Wie sehr in seine Ausbildung einmischen?

Benutzer16844  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Pff ich glaub ich würd durchdrehen, wenn ich so einen Freund hätte. Vorallem weil ich auch bald eine Familie will und nicht mit 35 bis er sich vielleicht das gefunden hat was er machen will. Der soll sich mal ein bisl anstrengen. Wann willst du heiraten und Kinder kriegen?
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Wann willst du heiraten und Kinder kriegen?
hat noch bissl zeit. ich will mich nach dem studium beruflich noch etwas umorientieren und muss dafür wohl noch ein aufbaustudium oder sonst ne weiterbildung anhängen und es gibt auch so noch einiges, was ich gerne machen würde, ehe es "ernst" wird.
aber ob kind oder nicht - ich weiß nicht, ob ich mit jemandem zusammen sein kann und will, der mir soviele jahre hinterher ist.
(... und einfach den arsch nicht hochkriegt :mad_alt:!)
 

Benutzer16844  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Naja dann geht's eh, wenn er jetzt mit einer Ausbildung beginnt würd sich das eh ausgehen. Aber wenn er jetzt wartet und wartet, würd ich mit diesem Mann keine Zukunft wollen. Ich hasse es wenn nix weitergeht*g* Und ich finde ausleben kann man sich mit 16,17 oder so aber irgendwann muss mal der Ernst des Lebens beginnen.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
ich weiß nicht, ob ich mit jemandem zusammen sein kann und will, der mir soviele jahre hinterher ist.
(... und einfach den arsch nicht hochkriegt :mad_alt:!)

Die Bedenken kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich werd irgendwann aggressiv,wenn Leute zu faul sind und sich gehen lassen. Also dass du das die 10 Monate schon durch hältst finde ich bewunderswert. Für mich wäre so jemand Perspektivloses oder Faules nach meinem grandiosen Ex, den ich nur 8 Monate ausgehalen hab (und ab dem dritten war's schon schlecht), undenkbar.
Vor allem, wenn man selbst erfolgreich sein möchte und was "erreichen" will (und seien es nur kleine persönliche Ziele), kann man immer weniger Verständnis für so eine Einstellung aufbringen...
 

Benutzer53095 

Verbringt hier viel Zeit
wenn er wüsste, was er will, würde ich das auch für ihn oder mit ihm machen - keine frage.
ich hab ihn x-mal an den bewerbungsschluß an uni und ph erinnert, dafür gesorgt, dass er die unterlagen beisammen hat usw.
ich hab ihm schon etliche ausbildungsberufe, die mit sport oder pädagogik zu tun haben, rausgesucht, inklusive adressen. aber er geht gar nicht drauf ein.
Tja, was kann man da noch sagen? Hoffnungsloser Fall vielleicht?! :kopfschue

Ich bewundere dich, für deine Geduld!

Wie du dich einmischst (und überhaupt DAS) finde ich gut, wie gesagt, es ist ja auch im gewissen Maß dein Leben. Aber hier scheint ja wohl alles auf unfruchtbaren Boden zu fallen. :kopfschue


Und das schlimmste: SO einer will Lehrer werden? :ratlos: Na dann Prost!
Aber vielleicht ist ja mal ein A*tritt mit der richtigen Intensität dabei!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren