Wie revonchieren?

Benutzer19803 

Verbringt hier viel Zeit
Na ja, du könntest zum Beispiel einen ganz romantischen Abend für euch zwei organisieren. Du könntest für euch zwei was leckeres Kochen, einen romantischen Tisch für zwei decken (mit ner Kerze und so) und ihn dann einfach nach dem Essen einbisschen verwöhnen, ganz wonach dir ist. :zwinker:

Das dürfte nicht viel Geld kosten, bedarf aber einiger Mühe und Aufwand, vondaher eine ganz passende Revanche, wenn man nicht viel Geld hat, oder?

Ansonsten könntest du ihm aber auch was ganz persönliches schenken, wie zum Beispiel ein selbst geschriebenes Gedicht, falls du dichten kannst.

Caty
 
D

Benutzer

Gast
Da kann ich meiner Vorrednerin nur zustimmen.

Du kannst auch noch ne schöne Massage dazumachen oder (das hört sich jetzt zwar blöd an) ihm was liebes basteln.
 
M

Benutzer

Gast
hmm.. das mit dem strippen bzw. fesseln halte ich in dem fall für keine gute idee als revanche weil wenns zu stande kommt dann weils beiden spass macht und das gehört dann irgendwann vlt. einfach dazu.
dem rest kann ich mich anschließen, so ein romantischer abend kommt auf jeden fall an und wenn du dir da mühe gibt sieht man es auch und er wird es sehr schätzen. das mit der massage find ich jetzt auch ne gute idee und wies dann weiter geht ergibt sich dann denk ich auch :smile:
und kannst ja noch nen brief als einladung schreiben, son mix aus liebesbrief, einladung und wie du ihn schätzt und das was er alles für dich tut.
 
S

Benutzer

Gast
---
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer19803 

Verbringt hier viel Zeit
Silbermond-Girl schrieb:
boh THX für eure Antworten :gluecklic das mit dem romatischen Abend werd ich gleich am Weekend ausprobieren :smile2:

na dann mal gutes gelingen... da kann man ja richtig neidig werden. :zwinker:

Viel Spaß,
Caty
 
B

Benutzer

Gast
Hi!

Also das mit dem romantischen Abend, was Kochen usw. ist schonmal eine Klasse Idee! Das kommt bestimmt gut an!

Desweiteren sollte sich deine Revanche vllt nicht nur auf einen einzigen Abend beziehen (nein du sollt jetzt nicht täglich für ihn kochen :grin:), sondern du könntest versuchen ihm vllt auch ab und zu mal was auszugeben. Es muss ja kein Kino- oder Restaurantbesuch sein. Sondern je nachdem wo ihr wohnt und was ihr so unternehmt (da kommt ihr in der Innenstadt vllt mal an einem Eiscafé vorbei.... oder der trellernde Eismann ist im Anmarsch) einfach mal sagen: "Komm Schatz, wir gönnen uns jetzt mal nen Eis, ich lad Dich ein!"
Die 3,4,5€ tun eigentlich nicht weh und man kann sie i.d.R. auch als Schüler aufbringen und es kommt sicherlich nicht auf die Kosten der Einladung an, sondern allein der Wille zählt und er wird sich genauso darüber freuen wie du dich über den Kinobesuch!

Also probiers mal aus!

liebe Grüße,
bluesky
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren