Wie soll ich sie lecken/fingern?!

Benutzer91783 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

ich werde Morgen mit meiner neuen Freundin das erste mal schlafen. Ich hatte zwar schon Sex, aufgrund der Gegebenheiten war das damals eine langweilige "reinraus Nummer". Meiner Freundin will ich natürlich schon aus dem Grund, weil ich sie über alles Liebe mehr bieten und sie Morgen glücklich machen bzw. ihr am besten einen Orgasmus schenken.

Ich weis zwar, wie ich sie heiß mache indem ich ihre Nippel Küsse, an den Ohrläppchen knabber und ihren Hals und Bauch küsse. Doch wie geht es unten weiter?

Soll ich sie erst fingern oder dann lecken? Wo lecke ich zuerst? Wo gehe ich weiter mit dem lecken? Wie soll ich sie fingern? Wann soll ich mit dem Sex beginnen? Kann sie schon durch das lecken und fingern einen Orgasmus bekommen?

Liebe Grüße und vielen Dank für eure Hilfe!
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
bla bla bla... :smile:

Um mal das erste Mädchen mit dem ich intim wurde zu zitieren: Machs einfach!

Den Kitzler findest du hoffentlich, das ist ein guter Anhaltspunkt. Ansonsten leck und knabber wo du magst, wenn es ihr nicht gefällt, dann wird sie sich schon bemerkbar machen.
 

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Moment, ich habe die Schritt-für-Schritt-Anleitung hier irgendwo liegen, ich bin mir ganz sicher...




Quatsch. Nichts planen, nichts zurechtlegen, nicht darüber nachdenken. Wenn es zum Sex kommt, lass dich von deinen Gefühlen leiten. Tu das, was du gerade tun möchtest. Aber achte dabei auch auf ihre Reaktion. Dann merkst du ganz schnell, was ihr gefällt und was nicht so.

Am wichtigsten: Locker machen. Wenn du da ganz verkrampft ran gehst, mit einem "Schrittplan" im Kopf und der Einstellung, ihr jetzt unbedingt einen Orgasmus verschaffen zu wollen, dann wird das ganz völlig in die Hose gehen.
 

Benutzer70849 

Verbringt hier viel Zeit
ja, das stimmt vollkommen
1. planen ist in meinen augen ein absolutes no-go, weils dann sowieso nichts wird
2. mach was du willst, solange es ihr gefällt, brauchst nichts zu befürchten
3. mit der zunge zum orgasmus halte ich eher für unwahrscheinlich, aber daran darfst du dabei eh nich denken, sons gehts, wie der gute könig sacht in die hose

mach dich einfach frei von allem unn geh drauf los, nich zu schnell unn nich langweilig unn so sachen halt

manchmal hilfts aber auch, wenn du dich in sie rein denkst (du bist sie). was du dann wollen würdest unn so. ja, is klar du bistn junge, aber das klappt...
 

Benutzer91783 

Sorgt für Gesprächsstoff
Eine Anleitung kann ich natürlich nicht erwarten, aber ihr habt ja bestimmt einige Tipps für mich. An welcher Stelle im Intim bereich sollte ich z.B. lecken, weil Frauen dort extrem erregbar sind? Ich habe auch mal gelesen, dass es eine bestimmte Fingertechnik gibt, bei der man den G-Punkt stimuliert?
 

Benutzer48031 

Verbringt hier viel Zeit
Hm... Konzentrier dich auf ihre Reaktionen und dann machst du sicher nichts verkehrt. Und ob sie dann kommt, oder nicht, wirste ja sehen.
WILL sie denn überhaut geleckt und gefingert werden? Kann es nicht auch sein, dass sie einfach "nur" Sex mit dir möchte erstmal?
 

Benutzer91783 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hm... Konzentrier dich auf ihre Reaktionen und dann machst du sicher nichts verkehrt. Und ob sie dann kommt, oder nicht, wirste ja sehen.
WILL sie denn überhaut geleckt und gefingert werden? Kann es nicht auch sein, dass sie einfach "nur" Sex mit dir möchte erstmal?

Ja, sie will das :smile:
 

Benutzer48031 

Verbringt hier viel Zeit
Nun, dann bleibt der Rat: Geh sachte vor, sodass sie Zeit hat, zu reagieren und achte auf die Reaktion. Dann kannst du schonmal nichts falsch machen. Alles weitere zeigt sich dann ganz von selbst. Ach und: Nicht ungeduldig werden beim Lecken ^^
 

Benutzer39329 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin ja für extrem vorsichtige Stimulation beim Lecken. Ich weiß nicht ob das nur mir so geht, aber da merke ich das meiste. Je größer der Druck, desto weniger merke ich.
 

Benutzer92232 

Benutzer gesperrt
ganz wichtig wäre noch das du ihr einschärfst das sie sich melden soll wenn es ihr nicht gefälllt. es gibt nunmal frauen die mögen es einfach nicht und es wäre ja schließlich möglich. sie soll dann nicht dir zu liebe sich es einfach gefallen lassen

ansonsten sei einfach vorsichtig und nicht so grob und achte auch sie dann wird das schon viel glück
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Sicher, dass ihr, bevor ihr euer gemeinsames erstes Mal erlebt, nicht erstmal ausführlich eure Körper erkunden wollt und OV ausgiebig testen wollt ? Du wirst vielleicht nicht auf Anhieb wissen / herausfinden, was ihr gefällt. Jede Frau ist anders, vielleicht musst du variieren und einiges testen, und auf ihre Bewegungen und Worte achten, bevor du sie zum Orgasmus bringst (wenn überhaupt). Sollte man nie erwarten, dann kann man(n) nicht enttäuscht werden.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
probier halt, und achte auf ihre reaktion.
drückt sie sich dir entgegen, machs ein wenig heftiger. weicht sie aus, ists entweder zu arg oder kitzelt - das erkennt man im allgemeinen am gesichtsausdruck, sonst frag.
generell: kommuniziere! nur sie weiss, was ihr gefällt. und nur sie kannst du fragen.
 

Benutzer90547  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich hab zwar noch keine erfahrung aber so wie ich rumgelesen habe, könntest du versuchen den G-Punkt zu erwischen weil da die frau sehr erregbar ist. Du kannst ja mal im google suchen wie der am besten stimuliert wird.

Gruß arian
 

Benutzer48031 

Verbringt hier viel Zeit
"Morgen" ist ja nun gestern gewesen, wenn ich mich nicht irre, ne? Wie wars denn?
 

Ähnliche Themen

Antworten
66
Aufrufe
13K
G
Antworten
13
Aufrufe
2K
G
  • Frage / Problem
2 3
Antworten
53
Aufrufe
3K
G
Antworten
23
Aufrufe
4K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren