wie säubert ihr euch nach dem sex?

E

Benutzer

Gast
hallo leute.
ich und meine freundin schlafen jetzt schon seit geraumer zeit regelmäßig miteinander und es könnte nicht schöner sein. da sie aber die pille nimmt, ist die ganze, schöne mischung unserer körperflüssigkeiten zum schluss immer in ihrer vagina, bleibt dort aber nicht und droht das ganze bettzeug zu versauen. deshalb haben wir bis jetzt immer taschentücher oder ähnliches verwendet um sie zu trocknen. es dauert aber, wie ihr sicher wisst, bis alles vollständig von innen nach außen geronnen ist bla bla.

gestern haben wir uns gefragt, wie das andere leute wohl machen und ob es da andere möglichkeiten gibt...

wir würden uns freuen, wenn ihr uns erzählen könntet wie ihr das macht!

liebe grüße
stefan
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
hinsetzen, Taschentuch drunter, drücken und nach einigen Sekunden ist alles draußen!
 
A

Benutzer

Gast
Oder mal ne Runde durchs Zimmer laufen. Hört sich blöd an, kann aber helfen. Kann man aber auch mit dem Gang aufs Klo verbinden :grin:
 
E

Benutzer

Gast
ok schon klar. haben uns eben nur gefragt, ob's vielleicht irgendeinen ultimativen trick gibt, der alle probleme und sorgen aus der welt schafft. :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Glaube den gibt es leider nicht....wenn doch, lass es mich wissen! :smile:
 

Benutzer41868  (40)

Verbringt hier viel Zeit
sie lässt es dann alles auf meinen bauch laufen :grin: und dann fix weg gemacht so schlimm isses ja net
 

Benutzer35098  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also ich mach das immer das ich mich auf mehrere lagen klopapier setz und dann halt drücke.oder ich geh mit dem klopapier unter mir auf klo und pinkel erst mal da kommt auch immer ne menge mit.und wenn wir auf das kein bock haben nehm wir halt ein gummi.z.b.wenn ich müde bin un nachem sex penn will nehm wir meistens ein gummi dann hat man sich das danch gespart
 
A

Benutzer

Gast
sich nen taschentuch zwischen die beine zu klemmen is ja nun auch nicht so schlimm oder ? mal davon abgesehen ist der gang zur toilette ne gute idee man muß da ja nicht unnötig nährstoffe für evetuelle pilza drin lassen...
 

Benutzer6873  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich renn danach immer gleich auf´s Klo. Damit es schneller geht, spiele ich mit meinen Vaginalmuskeln. Dauert eigentlich nie so lange...
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Abwischen und gut. Wenn etwas ins Bett läuft ist mir das egal. Kann man ja waschen.
 

Benutzer36620  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Eine Lösung wäre: Sterilisation *G*
(...stelle ich mir komisch vor, wenn man nen Höhepunkt hat, und alles bleibt trocken...) :eek: :kotz:

Das Thema ist nervig, also ich darf nach dem Sex immer aufspringen und ein Handtuch holen (sie hat ne eigene Wohnung, da kann sie mit den Handtüchern machen was sie will *G*)! Aber dabei kann ich mich selbst gleich im Bad waschen, wäre also sowieso mein Weg! :zwinker:

Früher, wenn wir bei mir waren haben wirs auch mit Taschentücher einigermaßen trocken bekommen!

Aber in jedem Fall, geht sie irgendwann danach immer auf die Toilette, aber ich hab mich noch nie dafür interessiert was sie da macht, :gluecklic also kann ich nicht weiterhelfen...
 

Benutzer11106  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben immer Taschentücher neben dem Bett und mit denen wird dann
alles abgewischt...
Wenn dann wirklich immer noch was rausläuft, benutze ich ein Taschentuch
als Slipeinlage.
 
J

Benutzer

Gast
Bei mir läuft das Zeug dann den ganzen Tag noch raus, das finde ich ehrlich gesagt so unangenehm, dass wir jetzt meistens Sex mit Kondom haben. Geht das eigentlich mehreren Mädels so?
Aber sonst halt Tachentücher oder Waschlappen- damit bekommt man ne Menge weg...
 
M

Benutzer

Gast
hallo.
wollt dir nur sagen, dass es bei mir genauso is: da "läuft" ein zeitl später (einige stunden) dann a nu alles raus... u. ich find das ehrlich gsagt a ziemlich unangenehm. Und Slipeinlagen ...hmm.... meist hält di das alles nicht aus u recht begeistert bin i davon ned, jetzt nehm ich einfach ein tampon. nur blöd wenn du dann nachher doch nochmal willst, u zuerst das entfernen musst,..... :frown:
lg
 

Benutzer20882  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Waschlappen mitnehmen, in den Slip, schlafen, fertig.
 
B

Benutzer

Gast
esther_w schrieb:
hallo leute.
ich und meine freundin schlafen jetzt schon seit geraumer zeit regelmäßig miteinander und es könnte nicht schöner sein. da sie aber die pille nimmt, ist die ganze, schöne mischung unserer körperflüssigkeiten zum schluss immer in ihrer vagina, bleibt dort aber nicht und droht das ganze bettzeug zu versauen. deshalb haben wir bis jetzt immer taschentücher oder ähnliches verwendet um sie zu trocknen. es dauert aber, wie ihr sicher wisst, bis alles vollständig von innen nach außen geronnen ist bla bla.

gestern haben wir uns gefragt, wie das andere leute wohl machen und ob es da andere möglichkeiten gibt...

wir würden uns freuen, wenn ihr uns erzählen könntet wie ihr das macht!

liebe grüße
stefan

taschentücher was seit ihr denn für fetischisten^^
Deine Braut ist doch wohl ein Bettlacken wert?
auserdem gibts solange das Bettlacken in der Waschmaschine ist genug in der Dusche zutun, du verstehst mich :grin:
 

Benutzer33061  (36)

Verbringt hier viel Zeit
hab von vielen gehört, dass sie sich nachm GV ein ob reinschieben, geht wohl am schnellsten!
wir haben immer en taschentuch drunter gehalten, kurz hingesetzt und nach paar mins wars gut.. nur hats mich auch immer aufgeregt, dass man nicht direkt weiterkuscheln kann... naja so is das leben
aber das mit dem ob würd ich mal versuchen! haben es zwar nie gemacht, aber soll gut klappen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren