WIe stell ichs mit dem Petting an??

Benutzer58447  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also bei mir und meiner Freundin ging das auch so nach ~2 Woche los...allerding bin ich ausversehen beim ersten richtigen Treffen schon ziemlich hoch zwischen die Oberschenkel gerutscht und schwupps auch wieder raus...aber da hatte ich ihre Hand plötzlich auch plötzlich bei mir an der gleichen Stelle, aber war dann wohl noch was zu früh :zwinker:

Nur hau ich jetzt auch mal ne kleine Frage raus...sind jetzt etwas mehr als 3 Monate zusammen und das ganze "Petting" hat sich mittlerweile komplett eingestellt :frown:
Ich mein ich ergreif jetzt auch nicht die Initiative, aber mein bestest Stück hat vor ~ 3 Wochen das letzte mal ne andere Hand als meine gesehen ^^
Komm mir nur iwie so billig vor, wenn ich als Junge versuche, sie irgendwie zu erregen, kann ja nicht einfach dreist rein in die Hose...und die anderen etwas "intimeren" Zonen obenrum kann ich ja nicht auch mal eben so pratsch anpacken *g*.
Frag mich nur immer, wie ich das dann anstellen soll und merk, ob sie will oder nicht. Bei uns Jungs ists ja nicht schwer festzustellen, wie grad unsere Lage ist...steht ja immer alles recht schnell :grin:
Nur komm ich mir eben immer noch so notgeil vor, wenn ich iwie anfange...
Und früher ging fast bei jedem Treffen was mehr, aber im moment... :frown: (ach ja, beide JF) Tipps ? :schuechte
 
1 Monat(e) später

Benutzer56283 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Leute.......


Bin mal wieder hier drinne.....
Wie stell ich das dennjetzt an wenn sie auf mir iegt und ich total die latte in der hose habe....was soll ich danndennjetzt machen...
 
3 Woche(n) später

Benutzer56283 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Leute.....

Bin mal wieder da.....

Wollte nur mal eben bericht erstatten....:

Also,sind jetzt soweit,das wir uns mit Klamotten KOMPLET streicheln und berühren können...ist alles super und wunderbar...lagen auch schon oft aufeinander und ja es ging voll ab,aber mit klamotten....und ja halt die stellung und alles war ja schon richtig und haben uns auch untenrum aneinander gedrücktt und es war wunderschön...aber wie geht es jetzt weiter und wie verliert man die klamotten...???

Könnt ihr mir nochmals weiterhelfen....

Gruß euer Micha....
 

Benutzer62369  (29)

Verbringt hier viel Zeit
das ausziehen baut ihr einfach mit ein..
kannst ja z.b. während dem küssen langsam anfangen, ihr ihr shirt abzuziehen und so...
wenn mal was nicht klappt z.b. mit reißverschluss, hilft man sich ja auch gegenseitig :zwinker: hoff ich doch zumindest xD
 

Benutzer56283 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Leute.....

Bin mal wieder da.....

Wollte nur mal eben bericht erstatten....:

Also,sind jetzt soweit,das wir uns mit Klamotten KOMPLET streicheln und berühren können...ist alles super und wunderbar...lagen auch schon oft aufeinander und ja es ging voll ab,aber mit klamotten....und ja halt die stellung und alles war ja schon richtig und haben uns auch untenrum aneinander gedrücktt und es war wunderschön...aber wie geht es jetzt weiter und wie verliert man die klamotten...???

Könnt ihr mir nochmals weiterhelfen....

Gruß euer Micha....
bitte schreibt...
 

Benutzer60429 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habs so gemacht, dass ich halt beim Küssen immer mit meiner Hand unters Shirt gegangen bin und sie da halt am Bauch und Rücken gestreichelt hab. Nach dem 2. Treffen wir eben so rumgemacht haben hab ich halt beide Hände in die Höhe der nieren gebracht (unterm Shirt) und bin dann langsam noch oben gangen, also das Shirt immer bisschen hoch, und als es dann über der BH war, hat sie ihre Arma langgemacht so das ich es aussziehen konnte.
Musst halt immmer auf ihre Reaktionen achten usw.... und naja Hose eben ganz normal, runtergeküsst bis zum bauchnabel und Gürtel aufgemacht, wenn sie das aufmachen des Gürtels nicht verhindert, wil sie ausgezogen werden (so denk ich mal). Der Rest eben von selbst.

Kleiner Tip: Taste mal beim Streicheln den Verschkluss des BH ab, weil das ganz schwierig werden beim erstenmal ^^
 

Benutzer63032  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Ja mit den Klamotten ist wirklich am Anfang gar nicht so einfach. Wenn Du sie ausziehn musst, kommst Du Dir vielleicht so festgelegt vor, dass es jetzt so und so weitergehn muss, und sie hat vielleicht Angst, weil sie damit ihr Einverständnis gibt, aber nicht weiss, wofür und wie weit.

Es ist viiieeel leichter, wenn Ihr (oder sie) schon fast ausgezogen seid, am See oder im Schwimmbad im Bikini, oder noch besser, wenn sie einen Rock oder Kleid anhat, dürfte jetzt bei den Temperaturen ja nicht so schwer sein.

Also mit dem Streicheln, Küssen usw. ist ja schon alles gesagt worden, aber wenns dann Richtung Pfläumchen geht, sei besonders vorsichtig.
Das heisst, es sollte erstmal beiläufig geschehen, versehentlich sozusagen, sie sollte nicht sofort das Gefühl haben, jetzt passierts, auch wenn sie sichs wahrscheinlich wünscht.

"Technisch" heisst das, geh z.B. nicht von oben rein, sondern streichel die Schenkelinnenseite, wobei Du beiläufig ab und an auch an ihre Muschi kommst, aber vermittel ihr dabei das Gefühl, das Du eigentlich nur ihre Schenkel streichelst.
Im nächsten Schritt könntest Du ihre Schamlippen schon leicht streicheln, indem Du oben am Oberschenkel die Hand nach innen und zurück schiebst, wenns geht von hinten, aber wieder drauf achten, dass Du den Druck auf die Schenkel ausübst und nicht nach oben, auch wenns schwerfällt.

Vergiss nicht, sie gerade jetzt intensivst zu küssen, das macht das andere für sie noch "ungefährlicher" und nebensächlicher.
Wenn sie sich das alles gefallen lässt, bist Du auf der sicheren Seite und kannst den Druck im Zielgebiet verstärken. Wenn nicht (also wenn sie nicht "erbebt" oder ähnlich oder wenn sie die Beine zusammenpresst), streichel einfach die unverfänglichen Stellen weiter, und Du hast Dir nichts vergeben. Das ist kein Rückzug, denn Du hast ja eigentlich "gar nix gemacht".

Ansonsten heisst es jetzt, unter die Wäsche zu gehen. Geh von unten, am Bein, in den Slip. Fang weit weg von der Muschi an. Geh mit dem Finger nur leicht unter den Rand und fahre hin und her. Übe hierbei den Druck nicht auf ihre Haut, sondern auf die Slipinnenseite aus, so dass der Finger fast schon abhebt. Wenn Du dabei auch noch die Hand so hältst, dass die Innenfläche nach außen zeigt, also dass Du sie mit dem Hand- oder Fingerrücken berührst, wirkt das noch unverfänglicher.

Arbeite Dich weiter unter ihrem Höschen vor. Versuch noch nicht es auszuziehn. Heb den Sliprand wie beschrieben jetzt weiter innen hoch und berühre dabei erstmalig ihre nackten Schamlippen. (Das Gefühl wirst Du nie vergessen)

Wenns denn mit dem Finger zur Sache geht, geh von hinten nach vorne vor. Die Autobahn zum Kitzler öffnet sich von selbst. Umgekeht wird nicht so schnell was draus. Hoffentlich ist sie rasiert oder hat nicht so einen Busch, dann geht alles viel leichter. Wenn sie schon nass ist, verteil alles schön nach vorne. Wenn nicht, hat sie noch Angst und Du machst zwischendurch was anderes, was sie anmacht (das solltest Du natürlich sowieso zwischendurch immer wieder gemacht haben.

Wenn Du ein bisschen mit und zwischen ihren Schamlippen, Klitoris rumgespielt hast und vielleicht sogar deinen Finger zärtlich reinstecken konntest, wird es Zeit sie von ihrem Höschen zu befreien, wenn sie das nicht längst schon selber gemacht hat.
Okay, jetzt wirds wohl von alleine weitergehn. Vergiss das Küssen nicht! Küss vielleicht sanft ihre Muschi. Pass dabei aber besonders auf ihre Reaktionen auf. Benutz verschiedene oder auch mehrere Finger. Bleib nicht zu lange an einer einzigen Stelle, außer sie gibt es Dir zu verstehen. Streichle ihren ganzen schönen nackten Körper.

Vergiss Dich selbst nicht. Zieh Dich auch aus und hilf ihr ein bisschen. Leg ihre Hand dahin, wo Du es willst. Führe ihre Hand ruhig ein bisschen, damit sie weiss wie Du es am liebsten hast. Gib ihr das Gefühl, dass sie es richtig macht.
Ihr müsst es Euch nicht gleichzeitig besorgen, das kann manchmal anstrengend sein. Versucht Euch nicht an irgendwelche Klischees zu halten, macht was Euch Spaß macht.

Redet drüber! Das scheint ja bisher nicht Eure Stärke zu sein, aber vielleicht fällts Euch ja leichter wenns mal zur Sache geht. Frag sie alles was Du nicht weißt! Es gibt beim Sex keine dummen Fragen (außer "wie war ich?"). Frag "wie hast Du es gerne" statt "mögen Frauen eigentlich..." oder "wie macht man das".

Das ist kein Patentrezept, sondern nur ein Beispiel. Es läuft sowieso anders. Steck Dir trotzdem ein Ziel und mach Dir einen Plan, stell Dir also voher in Einzelheiten vor wie es laufen wird. Du kannst Dich in Gedanken schon mal freuen (aber nicht "zu sehr", vor allem kurz vor dem Date) und bist besser vorbereitet, auch wenns anders läuft. Gehe davon aus, dass Du vielleicht mehre Anläufe und Tage brauchst. Zieh vor allem im Freibad nicht das ganze Programm auf einmal durch :smile:
Mal Dir keine Horrorszenarien aus. Wenn irgendwas schiefgeht, bleib cool und hör keine Sekunde mit dem Streicheln auf. Mach weiter!

Nutz das schöne Wetter, in 5 Tagen fängt der Regen an, bis dahin hast Du es geschafft!
 

Benutzer56283 

Verbringt hier viel Zeit
Hey dsanke für die antworten.....Könnt aber sehr gerne noch mehr tips und ratschläge und geschichten abgeben........auch für andere leute hier im Forum....

Gruß euer Micha.....
 

Benutzer56283 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Leute.....
Meine Freundin war gestern wieder bei mir...erst waren wir lecker essen und dann mit rad zu mir......
haben uns dann ne dvd so halb angeguckt...sind dann wie wild angefangen zu knutschen und ich hab sie auch gestreichelt und wir lagen auch aufeinander,ihr shirt war auch schn überm bh geschoben und es ging so ab...haben uns sounten rum aneinander gerieben und gedrückt.......bloß das problem,meien freundin war gestern plötzlich extrem kitzelig,obwohl sie das so doll eigentlich nicht ist...woran liegt das,liegt das an mir....danach konnt ich sie nih mehr so intensiv streichekn usw.....und mein zweites Problem,wie bekomm ich das hin,das wir mal n bischen weniger klamotten anhaben...???
Wenn ihr noch fragen zur situation habt dann fragt...Bitte um Hilfe....:herz:

Gruß micha...
 

Benutzer60429 

Verbringt hier viel Zeit
Learning by doing, mach einfach deine eigenen Erfahrungen.
 

Benutzer56283 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Leutz...hat sich hier alles erledigt...Thema kann geschlossen werden......

Danke wollt nur eure geschichten hören...danke
 

Benutzer63579 

Verbringt hier viel Zeit
was heisst hat sich hier alles erledigt??
aus mit ihr oder ging plötzlich alles ganz schnell??
und so nette geschichten könnten ruhig auch mal für mädchen kommen :zwinker:

ich mein ich hab ja auch schon meien erfahrungen aber en paar tipps wärn trotzdem ncih schlecht...
 

Benutzer23150 

Verbringt hier viel Zeit
Recht haste irgendwie immer hört man das von den Männern :zwinker:
Leider kann ich dir da nicht so viel Rat geben, meine Freundin macht das ja immer :grin:
 

Benutzer63579 

Verbringt hier viel Zeit
na ich hab auch nix dagegen wenn du so erzählst, was sie denn so macht :zwinker:
oder was euch denn alles s gefällt und was nich so...(und jaja, is bei jedem anders^^)
 

Benutzer56283 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,wollt mich auch mal wieder melden und so eine art bericht erstatten....

Also,ich bin noch überglücklich mit meiner süßen Maus zusammen,brauche aber glaub ich keine Hilfe mehr,weil ich eigentlich bis zum ersten mal auch ohne hilfe weiterkomme,denn bei uns hat sich glaub ich der vorletzte oder letzte schritt getan und das is alles noch geiler / wunderschöner und das dauert nichmehr lange...danke also für die einträge....aber hab gemerkt,das so wie man das denk , sol man es auch machen und seine eigenen erfahrungen in der sache machen...


gruß Micha....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren