Wie stehen frauen zum thema "HDL" und "ILD"??

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
hdl gilt auch guten freunden, oder eben menschen, die ich gern hab.

'ich liebe dich' gilt nur meinem partner und das auch nicht gleich nach ein paar wochen oder tagen.

bei meiner freundin gabs früher immer totale missverständnisse wenn sie irgnedwelchen jungs, von denen sie gar nichts wollte hdl geschrieben hat.
die haben das dann gleich in richtung 'ich liebe dich' aufgefasst, obwohl das bei überhaupt nichts großes zu bedeuten hat,wenn sie sowas schreibt
 

Benutzer46493  (41)

Benutzer gesperrt
Ein interessantes Thema, welches leider nicht objektiv behandelt werden kann: ich kannte mal ein Màdchen, welches mir in jeder sms immer als Schlussatz "hab dich lieb, dicker kuss/schmatz" geschrieben hat, und als ich das ganze dann konkretisieren wollte, meinte sie sie würde eben nur was als Freund für mich empfinden... von daher hängt es wohl immer von der jeweiligen Person ab... für mich persönlich bedeutet ein hdl schon eine Menge...
 

Benutzer46548 

Verbringt hier viel Zeit
hmm also "ich liebe dich" sag ich immer erst nur wenn ich es fühle und mir auch ganz sicher bin....geh mit den worten sehr sparsam um,habe das noch nich zu sehr vielen menschen gesagt....
und da ich mich eh nur schwer verliebe dauert das ganze etwas...aber wenn ichs dann ma sage kann der mann sich sicher sein das ich es ernst und ehrlich meine!!!! :herz:
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Der Unterschied zwischen Hab dich lieb und Ich liebe dich ist für mich sehr groß. Ich würde nie mit jemanden eine Beziehung beginnen, dem ich nicht dann schon sagen kann, dass ich ihn liebe. Daher müssen die Kerle bei mir schon etwas warten, bis was festes daraus wird. Würde mein Freund mir Hab dich lieb schreiben, wäre ich tödlich beleidigt.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
BloodY_CJ schrieb:
Ich würde nie mit jemanden eine Beziehung beginnen, dem ich nicht dann schon sagen kann, dass ich ihn liebe.
Warum? Ist doch auch was sehr Schönes, wie die Verliebtheit innerhalb einer Beziehung immer mehr und mehr zur Liebe wird.

Naja, bei mir und meinem Freund sind die drei Worte schon relativ früh gefallen. Natürlich war es damals nach ein paar Monaten eine andere Liebe als jetzt nach fast 3 Jahren, aber ich hatte das Gefühl es sagen zu können und sah auch keinen Grund mich zurückzuhalten (bzw. es nicht zu erwidern... mein Freund hat zu erst gesagt, dass er mich liebt :zwinker: )

"Hab dich lieb" kommt nun in unserem Wortschatz für einander nicht mehr vor. Sollte mein Freund mir irgendwann mal sagen, dass er mich lieb hat, würde ich anfangen mir Gedanken zu machen, ob alles in Ordnung ist. Das wäre für mich eine Zurückstufung, ein Rückschritt.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Hab dich lieb sage ich zu meinen besten Freunden und Freundinnen. Auch zu meinem Freund am anfang einer Beziehung, ich bauche wirklich langeum Vertrauen aufzubauen. Ging bei ihm viel schneller, er war sich viel schneller sicher, dass er mich liebt. Irgendwann überkommt mich dann dieser unglaubliche Augenblick, indem ich einfach merke und weiß, dass ichihn auch liebe.

Hat bei mir seit ich ihn kenne fast 3 Monate gedauert.
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ich gehe auch mit "Hab dich lieb" nicht gerade inflationär um und sage das nicht als Floskel, sondern weil ich mich dem anderen wirklich sehr verbunden fühle. Aber es sagt sich leichter als "Ich liebe dich". "ILD" ist bei mir mehr auf eine Beziehung ausgelegt, dafür sollte ich möglichst schon fest mit dem anderne zusammen sein und es sollte eine Zukunftsperspektive geben. Und ich mus sihn wirklich gut und innig kennen, auch schon seine negativen Seiten erlebt haben. HDL ist eine Vorstufe und etwas, das ich zwischendurch öfter in kuschligen Situationen sage.
 

Benutzer44290 

Verbringt hier viel Zeit
Zu meinen besten Freundinnen sage ich "Hab dich lieb"
Einfach weil ich sie sehr gern habe und schon lange kenne. Wir haben vieles gemeinsam erlebt und wir kennen das Leben des anderen. Und wir sind füreinander da, wenn der andere mal Hilfe braucht.

Zu meiner Freundin sage ich "Ich liebe dich"
Weil sie die einzige Person ist, die sich in meinem Herzen breit machen darf.

Wir haben uns seit dem ersten Tag ILD gesagt, dass HDL war nur in der Freundschaftsphase.
 

Benutzer30447 

Verbringt hier viel Zeit
"Hab dich lieb" sag ich zu meinen (engen) Freunden und Freundinnen. "ich liebe dich" würde ich nur zu meinem Freund (wenn ich denn einen hätte (Anm.d.Red.: Verweis auf meinen imaginären Freund Hugo für einsame Stunden :grin: ) ähm ja.. :tongue: ) sagen. Im Gegensatz zu den meisten Andern hier im Forum glaube ich nicht, dass ich wirklich lange mit jemandem zusammensein muss, um zu sagen dass ich ihn liebe. Ohne ihn zu lieben würde ich nicht mit ihm zusammen sein - nur wächst die Liebe halt im Laufe der Zeit oder sie nimmt ab. Sie ist also nur entweder stärker (resp. intensiver nach langer Zeit) oder schwächer - aber für mich ists und bleibts Liebe. :gluecklic
Wird aber wohl auch am Alter liegen, dass ich dieser Ansicht bin.. vielleicht ändert sich das mit den Jahren. :eckig:
 

Benutzer14426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
*fechti* schrieb:
"ich liebe dich" ist halt viel tiefer...

Find ich auch. Hab dich lieb sagt man so dahin, also man meint es ernst, aber man sagt es viel häufiger als "ich liebe dich" - das hat nämlich noch eine ganz besondere Intensität und beschert mir jedes Mal Herzrasen :gluecklic :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren