Wie schüchtern darf sie/er sein?

Benutzer57448 

Verbringt hier viel Zeit
Naja bei mir war das so:
Ich hatte einen sehr süßen Typen kennengelernt wir haben uns gegenseitig sehr angesprochen vom aussehen her wir hatten nur ein paar probleme weil er sehr schüchtern ist und ich auch!
Dann waren wir im Kino und irgendwie haben wir uns beide nicht getraut obwohl dann ich (es allerste mal) den 1. schritt tat!

Ich finde es nervt eher wenn der Partner schüchtern ist denn wenn ich selber schüchtern bin hab ich ja keinen der mit hilft da rauszukommen und mich a bissl zu öffnen!
Ich bin nämlich meistens nur bei Typen offen die ich schon kenne und das nervt manchmal schon!! :kopfschue
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Och ich find das süß...:smile: War ja früher selbst schüchtern, allerdings glaub mir das heute keiner mehr...:zwinker: Daher kann ich mich ganz gut in solche Situationen hineinversetzen.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Viel lieber als einen egozentrischen, angeberischen Draufgänger.
 

Benutzer56802 

Verbringt hier viel Zeit
Er sollte nicht zu schüchtern, aber eben auch nicht zu Aufdringlich sein.
Also grad so am Anfang ist ein wenig schüchtern sein ganz gut finde ich, ist bei mir auch eher so. Also nicht in Sachen Ansprechen, aber wenns dann daran geht sich besser kennenzulernen, erster Kuss etc. Aber wenn dann jemand so gar nich in die Puschen kommt finde ich das auch nervig. Weil ein wenig Initiative sollte shcon gezeigt werden.

Also wenn sich die Schüchternheit mit der Zeit legt find ichs ok :smile:
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Nein, übt keinen Reiz aus und nervt auf Dauer ziemlich...
 

Benutzer60196  (30)

Verbringt hier viel Zeit
also ganz schüchtern mag ichs auch net, mag so etwa die mitte, so "normal" was auch immer das ist
 

Benutzer33284 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war zwar auch mal so ein graues Mäuschen aber jetzt find ich einen schüchternen Partner absolut nicht mehr toll.
Will ihn meinen Freunden vorstellen und was mit denen zusammen unternehmen, da kommt es überhaupt nicht gut, wenn er schüchtern ist :smile:
 

Benutzer46084  (37)

Verbringt hier viel Zeit
möglichst offen sollte sie sein. mag die stillen wasser nicht wirklich. wenn ich was will, sag ich ihr es ja auch ins gesicht und dann kann ich kein graues mäuschen gebrauchen.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich bin selbst ein sehr offener Mensch, ich gehe auf Leute zu und plapper mal schnell drauf los, wenn ich jemanden nett finde. Und mein Partner sollte genauso sein. Mein Freund ist genauso extrovertiert wie ich und keineswegs schüchtern, das finde ich gut.

Mich würde es sehr nerven, wenn ich jemanden hätte, der vor anderen wirklich kein Wort rauskriegt oder ich jeden Schritt selbst tun müsste, weil er sich nicht traut. Das wäre nix für mich.
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Ich brauche eine extrovertierte Person - wenn er schüchtern wäre würde es wahrscheinlich nicht lange halten, da ich selbst eher extrovertiert bin und ich damit nicht klar kommen würde.
 

Benutzer37503  (36)

Toto-Champ 2009
Ja son bisschen schüchtern find ich toll. aber nicht schüchterner als ich.
 

Benutzer57585  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ja son bisschen schüchtern find ich toll. aber nicht schüchterner als ich.

Ausnahmen bestätigen die Regel, scheint mir, wenn ich dies lese. Wieso stimmt fast die Hälfte für "mag ich ganz gerne", wenn nur ausnahmensweise mal in den Beiträgen jemand für die Schüchternen ist? Wahrscheinlich sind die, die abstimmen, meist zu schüchtern, um einen Beitrag zuschreiben?! :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren