Wie soll es jetzt weitergehen (Gefühle,Date)?

Benutzer158613  (20)

Ist noch neu hier
Ich(15) habe mich letzten mit einem Jungen(17) getroffen. Er hat mich angeschrieben und haben dann eine Woche lang miteinander geschrieben, bis er mich gefragt hat ob wir uns nicht mal treffen wollen. Ich hab natürlich ja gesagt. Als er mich dann abgeholt hat und wir zu ihm gegangen sind, lief alles super. Ich fühle mich richtig wohl bei ihm und bin voll offen ihm gegenüber.


Normalerweise bin ich ziemlich schüchtern, vor allem bei Leuten die ich nicht gut kenne. Aufjedenfall war das Treffen echt schön und als ich dann abgeholt wurde haben wir uns lange und fest umarmt. Hab danach auch gefragt ob wir uns denn noch mal wieder sehen wollen und er sagte: "ja klar, wir schreiben nochmal". Haben ihm auch am selben Abend noch geschrieben.


Ein Tag vor Weihnachten hab ich ihn dann auch noch Zufällig in der Stadt getroffen mit seinen ganzen Freunden. Als ich ihn gesehen hat ist er schon auf mich zu gekommen hat mich umarmt, hat auch gefragt was ich den für Geschenke gekauft hab(ich hab ihm geschrieben ich gehe in die Stadt weil ich noch paar Geschenke kaufen muss) und er war auch echt süß zu mir. Naja ich konnte auch nicht lange mit ihm reden weil ich sonst den Bus verpasst hätte.


Danach kam von ihm nichts mehr und es hat mich auch extrem verunsichert, wieso er sich denn nicht meldet. Hab mich dann doch entschieden ihn nach Weihnachten anzuschreiben. Haben uns dann nach na Zeit nur noch Sprachnachrichten geschickt. Hab ich dann auch gleich gefragt ob er noch vor Silvester Zeit hätte und er meinte er hätte keine Zeit mehr. Ich hatte das Gefühl er hat nicht so richtig Lust was mit mir zu machen und hab ihn gefragt ob es sein kann dass, er irgendwie keinen Bock hätte sich mit mir zu treffen. Er schrieb, nein und mir fiel ein Stein vom Herzen :grin:


Er hat auch gesagt, dass er am Sonntag vielleicht mit paar Kumpels zu Mecce's gehen möchte. Hab dann gefragt ob ich nicht mitkommen kann. Er hatte nichts dagegen, aber mir ist dann doch was dazwischen gekommen.


War dann mit einer Freundin weg und sie wollte unbedingt was essen und sind zu Mecce's gefahren. Als wir gehen wollten kam er mit seinen Kumpels rein. Wir haben uns umarmt haben, ein paar Worte ausgetauscht und ich musste dann auch schon weg.


Haben dann auch die letzten Tage mit ihm ein bisschen geschrieben(kam aber immer von mir aus), war aber auch nicht großartig viel. Ich hab von einer Freundin mitbekommen dass der schon rum erzählt hat das der eine Neue(ich denke mal er meint mich) hat, aber ich glaube das spielt eigentlich keine Rolle und vielleicht meint er ja gar nicht mich.


Ich will ihn irgendwie nicht verlieren aber ich möchte ihn auch nicht nerven wenn ich ihm schreib die ganze Zeit schreib. Ich will es aber auch nicht zu schnell angehen, weil er vor einem Monat noch in einer Beziehung war und mich vielleicht nur ausnutzt(er hat übrigens mit seiner Ex schluss gemacht). Ich weiß einfach nicht was ich jetzt tun soll :/

P.S. : Nur so am Rande wir gehen auf unterschiedlichen Schulen und er wohnt in der Stadt und ich in einem Dorf was ca. 15km entfernt ist und haben auch komplett verschiedene Freundeskreise ^^
 

Benutzer157636  (44)

Öfters im Forum
Wenn er wirklich an dir interessiert sein sollte, wird er von sich hören lassen. Gut, ich spreche jetzt nur für mich, aber wenn ich ein Mädel gut fand, dann habe ich mir natürlich auch Zeit für sie genommen...

Darum würde ich ihn jetzt nicht "nerven" und auf eine Reaktion seinerseits warten. Auch wenn`s schwerfällt, man kann nix erzwingen. Vielleicht hat er die Tage ja auch mit seinen Kumpels gut zu tun.

Schau was das nächste Jahr bringt, vielleicht meldet er sich ja schon morgen bei dir:zwinker: In dem Sinne, alle Gute!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren