Wie steht ihr zu Gleitgel?

Benutzer31272  (37)

Verbringt hier viel Zeit
wir benutzen gleitmittel. nicht immer aber wenn wir spielzeug miteinbeziehen ist es einfach das beste oder wenn ich absolut nicht richtig schön feucht werde. Ist doch nichts schlimmes bei
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Wir benutzen auch sehr häufig Gleitgel.
Warum soll das schlimm sein?
 

Benutzer79522 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde es absolut okay gleitgel zu nehmen. wenns damit gut geht isses doch wunderbar...dafür ist es schließlich da.
und schuldig sollte man sich kaum fühlen.
ich meine es könnte eher zu frust führen wenn man immer lange braucht, oder das es wehtut...da würde ich lieber zum gel greifen und mich dem spaß hingeben
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Bei meinem Exfreund haben wir auch Gleitgel verwendet. Warum auch nicht, das tut ja sonst höllisch weh. :ratlos:
 

Benutzer40734  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Verwenden das eigentlich nur für AV und das auch nicht immer, geht auch sehr gut ohne. Für normalen GV hab ichs noch nie verwendet.
 
N

Benutzer

Gast
Hi. Ich wollt mal fragen, ob ihr es schlimm findet, Gleitgel zu benutzen?
Es ist nämlich so, dass mein Freund einen ziemlich (um nicht zu sagen sehr) umfangreichen Penis hat, was im Pinzip ja super ist :drool: Nur leider reicht dann ein Bisschen Feuchte nicht aus, damit er beim Sex reinkommt. Es muss schon sehr nass und überaus glitschig sein, was aber halt nicht immer der Fall ist bei mir...meistens kommt die Feuchte erst beim GV so richtig. Und wenn ich mich dann darauf konzentriere, feucht zu werden, klappts ja sowieso nicht :geknickt:
Darum haben wir an Gleitgel gedacht...aber ist das nicht komisch? Ich komm mir dann so vor, als wär ich "Schuld", dass wir zu künstlichen Mitteln greifen müssen und ich hab Angst, dass er denkt, dass er mich nicht genug anmacht :schuechte
Wie steht ihr zu sowas?

ist bei mir genau so der fall :grin: und ich finds garnich schlimm.. eher super gut das Zeug :zwinker:
 

Benutzer81212 

Verbringt hier viel Zeit
Hi. Ich wollt mal fragen, ob ihr es schlimm findet, Gleitgel zu benutzen?
Es ist nämlich so, dass mein Freund einen ziemlich (um nicht zu sagen sehr) umfangreichen Penis hat, was im Pinzip ja super ist :drool: Nur leider reicht dann ein Bisschen Feuchte nicht aus, damit er beim Sex reinkommt. Es muss schon sehr nass und überaus glitschig sein, was aber halt nicht immer der Fall ist bei mir...meistens kommt die Feuchte erst beim GV so richtig. Und wenn ich mich dann darauf konzentriere, feucht zu werden, klappts ja sowieso nicht :geknickt:
Darum haben wir an Gleitgel gedacht...aber ist das nicht komisch? Ich komm mir dann so vor, als wär ich "Schuld", dass wir zu künstlichen Mitteln greifen müssen und ich hab Angst, dass er denkt, dass er mich nicht genug anmacht :schuechte
Wie steht ihr zu sowas?

Nimm doch einfach ein bisschen Spucke. Mach ich auch wenn meine Freundin noch nicht ganz feucht ist und das gesicht verzehrt wenn ich eindringen will. dann flutschts und du brauchst nicht extra irgendeine tube oder sowas holen.
 

Benutzer31719  (33)

Verbringt hier viel Zeit
also wir haben das hier:
990597;Warehouse;Warehouse.jpg

wir finden das super und nehmen es recht häufig, denn leider wird meine freundin im "geiste" sehr schnell sehr geil, nur leider spielt da der körper nich ganz so fix mit

da hilft gleitgel ungemeint...zudem ist das condomi sehr kühl, diese (scheinbar?) niedrige temperatur macht sie richtig richtig doll an, wenn ich sie damti einreibe :smile:
wir haben hier noch ne testtube von einem anderen, das ist nicht kühl und findet sie da auch nich so toll^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren