Wie seid ihr auf Selbstbefriedigung gekommen?

Benutzer4790 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin von selbst drauf gekommen :grin: war als erstes geschockt, dass da was rauskam :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Ich muss zugeben, dass ich überhaupt keinen Plan mehr davon hab, wann und wodurch ich darauf gekommen bin... schätze mal, dass ich so 11-12 gewesen bin... und ich weiss noch, dass ich früher mit nem Jahrbuch meiner alten Schule aufm Klo gehockt hab, wo alle Mädels der Schule (und natürlich auch die Kerle, aber die waren nicht von interesse) abgebildet waren... *schäm* :grin:
Lustiger fand ich da schon das was mir meine Ex zu ihren ersten SB Erfahrungen gesagt hat:
Sie hat irgendwann mit 3 oder 4 Jahren auf nem Kissen gelegen, sich drauf bewegt und fand das schön... seitdem hat sie damit nicht mehr aufgehört... nur das WIE hat sich geändert, weil es anders (mit Fingern und später Vib) halt noch schöner war... ;-)

Liebe Grüße,
Der Dr. :winkwink:
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
BlackBox schrieb:
sonst niemand was zu sagen? :grin:

doch, ich :tongue:

wir saßen halt mit kumpels zusammen (ich war so 14/15, die anderen ein jahr älter), die hatten schon haare am sack und ich nich, naja, da ham die halt angefangen sich einen zu schleudern (wie wir da genau drauf kamen -- kein plan)


also sag ich mal "tipps von freunden" *g
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Mama hatte Anfangs ihre Praxis zuhause und auch Therapiesitzungen an meinem freien Schulnachmittag. Naja irgendwie musste ich mich dann halt beschäftigen.

Im einen Zimmer, die mit psychischen Problemen und nebenan der mit den ersten Sexproblemen: "wohin mit der Sauce...!?" [static="https://www.planet-liebe.com/vbb/images/icons/icon10.gif"][/static]

Oder wars doch an einem Abend, als da nach elf ein paar Brüste über den Fernseher hüpften? Ach is das lange her! :jaa:
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe so ein Stoffelefant, mit einem rüssel *lol* seit meiner Geburt ist der bei mir ja und irgendwann mal fand ich den Rüssel dann doch interessanter als die Musikdose darin... :grin:
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
und ham der Elephant bis heute überlebt oder irgendwann mal den Rüssel abgegeben?
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
Ich näh der Elefant so alle zwei drei Jahre neu zusammen. Abwechslung halt.
Aber hallo? der Rüssel ist so gross wie der kleine Finger, ist also schon lange nicht mehr interessant, er heisst übrigens Nenat, weill ich elefant nicht aussprechen konnte, ich glaub ich taufe mein Sohn mal so... Ist doch hübsch oder?
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
ich hab das schon als kleinkind gemacht, wie ich dadraufgekommen bin weiss ich nicht mehr..

mit sexuellen hintergedanken mach ich das aber erst seit ich so 12-13 bin.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
zasa schrieb:
Ich näh der Elefant so alle zwei drei Jahre neu zusammen. Abwechslung halt.
Aber hallo? der Rüssel ist so gross wie der kleine Finger, ist also schon lange nicht mehr interessant, er heisst übrigens Nenat, weill ich elefant nicht aussprechen konnte, ich glaub ich taufe mein Sohn mal so... Ist doch hübsch oder?
Nenat der Frauenheld *looooooooool* Schöner Name!
 
U

Benutzer

Gast
bin selbst darauf gekommen als ich wo ich noch in den Kindergarten ging mich ab Treppengeländer festgeklammert hab und dann merkte das sich das schön anfühlt wenn ich da zwischen den Beinen hoch und runter fahre :grin:

und zum Namen, naja klingt schön aber überlegs dir gut, der könnte deswegen auch auf's übelste gemobbt werden
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
ich hab heimlich nen erotischen film gesehen, es kribbelte zwischen meinen beinen und ich hatte den drang, mich da zu streicheln.
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Als ich in der Grundschule war so mit 7 oder 8 da gabs beim Klettergerüst so Stangen zum hochklettern... Ähh so wie die "Leitern" wo die Feuerwehrleute bei nem Einsatz runterrutschen.
Da is mir dan per zufall aufgefallen, dass, wenn ich mich da hochkraxle, es ab und zu ganz nett kribbelt.... Und da dacht ich mir als ich zu hause war... Sowas in der Art musses doch hier auch geben, dann hab ich mich zuerst so an Tischbeinen (heimlich) gerieben lol :grin:

MIttlerweile ist mein Drang zur SB allerdings gesunken und wenn ich es dann mal mache (sehr sehr selten) dann auch nicht mehr so :grin:
 

Benutzer8249  (49)

Verbringt hier viel Zeit
bin durch zufall selbst draufgekommen, mit 12 im urlaub, als ich mich eines nachts bäuchlings auf mein kissen gelegt und hin und her bewegt hab, was sehr geil war und sich nach ca. einer halben stunde die totale entspannung eingestellt hat... hab mich nur sehr gewundert, daß es plötzlich so glitschig und nass unter mir war...
 

Benutzer26106  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ich weiß nciht wo das war.. aber da wo das das erste mal war, da mussten wir immer mttagsschlaf machen, und da bin ich dann eben gelegn und weil mir langweilig war, hab ich mich halt ein bissi unte ngespielt.. keien ahung.. irgentwie so bin ch draufgekommen :tongue: :engel:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Converse schrieb:
Stangen zum hochklettern... Ähh so wie die "Leitern" wo die Feuerwehrleute bei nem Einsatz runterrutschen.
dann hab ich mich zuerst so an Tischbeinen (heimlich) gerieben lol :grin:

*lol* wie geil ist das denn bitte?! :blablabla
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin so zwischen 11 und 12 drauf gekommen, weil meine Vorhaut noch nicht richtig zurückging und ich wollte, dass das auch geht wie bei anderen Jungs wo ich das gesehn hatte. Da hab ich also immer wieder in der Badewanne dran rumgespielt und gezogen und plötzlich kam da was raus und es war ein tolles Gefühl... :gluecklic
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Durch die gute(?) alte Bravo.
Aber gemacht habe ich es erst als mein Cousin mich mal drauf angesprochen hatte ob ich sowas mache..
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
hab einfach mal selber ein bisschen an mir rumgespielt und es hat mir gefallen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren