Wie Telefon/Internetkosten senken?

Benutzer22461 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen,

ich hab grad n bissle im Internet rumgestöbert, aber so richtig fündig bin ich nicht geworden.
Und zwar will ich meine Telefon/Internetkosten n bissle senken.
Ich wohn im Moment alleine und hab den Anschluss über die Telekom ( mit dieser hohen Anschlussgebühr :frown: ) , und ins Internet geh ich über Oleco. Aber trotz Sparvorwahlen hab ich meistens ne Rechnung von 30-40 Euro im Monat, und des is mir zur Zeit einfach zuuu viel.

Habt ihr Ideen, mit welchem Anbieter ich billiger davon kommen könnte?

Hatte erst an Acor gedacht mit ISDN-Telefonflat, aber da wär Internet noch nich dabei und ob ich da den Telekom Grundtarif trotzdem bezahlen muss weiß ich auch net.

Naja, ich hoff es können mir hier n paar Leute helfen bzw. sagen wie sie des machen, damit die Rechnung net so hoch wird :smile:

Vielen Dank schon mal im Vorraus.

Liebe Grüße
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mal irgendwas von arcor mit ner flatrate von 40 oder 50euro für Telefonie und Internet gelesen. Ansonsten hol dir DSL, da kannst du übers Internet für 1c/min telefonieren.
 
S

Benutzer

Gast
Bei Arcor brauchst du die Telekom Gebühren nicht zahlen, wenn du über die einen Tel Anschluss hast!
 

Benutzer19588 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm.also wo ich noch isdn hatte, warens immer so 40 euro..
jetz hab ich ne dsl flatrate füe alles in allem 45 euro...
Aber bei der letzten rechnung hatten se vergessen de tarif umzustellen..und weil de router 24 stunden online is hatte ich aufeinmal ne rechnung von 540 EURO :angryfire
hab angerufen und die hams zum glück korrigiert :wuerg:
sonst wär ich jetz glaube ich en Kopf kürzer :rolleyes2
 
M

Benutzer

Gast
Frantic81 schrieb:
Ich hab mal irgendwas von arcor mit ner flatrate von 40 oder 50euro für Telefonie und Internet gelesen. Ansonsten hol dir DSL, da kannst du übers Internet für 1c/min telefonieren.

Mit dem kostenlosen Program "Skype" kann man im Internet von PC zu PC kostenlos, und ins Festnetz weltweit sehr günstig telefonieren.

Internetgebühren kommen halt noch dazu, aber bei ner DSL-Flat ohne Volumenbegrenzung ideal!

Man braucht die Registrierung (mit Kreditkarte) nur, wenn man ins Festnetz oder aufs Handy anrufen will.

Zu finden unter www.skype.com.

Ansonsten fürs Telefonieren Call by Call http://www.billiger-telefonieren.de/

Maduschka
 

Benutzer22461 

Verbringt hier viel Zeit
Mhh naja 40-50 Euro... na das sind ja tolle Aussichten.
Dann kann ich ja eigentlich gleich alles so lassen wie es ist. Oder ich such mir einfach wen der zu mir zieht und sich die Kosten mit mir teilt :zwinker:
Naja vielleicht kommen ja noch ein paar Ideen... mal abwarten.

Aber euch allen schonmal vielen lieben Dank.
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Mit nur DSL sind es halt 17€ oder sowas um den Dreh. Plus 1c/min für Telefon. Das geht doch.
 

Benutzer30703 

Verbringt hier viel Zeit
das Problem im Moment ist aber beim DSL noch, dass man es nicht ohne Telefonanschluss bekommt.
Wenn wir also kurz überschlagen:

Telefon 15,95€
DSL 16,95€ (Grundgebühr)
Flatrate 4,99/8,99€ (abhängig vom Wohnort)
-----------------------------------
37,89€/41,89€

Lohnt sich also definitiv nicht. Frühestens wenn die Telekom endlich den Telefon- vom DSL-Anschluss entkoppelt.

MfG MDK
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier

Das gibts irgendwie eh quasi nicht mehr - ich hab sofort irgendwie den für 19,95 inkl. 120 Freiminuten und so bekommen. Hab das Gefühl, da müsste man richtig nachhaken..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren