Wie soll es weiter gehen

Benutzer154512  (25)

Ist noch neu hier
Hallo meine Lieben,
ich brauche eure Hilfe. Ich weiß nämlich nicht wie es weiter gehen soll. Aber nun mal von Anfang an:
Ich habe vor knapp einem Jahr ein Mädchen kennengelernt. Sie ist auf meiner Schule und ich habe ein Fach zusammen mit ihr. Ich bin Deutscher und sie ist Türkin. Sie ist wunderschön und hat lange schwarze Haare. Und nach ca. 2 Monaten habe ich Gefühle für Sie entwickelt. Ich hab mich ihr anvertraut und Sie hat sich mir anvertraut. Sie hatte aber damals noch eine Beziehung welche sie sehr viel Energie gekostet hat. Ich bin für sie ein sehr guter freund. Vor ca. 2 Monaten hat sie mit ihrem freund Schluss gemacht. Das war natürlich gut für mich, denn ich habe mich da schon in sie verliebt. Nach dem Unterricht vor 2 Wochen hat sie mich nach hause gefahren da mein Auto in der Werkstatt stand und ich fragte sie ob sie noch mit rein kommen möchte. Sie ist dann mit rein gegangen und wir haben uns auf das Sofa gelegt. und nachdem wir so 10 min geredet haben, hat sie mich geküsst. der Kuss ging von ihr aus. Sie war richtig glücklich und hab ihr gesagt dass ich sie liebe. aber die meinte sie kann nicht. Am Tag drauf war sie bei mir und wir verbrachten den Tag zusammen bei mir im Bett. Es gab kein Sex aber wir haben uns geküsst und gestreichelt und es war alles so schön. Jetzt sehe ich sie momentan alle 3 Tage und dann küss ich sie immer. Sie meint sie fühlt sich bei mir immer so wahnsinnig wohl und wenn wir zusammen sind dann ist alles gut. Jedoch möchte sie keine Beziehung und meint ihr fehlt die Energie und die Kraft für eine neue Beziehung und sie möchte das Wort Liebe für die nächsten Jahre nicht hören. Aber sie sagt dass sie immer bei mir sein möchte und sie liebt es wenn wir uns küssen aber sie möchte keine Beziehung. Und jetzt fühle ich mich leer und weiß nicht was ich tun soll. Ich möchte sie bei mir haben und die Zeit die wir hatten kann ich nicht vergessen, dafür liebe ich sie zu sehr.
Ich weiß nicht was ich machen kann damit sie sich in mich verliebt. Ich mache ihr kleine Gesten, mache ihr schöne Geschenke aber sie meint immer sie möchte nicht dass ich soviel für sie ausgebe. Wir reden von Plänen in der Zununft von zusammen kochen und zusammen Zeit verbringen. Aber ich möchte sie meine Freundin nennen. Ich liebe sie so sehr. Wie schaffe ich es dass sie die Energie aufnimmt und wieder in eine Beziehung starten kann?
Viele Grüße aus dem schönen Bremen
Jamie
 

Benutzer154514  (54)

Ist noch neu hier
Tja, sie sucht einen guten Freund, aber du suchst eine Partnerin für eine Beziehung. Ihr habt also unterschiedliche Interessen. Auf lange Sicht ziehst du dann den Kürzeren, es sei denn du bist damit zufrieden wie es ist. - Liebe kann man nicht erzwingen. - Ok, man kann versuchen immer nett zu sein, aber irgendwann fühlt man sich dann leer und ausgenutzt. Das Beste vielleicht, wenn du ihr nochmal deine Gefühle für sie schilderst und ihr auch klar sagst, was du letztlich willst. Wenn sie wirklich nur Freundschaft will und keine Beziehung, dann solltet ihr euch eine Auszeit geben, wo ihr euch mal 6 Wochen nicht seht (auch nicht anruft oder alles andere). Dann werdet ihr beide wissen, wie ihr zueinander steht, eben ob es ohne den anderen geht.
 

Benutzer134476 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke auch dass du ihr wirklich klar machen solltest was du willst und wie du dich fühlst. Ich würde ihr sagen dass sie wenn sie ein Beziehung nicht probiert auch nicht erfahren kann dass eine Beziehung nicht unbedingt anstrengend sein muss. Ich an deiner Stelle würde sie bitten sich zu entscheiden da ich persönlich so nicht könnte :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren