
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
seit 2,5 jahren hmm fast 3 jahre mit der pille, in notfällen kondome.
 

Benutzer84447  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Seit knapp 2 Jahren nur noch mit Pille.
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Hab erst 4 Jahre mit der Pille verhütet ... danach 4 Jahre mit dem Nuvaring und dann noch mal 2 Monate mit der Pille.

Seit April bin ich hormonfrei und würde auch niemals wieder hormonell verhüten. Meine Libido war sowas von überhaupt nicht existent und auch gewichtsmäßig hatte ich leichte Probleme.
Seit Absetzen der Hormone fühl ich mich wie ausgewechselt ... und auch meine Lust ist von 0 auf 180 gegangen :drool:

Seit dem 18.06.2008 hab ich jetzt die Gynefix (hab vorher 2 Zyklen mit STM beobachtet) und bin absolut zufrieden. Ich hoffe, dass sie jetzt bei der ersten Blutung nach dem Einsetzen auch da bleibt, wo sie hingehört :zwinker:
 

Benutzer61431 

Verbringt hier viel Zeit
wir verhüten zur zeit gar net....habe die pille genommen ca 2 jahre und seit 4jahren das Verhütungspflaster
 
M

Benutzer

Gast
Ich habe vor zwei Wochen meinen x-ten Pillenversuch gestartet, also momentan nur mit Pille, wenn es allerdings mal wieder in die Hose geht, werde ich, wie die Monate davor, wieder nur mit Kondomen verhüten.
 

Benutzer48618 

Verbringt hier viel Zeit
momentan verhüte ich gar nicht, da ich in keiner Beziehung bin und daher auch keinen Sex habe. Ansonsten immer nur mit Kondom.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Seit gut 6 Jahren mit der Pille.
Find ich für mich den besten Weg, da ich durch die Pille auch viele Vorteile habe.
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
ich verhüte mit kondomen, d.h. ca. 7 tage vor der periode wird nichts verwendet - mache aber kein NFP, ist mir irgendwie doch zu nervig, körperzeichen deuten durch den hormonumschwung nach dem eisprung reicht bei mir (!) völlig aus.

hormonelle verhütung lehne ich absolut ab und ein fremdkörper (sprich spirale) muss auch nicht unbedingt sein und lohnt in meinen augen auch nur, wenn man täglich oder zumindest fast täglich sex hat.
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ich nehme seit ein paar Jahren die Pille. Ist gut gegen meine Periodenschmerzen und Spirale bzw Kupferkette könnte man bei mir sowieso nicht einsetzen.
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Ich verhüte seit 7 Monaten mit NFP, davor habe ich fast 12 Jahre mehr oder weniger durchgehend die Pille genommen. Für mich kommt keine hormonelle Verhütung mehr in Frage, Gründe dafür gibt es einige.
 

Benutzer19580  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben jahrelang mit Kondom verhütet. Das ging zwar, nahm aber schon etwas die Spontaneität. ;-)

Dann ist sie auf die Pille umgestiegen, das ging auch sehr gut. Die hat sie jetzt wieder abgesetzt, weil ich ein halbes Jahr weg bin - und siehe da: auf einmal ist sie oberrattig.
Sie hatte auch mit Libidoverlust zu tun udn hat es nichtmal so richtig bemerkt.

Nun überlegen wir grad an ner Alternative.
Zuerst dachten wir an den Nuvaring, aber ich lese, daß der auch nicht besser ist als die Pille, also lassen wir das wohl besser.

Weiterhin informiern wir uns etwas über Kupferkette und NFP - und bis es soweit ist, halten wir uns eben wieder an Kondome.
 

Benutzer67380  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ich nehme die pille, und das schon seit gut 5 jahren...bin damit zufrieden,hab allerdings außer kondomen auch noch nicht groß was anderes ausprobiert.
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Wir haben jahrelang mit Kondom verhütet. Das ging zwar, nahm aber schon etwas die Spontaneität. ;-)

Dann ist sie auf die Pille umgestiegen, das ging auch sehr gut. Die hat sie jetzt wieder abgesetzt, weil ich ein halbes Jahr weg bin - und siehe da: auf einmal ist sie oberrattig.
Sie hatte auch mit Libidoverlust zu tun udn hat es nichtmal so richtig bemerkt.

Nun überlegen wir grad an ner Alternative.
Zuerst dachten wir an den Nuvaring, aber ich lese, daß der auch nicht besser ist als die Pille, also lassen wir das wohl besser.

Weiterhin informiern wir uns etwas über Kupferkette und NFP - und bis es soweit ist, halten wir uns eben wieder an Kondome.


Das blöde am Libidoverlust ist ja (bei dem der durch das Einnehmen der Pille verursacht wird), dass wenn er sich einschleicht, er es immer still und heimlich tut. Jede Frau mit der ich mich bisher über dieses Thema unterhalten habe, hat das gleiche erzählt ... Man hat halt einfach irgendwie weniger Lust und findet es gar nicht schlimm, weil einem ja nichts fehlt. Wären da nicht die "nörgelden Männer", würde es einem nicht einmal etwas ausmachen. Stellt sich der Körper dann wieder um, ist man total überrascht wie viel Lust man auf einmal wieder hat, erst dann nimmt man wahr, wie "schlimm" es vorher eigentlich war ...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren