Wie soll ich das mein Eltern erzählen...

F

Benutzer

Gast
Hey ihr süßen :zwinker:

Wie einige evtl. mitbekommen haben, schwebe ich zurzeit auf Wolke 7. Es passt einfach alles und es sieht wirklich gut aus, dass womöglich mehr drauß wird <3 Fände ich natürlich super. Wäre da nicht ein Problem. Er ist Pole. Nein ich hab nix dagegen :zwinker: Er ist hier geboren hat aber Polnische Eltern. Man hört es ihm nicht an, er spricht perfektes Hochdeutsch, sogar besser als ich mit mein sächsisch :grin:. Hätte er es mir nicht erzählt und sein Hundi nicht auf Polnisch angemotzt wäre mir das gar nicht aufgefallen.

Nun zum Problem... Meine Eltern haben ein extremes vorurteil gegen Polen... Bei mein Eltern in Leipzig wurde in letzter zeit in der nachbarschaft sehr oft eingebrochen. Die Aussage von mein Vati " Das waren sicher die Polen" Ich hatte damals schon was dagegen gesagt und meinte, dass das doch scheiße ist was er erzählt es könn auch Deutsche, Russen, Türken was auch immer gewesen sein. nein es warn die Polen-.-Eben so sieht das meine schwester, mein Bruder und meine Mama...

Ich weiß nun nicht was wäre, wenn wir wirklich zusammenkommen und es irgendwann mal rauskommt, weil ewig verschweigen geht nicht. Zumindest am nachnahmen könnte man es Erahnen...

Nun eh die Frage kommt "und wo ist deine Frage???", was meint ihr sollte ich es erstmal verschweigen oder gleich einfach rausplaudern in der angst, dass sie es nicht akzeptieren werden ?
 

Benutzer148000  (23)

Benutzer gesperrt
Sag einfach sie wären Deutschstämmig, aber nach 45 in Polen geblieben^^
(Wenn du sie belügen willst ist das Glaubwürdig)
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Ich für meinen Teil würde erstmal warten, was sich entwickelt, ihn dann vorstellen und wenn sie ihn nett finden, erwähnen, dass er Pole ist. :grin:
 
F

Benutzer

Gast
Sag einfach sie wären Deutschstämmig, aber nach 45 in Polen geblieben^^
(Wenn du sie belügen willst ist das Glaubwürdig)

Eben ich will sie eben nicht belügen, irgendwas muss ich ihm ja auch sagen, wenn ich meine eltern deswegen anlüge...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also ich würde das nicht verheimlichen. Warum auch?
Dein "Freund" hat doch nichts verbrochen und für die blöden Vorurteile deiner Eltern kann er nichts und dafür sollte er erst recht nicht bestraft werden.
Deine Eltern können letztlich denken was sie wollen und Vorbehalte haben gegen wen sie wollen, aber du bist volljährig und darfst zusammen sein mit wem du willst.
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Ich würde gar nichts sagen. Es sei denn du hast deine bisherigen Freunde auch immer mit Nationalität vorgestellt. :zwinker: aber ansonsten? Wenn es zur Sprache kommt sagt ihr es eben. Im Optimalfall mögen sie ihn dann schon und es spielt keine Rolle mehr. :smile:
 

Benutzer142764  (26)

Benutzer gesperrt
Ich würde die Klappe halten, sie sich erstmal kennenlernen lassen und Iwann nebenbei erwähnen, wenn sie sich schon gut kennen. Dann kann man auch nicht von Vorurteilen reden.
 

Benutzer145341  (29)

Öfter im Forum
Ich würde auch sagen: einfach vorstellen, ein paar Mal mitnehmen und wenn sie ihn mögen mal beiläufig erwähnen dass seine Eltern aus Polen sind. Dann werden sie ihn schon nicht plötzlich für einen Kriminellen halten.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Ehm... wenn er Pole ist, dann kann er doch bei der Wiederbeschaffung helfen :ninja::whistle:

Scherz beiseite, wenn er "von hier" ist, dann ist das sicherlich das beste Gegenargument. "Hier" aufgewachsen, quasi Deutscher, die eigentliche Nationalität spielt keine Rolle wenn ihr euch liebt und das abgesehen von den Eltern eine Zukunft hat.

Zumindest beim ersten Zusammentreffen muss das ja nicht gleich zur Sprache kommen, aber anlügen würde ich Deine Eltern auch nicht.
Kennst Du Deinen Familienstammbaum? Sicher dass die Vorfahren Deiner Eltern auch schon alle aus der gegend "hier" kommen? :engel:
 
F

Benutzer

Gast
Ja wenn würde da 1. Treffen sicher eh ne weile dauern ihn vorzustellen, einfach aufgrund der Entfernung. <Wenn werde ich es sicher irgendwann schreiben oder erzählen, und wie ich meine mama kenne kommen dann fragen wie "wie alt? was macht er ? wo kommt er her? und und und "
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich würde es einfach nicht erwähnen; nichtmal um es extra zu verschweigen, sondern weil ich es nicht bedeutsam finde und wenn sie es dann irgendwann mitbekommen und was sagen, dann sagst du einfach: "Na und?"
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
naja, er kommt ja nicht aus Polen, sondern seine Eltern. :zwinker: Und selbst wenn sie was dagegen haben, wenn sie ihn dann kennenlernen, kann er das ja widerlegen.
 

Benutzer144214  (27)

Öfter im Forum
Ich muss meine Eltern auch von meinen berichten. Bei meinen letzten sind sie völlig ausgerastet, nur weil ich ihn im Internet kennen gelernt habe. Habe mich aber durchgesetzt und konnte ihn doch besuchen. Nur mein neuer ist 3 Jahre älter als ich und hat Italienisches Blut in sich. Bin daher auf alles gefasst und werde mich wieder Durchsetzten. Sie können einen nicht verbieten jemanden zu treffen o. zusammen zu sein. Es ist dein Glück und Eltern müssen es akzeptieren.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Ähm ich weiß nicht genau, aber bis zu meiner urgroßoma sind alle zu 100 % deutsch. Den rest kenn ich nicht....
Dann solltest Du Dich vielleicht ein wenig mehr für Deine Familie interessieren :zwinker:

Denn Deutsch sein alleine heißt eigentlich noch nicht viel... schau Dir mal die vielen Regionen an...
ich z.B. bin Deutscher, weil meine Eltern das sind, wobei sie aus diametral entgegen gelegenen Teilen Deutschlands stammen (wobei man jetzt noch die Grenzen zu Kriegszeiten berücksichtgen müsste), aber selber bin ich im Ausland geboren... also was für ein Deutscher bin ich dann? Ich bin zunächst Erdenbürger, fühle mich als Europäer, mit deutscher Nationalität :whistle:
 

Benutzer81091 

Verbringt hier viel Zeit
Den Eltern nichts zu sagen,kann auch zu unangenehmen Situationen führen.

Habe ich selber im Familienkreis erlebt,da ging es nicht um Polen,sondern um Holländer ,
da wurde auch über sämtliche Klischees die es so gibt gelästert,bis meine Nichte plötztlich sagte,
mein Freund,der neben ihr saß, kommt aus Holland.

Da waren aber einige peinlich berührt...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren