Wie riecht Sex?

Benutzer45372 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte heute Nachmittag Sex. Nach dem Sex riecht man eine Kombination vieler verschiedener Sachen. Schweiß, Sperma, Scheidensekret, Körpergeruch und und und.

Wie würdet ihr den Geruch von Sex beschreiben?

(er liegt bei mir grad immernoch etwas in der Luft)
 

Benutzer47456 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte heute Nachmittag Sex. Nach dem Sex riecht man eine Kombination vieler verschiedener Sachen. Schweiß, Sperma, Scheidensekret, Körpergeruch und und und.

Wie würdet ihr den Geruch von Sex beschreiben?

(er liegt bei mir grad immernoch etwas in der Luft)

hehe... geil :smile: was willste denn jetzt hören? nach meeresbrise und lotusblüten? riecht wohl immer anders, jenachdem ob man nach schweiß riecht, wie die mumu der frau riecht, ob man kondome benutzt (finde das total penetrant). kannst ja mal mit sonem gasspektrometer innen puff gehen und ne studie machen :grin: ...

aber ich glaub echt, dass es immer anders riecht und dass der wiedererkennungswert blos da ist, weil da noch pheromone in der luft sind, die unterbewußt diese assoziation auslösen
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Im wahrsten Sinne UNBESCHREIBLICH! Ich mag diese Mischung aus Körperflüssigkeiten, Ausdünstungen und verflogener Geilheit...
 

Benutzer39791 

Verbringt hier viel Zeit
Sex riecht einfach nur geil...allerdings kommt auch drauf an, wann man ihn riecht, ich finds morgens nach einer Sexnacht eher stikig und bin froh dann lüften zu können, ekel mich zwar nicht aber frische Luft muss dann doch sein... beim Sex selbst allerdings ist es einfach nur HOT!!
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
munich-lion schrieb:
Im wahrsten Sinne UNBESCHREIBLICH! Ich mag diese Mischung aus Körperflüssigkeiten, Ausdünstungen und verflogener Geilheit...

Das unterschreib ich mal so.
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
in etwa so wie ein zwei Monate altes Baby, direkt am Kopf und Hals. Ich könnt mich daran totschnüffeln :smile:
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
Wie im Hühnerpuff :zwinker:

Ne würd auch eher sagen unbeschreiblich
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Naja, nach Veilchen riecht's nicht grad...muss ich ehrlich gesagt nicht haben, den "Duft"...aber naja.
 
A

Benutzer

Gast
Zuerst mal riechts immer irgendwie nach der Partnerin, ich glaub das ist das geilste daran, weil nüchtern betrachtet riechts wirklich nur nach Schweiß und anderen Körperflüssigkeiten, also eigentlich widerlich, aber die persönliche Note der jeweiligen Süßen macht's einfach unbeschreiblich *mjam*
Hatte mal was mit ner Kollegin und hab immer noch den "Duft danach" in der Nase, und jedesmal wenn ich in ihrer Nähe bin und ihren ganz normalen Duft rieche, kommt wieder die Erinnerung an den ganz speziellen Duft und ich werd wieder ganz rattig... :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren