Wie regelmäßig benutzt ihr Gleitgel?

Wie regelmäßig benutzt ihr Gleitgel?

  • Nie! Sowas brauchen wir nicht.

    Stimmen: 22 35,5%
  • Selten. Nur wenn die "Sie" zu trocken ist.

    Stimmen: 18 29,0%
  • Häufig.

    Stimmen: 12 19,4%
  • Immer.

    Stimmen: 10 16,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    62
  • Umfrage geschlossen .

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Wenn ich merke dass ich nicht feucht genug bin, verwenden wir welches. Schmerzt dann auch nicht so beim eindringen.
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Wir benutzen Gleitgel selten. Nur, wenn ich zu trocken bin.
Ansonsten brauchen wir es nicht.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
bisher nie verwendet, weil ich eigtl keine probleme damit habe, feucht zu werden.
 

Benutzer83833 

Verbringt hier viel Zeit
Er hat letzte Woche mal welches gekauft und das haben wir dann auch mal ausprobiert und ich fands recht angenehm, werden es wohl öfter benutzen, auf jeden Fall für HJ.
 

Benutzer10226 

Verbringt hier viel Zeit
Seltenst für normalen GV. Für AV natürlich immer. Für HJs nicht, das wird immer mit blasen kombiniert, deshalb ists da auch nicht nötig.

Ich bin zum Glück immer ziemlich schnell feucht. *freu*
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
so gut wie nie :zwinker: wenns mal nicht flutscht reicht in 90% der fälle erstmal spucke :engel:
 

Benutzer75337 

Verbringt hier viel Zeit
ich oder besser wir benutzen nur selten mal Gleitmittel und das auch nur bei Anal
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe es ein paar mal mit Gleitgel ausprobiert, aber vom Gefühl her ist es nicht besser (eher schlechter) als ohne und da finde ich es schon um einiges schöner, wenn wir uns gegenseitig oral befriedigen, wenn es kein künstliches Gleitmittel ist.
 

Benutzer83816  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt darauf an wenn sie zu trocken ist nehmen wir es aber ich mag es lieber ohne da sie normalerweise auch so recht feucht wird:smile:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Zum vaginalen Eindringen so gut wie nie, denn ich werde ausreichend feucht...allerdings kann es sein, dass diese irgendwann nachlässt, wenn mehrere (längere) Fickrunden eingelegt werden und dann wird schon mal Gleitgel aufgetragen.

Sonst aber kommt es wirklich sehr regelmäßig zum Einsatz...sei es, wenn er mich an der Klit streichelt und sonst keine Finger mehr "übrig" hat, die "natürliches" Gleitmittel hervorholen könnte, weil diese noch woanders drinstecken :zwinker: oder wenn ich ihn mit einem geilen Handjob verwöhnen möchte.
Analverkehr geht auch auf keinen Fall ohne...und anale Stimulation (bei ihm oder bei mir) durch Finger oder Toys erfolgt auch meistens mit Gleitgel.
Auch Tittenfick oder Footjob sind ohne überhaupt nicht vorstellbar, denn es flutscht einfach viel besser...da verhakelt sich nichts, die Koordination und Ausführung der Bewegungen sind so auch viel besser steuer- und ausführbar.
Ich finde Gleitmittel einfach eine tolle Erfindung und dient zur Bereicherung meines Sexlebens, wobei ich die wenigsten wirklich gut finde. Man muss auch da ein bisschen experimentieren und dann schauen, was einem zusagt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren