Wie sage ich einem Menschen den ich sehr lieb gewonnen hab,das nicht mehr drauß wird?

Benutzer101778  (37)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute :smile:

Ich habe ein problem.. ..
Kenne Stephan jetzt etwas über 4 Monate.. ..
wir verstehen uns super und haben uns echt lieb gewonnen.. ..
doch mehr als Freundschaft kann ich mir nicht vorstellen.. ..
er wollte von anfang an mehr, es ausprobieren.. ..ich meinte zu ihm das ich es lieber auf mich zukommen lassen will eben gucken will ob sich was entwickelt von meiner seite aus.. ..und da ich noch an meinem ex hänge wollte er warten.. ..
jetzt weiß ich bzw bin ich mir sicher was ich will.. ..mein ex und ich wollen es nochmal miteinander probieren.. ..wie sage ich Stephan jetzt das ich es nochmal mit meinem ex versuchen will und aus uns nichts wird???
Ich habe angst ihm hoffnungen gemacht zu haben und ihn zu sehr zu verletzten.. ..

Helft mir bitte, wie kann ich ihm das erklären:ratlos:
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich würde es einfach graderaus und ohne große Umschweife formulieren.
KLar ist es nicht besonders angenehm, aber du hast ihm ja von Anfang an gesagt, dass du dir nicht sicher bist und hast ihm nichts versprochen, was du jetzt nicht hälst.

Enttäuscht wird er vermutlich sein, aber es hilft ja nichts. Du hast dich entschieden und je schneller du ihm das mitteilst, desto besser.
 
C

Benutzer

Gast
Hast du doch bereits erwähnt: "ich möchte es nochmal mit meinem ex versuchen und somit wurd das zwischen uns nichts?" Ganz einfach. Direkt, ehrlich und verständlich.
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Sag es ihm doch ganz direkt. Erkläre ihm, dass du und dein Ex euch noch eine Chance gebt. Natürlich wird er etwas enttäuscht sein, da er sich bestimmt Hoffnung gemacht hat, aber du kannst ja schließlich auch nichts für deine Gefühle.
 

Benutzer95671  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sag einfach was Sache ist, sei ehrlich und zöger es nicht noch länger raus. Du hast dich entschieden und zwar gegen ihn und für deinen Exfreund, also teile ihm das auch mit.
Das wird für ihn wahrscheinlich keine freudige Nachricht sein, aber er wird es überleben.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Du mußt ihm gar nichts erklären.
Da Du nicht mit ihm zusammen bist, bist Du ihm keinerlei Rechenschaft schuldig.
Aaaber er hat es verdient, daß Du ihm die Wahrheit sagst.

Nur was ist wenn es mit Deinem Ex doch nichts "wieder" wird?
Was dann?
Bist Du Dir absolut sicher daß es mit dem Ex wieder klappt?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren