Wie sich das Blatt auch wenden kann... "Reload"

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Der Briefträger schrieb:
Jedenfalls will ich mich ja nicht blockieren mit der Sache. Es läuft nun schon seit fast 4 Monaten so, und ich will und kann so nicht weitermachen. Ich gehe die Beziehung mit SG2 ein. Ich war früher in sie verliebt und sie gefällt mir immer noch. Auch weiss sie, dass ich nicht mit NW abgeschlossen habe. Ehrlichkeit und Offenheit ist die Grundlage für jede Beziehung.


das klingt doch ganz gut. ich hoffe, du wirst bei dieser entscheidung bleiben und ziehst sg2 nicht in einen taumel von hin-und-her mit rein und lässt dich _nicht_ wieder von miss unentschieden-konsequent-spontan-nervensäge um den finger wickeln. (ehrlich gesagt: da bin ich noch skeptisch...)

warum man von solchen leuten wie nw fasziniert ist, kann ich nicht wirklich verstehen, wär mir zu kapriziös - aber es gibt immer wieder welche, die solche sachen mitmachen (kenn ich auch von mitschülern).

na, wenn du dich jetzt ausklinkst, dann findest eventuell zumindest du noch raus aus diesem labyrinth. nw scheints ja nicht anders zu wollen als mit ihrem pseudodrama....
 

Benutzer25767 

Verbringt hier viel Zeit
Auch die Wellen im Wasser verschwinden irgendwann...
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Der Briefträger schrieb:
unsterblich verliebt in sie.

große worte.
(typisch für dieses forum, oft gleich "ewige liebe" und "unsterblich verliebt"...)
aber dazu neigst du ja, siehe oben "durch die hölle gegangen" usw...

na, dann hoffe ich, dass die verliebtheit für sg2 ausreicht und sie sich nicht wie zweite wahl fühlt.
 

Benutzer25767 

Verbringt hier viel Zeit
Auch die Wellen im Wasser verschwinden irgendwann...
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
nun, ich bin mit worten wie unsterblich verliebt und ewige liebe sehr vorsichtig. ist verschiedener sprachgebrauch - sag ja gar nicht, dass deine sprachverwendung schlecht oder falsch ist, aber mir kommts halt seltsam vor (nach einigen monaten von UNSTERBLICH verliebt zu reden etc.).

meine liebe für meinen freund ist sehr sehr tief. und ich denke, dass ich angekommen bin. wünsche mir, dass wir zusammenbleiben. und halte das schon für recht gut möglich. und ich denke auch gar nicht über ein ende nach oder habe angst davor - weil ich mich sehr gut fühle mit ihm und er sich mit mir und es immer besser wird...

aber ich habe auch schon eine trennung erlebt nach einer intensiven liebesbeziehung und weiß, dass man sich immer weiter entwickelt, und manchmal eben im lauf der zeit merkt, dass man verschiedene ziele ansteuert. und ich weiß, dass verliebtheit endet, vor allem, wenn man nicht mit dem anderen zusammen ist. nostalgie, interesse, weiterhin zuneigung - ja. aber unsterblich verliebt klingt mir zu sehr nach seifenoper, vor allem bei ner so kurzen zeitspanne wie in deinem fall, während da gleichzeitig noch ein paar andere frauen in deinem hirn rumturnen. ich find es einfach übertrieben.

aber jeder wie er mag.

alles gute.
 

Benutzer25767 

Verbringt hier viel Zeit
Auch die Wellen im Wasser verschwinden irgendwann...
 

Benutzer25767 

Verbringt hier viel Zeit
Auch die Wellen im Wasser verschwinden irgendwann...
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
gut dir ist endlich aufgefallen das du nw nie ganz für dich haben kannst...
aber irgenwie willst du sie doch haben....:/
tja und ich hoffe das das mit sg2 nicht nur vorrüber gehend ist...immerhin küßt du nw ja schließlich noch...d.h. aber auch das du sg2 betrügst...sie tut mir leid...ich denke du bist schon so abhängig von nw geworden das du ohne etwas mit ihr am laufen zu haben garnicht mehr leben kannst...obwohl es für aussen stehende aubsurd zu sein scheint...weil du ja weißt das sie dir nicht gut tut....,

gruß schaky
 

Benutzer25767 

Verbringt hier viel Zeit
Auch die Wellen im Wasser verschwinden irgendwann...
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Der Briefträger schrieb:
Hört sich an wie ein Alkoholabhängiger. Säuft und säuft, weiss aber dass es ihm eigentlich nicht gut tun würde.
ja so hört sich das aber auch wirklich an...du bist abhängig...abhängig von einer frau die deine liebe nicht richtig erwiedert...ich hatte mal einen exfreund der war genauso abhängig von mir wie du von nw...ich war eigentlich nichtmal richtig in ihn verliebt hab aber trotzdem ne beziehung geführt...als ich mich nach 2,5 monaten trennte brach für ihn eine welt zusammen...
was ich damit sagen will man sollte niemals wirklich niemals so süchtig nach einen menschen werden das man ohne ihn nicht mehr leben kann...

hier noch etwas was lisa im tread "wie oft darf man fremgehen verzeihen unendlich???"
ich finde das passt ganz gut zum thema süchtig:
Liza schrieb:
Jaja, der Thread ist schon von vorletzter Nacht, ich weiß... aber irgendwie habe ich trotzdem das dringende Bedürfnis, etwas dazu zu sagen.

Ich erinnere mich nämlich an einen Thread, in dem es um eine sehr ähnliche Situation ging - nur dass eine Betroffene geschrieben hatte. Ihr müsst jetzt gar nicht suchen, der Thread ist uralt und findet sich in diesem Forum überhaupt nicht mehr - da war planet-liebe noch ein Kindergarten im Vergleich zu heute :zwinker:.

In diesem Thread jedenfalls schrieb eine Frau, die ihren Freund regelmäßig mit einem anderen betrog. Sie war todunglücklich darüber - unmd ich bin der Überzeugung, dass sie das ernst meinte. Sie liebte ihren Freund wirklich über alles. Den anderen liebte sie nicht, war aber auf eine seltsame Art süchtig nach ihm... was dieser auf eine schamlose Art und Weise ausnutzte. Er kam nur zu ihr, wenn er Sex oder Geld wollte, und sie kam diesen Wünschen immer nach. Ihr war sogar bewusst, dass der Typ sie ausnutzte - aber sie kam einfach nicht von ihm los und hasste sich selbst dafür, hasste sich dafür, dass sie ihren Freund betrog, hasste sich selbst.

Tja, auf diesen Thread kamen damals ein paar nicht so nette Antworten - das ist eigentlich noch untertrieben.

Aber als ich es gelesen hatte, konnte ich die Gefühle dieser Frau nachempfinden. Es war für mich einfach sehr, sehr deutlich, dass sie keine charakterlose Sau war, sondern in einer sehr seltsamen Abhängigkeitsbeziehung zu diesem anderen Mann stand - eine Art von Abhängigkeit, die sie nahezu willenlos machte und ihr einen Haufen Probleme bereitete. Von ihr zu verlangen, das mit dem anderen Kerl ihrem Freund zuliebe einfach zu lassen, wäre ungefähr genauso absurd gewesen wie von einem Depressiven zu verlangen, doch einfach mal bessere Laune zu haben.

Ich weiß jetzt natürlcih nicht, wie genau die Ausgangssituation in diesem Fall ist... ich wollte nur deutlich machen, dass es eine Art von regelmäßigem Fremdgehen gibt, die eine Krankheit oder zumindest sehr krankheitsähnlich ist. Der notorische Fremdgänger ist nicht zwangsläufig ein Charakterschwein - vielleicht ist er nur ein sehr labiler und in eine totale Abhängigkeit getriebener Mensch, der dringend Hilfe braucht.

Wenn ich mir vorstelle, dass es meinem Freund so ergehen würde... nein, zusammenbleiben könnte ich nicht mehr mit ihm. Ich hätte kein Vertrauen mehr, hätte zu große Angst, dass er beim kleinsten Fingerschnippen der anderen Frau wieder bei ihr auf der Matte steht. Aber verzeihen könnte ich.

gruß schaky
 

Benutzer25767 

Verbringt hier viel Zeit
Auch die Wellen im Wasser verschwinden irgendwann...
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Der Briefträger schrieb:
Weisst Du, wenn ich ganz ehrlich bin:
Ja, ich bin wohl ein wenig abhängig, aber ich glaube nicht, dass sie mit meinen Gefühlen spielt. Ich glaube, dass sie mit mir spielt, und dennoch weiss ich, dass sie mich liebt.
erkenntnis ist der erste weg zur besserung
Der Briefträger schrieb:
Mein eigentliches Problem ist, ich verstehe nicht wieso wir nicht zusammen kommen. Und ich habe es satt zu warten. Ich will mich nicht blockieren.
ihr könnt nicht zusammen kommen weil nw nicht in der lage ist eine monogame beziehnung zu führen...das beweist sie gerade bei ihrer jetztigen beziehung
Der Briefträger schrieb:
So lange ich auch merke was geht, aknn ich auch so handeln wie es mir richtig scheint. Und es scheint mir richtig, mir ihr schöne Zeiten zu verbringen, während dem ich mein Leben und meine Liebe mit SG2 teile.
ich hoffe nw veschwindet irgendwann aus deinen leben bzw. kopf...
ich wünsche dir ganz viel glück mit sg2 ...und das du endlich weißt wo dein herz hingehört...so ich muß jetzt in die uni

gruß schaky
 

Benutzer25767 

Verbringt hier viel Zeit
Auch die Wellen im Wasser verschwinden irgendwann...
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich beginne langsam immer mehr mitleid mit nws freund zu haben...ich frag mich warum er das mitmacht...
und wird dir nicht langsam klar das du nur ein spielzeug bist?
nw hat absolut kein recht daruaf eifersüchtig zu sein wenn du dich mal mit ner anderen triffst...was hat sie denn für nen theater abgezogen?

gruß schaky
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
_mitleid_ hat nws freund nicht wirklich verdient, wenn er so dumm ist und nach sieben jahren die spielchentreibende unentschlossene nw immer wieder zurücknimmt. ist doch unwürdig, die ändert sich doch nie.
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
lol stimmt eigentlich ist er noch abhängiger von ihr als der briefträger...was hat das mädel nur an sich *gg* die muß verdammt gut aussehen... :grin: :grin: :grin:

gruß schaky
 

Benutzer25767 

Verbringt hier viel Zeit
Auch die Wellen im Wasser verschwinden irgendwann...
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Der Briefträger schrieb:
Letzten Samstag kam NW überraschend zu mir und wir schauten einen Film, bwz. taten alles andere als ihn wirklich zu schaun.

also hast du sg2 betrogen...briefträger ich bin entäuscht von dir :frown:
du wirfst für nw echt alles über den haufen...davon abgesehen würde dich nw in ner beziehung genauso behandeln wie jetzt ihren freund

gruß schaky
 

Benutzer25767 

Verbringt hier viel Zeit
Auch die Wellen im Wasser verschwinden irgendwann...
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
*kopfschüttel*
dass nw das mit dir auch so machen wird, darauf wette ich. so ist sie halt.

ICH würde mich sehr schnell von ihr distanzieren, weil ich solches verhalten schlicht zum kotzen finde. wer das mitmachen will, bitte, aber nicht mit mir.

aber ihr passt doch irgendwie gut zusammen, wenn ich mir durchlese, was du so schreibst, biste ja auch deutlich ein spieler.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren