Wie soll ich an die Sache ran gehen? Chance verspielt?

Benutzer130864  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja also das mit der Abhängigkeit ist so ne Sache :grin: Also was das schreiben angeht, hab ich mittlerweile gelernt da nicht mehr so zu sein wie ich es mal war. Wenn sie mal nicht gleich schreibt ist das ok und ich mach mir da nicht so die Gedanken.
Mir ist halt wichtig das wir was mit Freunden machen, aber eben auch was zu 2. . Und da hoffe ich einfach das sie es auch so sieht ( was sie ja eigentlich auch so gesagt hat).
Ich wär mal froh wenn meine Freundin mit mir Schmusen würde :grin: Das ist ziemlich selten der Fall, aber da übe ich mich in Geduld und das funktioniert auch immer besser. Auch küsse ich sie längt nicht mehr so oft wie früher noch.

Hab langsam allgm. den Bogen raus, nur darf ich mich (wie ihr schon meintet) nicht so unterbuttern lassen und sollte mir nicht soviel Gedanken machen zu dem Thema mit dem zu 2. Zeit verbringen. Ich meine sie kennt meinen Standpunkt und meinte das sich das alles entwickeln wird und kein Problem sein wird. Darauf sollte ich vertrauen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren