wie rasiert ihr euch im Intimbereich, jungs?

S

Benutzer

Gast
Hey!

Ich hab vor kurzem angefangen, mir die haare im intimberiech zu kürzen. Ich mach das einfach mit ner nagelschere. Ich mags net, wenns zu doll rumwuchert, siehr einfach zu ungepflegt aus, finde ich. Jedenfalls würde ich jetzt die haare am sack nicht nur kürzen, sondern mal ganz entfernen. habt ihr dazu tips? wie macht ihr das?

Schon mal danke,

Euer Seth
 

Benutzer2046 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habe es auch erst 2x gemacht und könnte auch noch ein paar Tips gebrauchen.

Zuerst einmal alles mit Rasierschaum grosszügig einschmieren, am besten hat man vorher geduscht oder gebadet, damit die Haut schön weich und offen ist. Naja und dann musst Du versuchen mit der einen!!! Hand, Deine Sackhaut irgendwie straff zu bekommen, um mit der anderen Hand mit nem normalen Rasierer drüberfahren. Da man nicht wie im Gesicht irgendwo anfängt und systematisch sich weiterarbeitet, da alles so glitschig ist man nie weiss, wo man schon war und wo nicht, empfiehlt es sich einfach, überall so oft wie möglich drüberzugehen. Am besten setzt man sich irgendwo hin und winkelt ein Bein an.

Auf alle Fälle lohnt es sich, das Gefühl, so frei und frisch zu sein *g, ist einfach nur geil.

Regenjunge
 

Benutzer1769  (36)

<b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
oder man rupft sich jedes haar einzeln aus *aua*
und das gerücht das es nach dem 3ten mal weniger wehtut ist eine lüge

Mondmann das gerupfte Hühnchen
 

Benutzer903 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
ich rasiere mich regelmäßig Intim (auch Brust und Bauch) Ich nutze dazu den Braun EP100 eine Bartschneidemaschiene mit 2 Geschw. Stufen.

Danach unbedingt After Shave ohne Alk. drauf machen, am besten Nivea mit der Weissen Kappe, das ist ohne Alk.

Helfe gerne weiter :smile:
 
S

Benutzer

Gast
@mondmann: meinst du das ernst mit dem ausrupfen?! ohh gott, ich glaub davon lass ich lieber die finger :eek:

@TelKing: ich habs mit nem ganz normalen rasierer versucht und hab da die erfahrung gemacht, dass es, wie soll ich sagen, ganz schön ziept. ist das bei dir auch so?

Ich hab eher an nass rasieren gedacht, so wie regenjunge.

Danke erstmal! Wär nett, wenn vielleicht noch mehr ihre Erfahrungen zu diesem Thema äußern könnten.

Seth
 

Benutzer903 

Verbringt hier viel Zeit
Also Nass rasieren werde ich nicht machen wegen den Pickels, werde demnächst Enthaarungscreme testen!

Also bei einem normalen Rasierer ziept es sicherlich. Der Braun EP 100 ist ein extra Bartschneider, heisst für Festere Haare, wenn bisschen viel Nachgewachsen ist stell ich ihn auf Stufe 2 dann geht er schneller, da ziept nichts mehr! Stufe 1 für Brust und Bauch.
 

Benutzer1659 

Verbringt hier viel Zeit
@ TelKing

*g* du hörst dich bald an, als wenn du werbung machst...
nix für ungut
 

Benutzer903 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von seti
@ TelKing

*g* du hörst dich bald an, als wenn du werbung machst...
nix für ungut

Mag sein, leider findet man selten ein Gerät was für Intimrasur bei Männern gut geeignet ist.
Vielleicht kannst du mir eine gute Enthaarungscreme für Intim empfehlen? Möchte das mal ausprobieren.
 
S

Benutzer

Gast
Hi

also mein Freund rasiert sich unten herum auch! Dabei achtet er darauf, dass seine Hoden hart sind, sonst geht das gar nicht mit dem Rasieren!
Mit dem Herrausziehen hat er es auch schon ma probiert mit meinem Epilator, aber nur in der "Bikinizone". Doch das hat er sofort gelassen, weil es sau weh getan hat!
 
L

Benutzer

Gast
Wenn man sich zum ersten mal rasiert, dann erstmal mit 'ner Schere stutzen und dann kann man mit dem Rasierer hinterher.

Und ein kleiner Tip wegen den Pickeln... ganz, ganz viel Babyöl danach einmasieren.
 
G

Benutzer

Gast
Ich rasier mich schon seit über einem Jahr Intim. Hab dabei immer den Nassrasierer und Rasiergel genommen. Auch mit Duschgel anstatt des Rasiergels hab ich experimentiert. Geht beides.

Am Hoden muss man die Haut nur ziemlich glatt ziehen, dann gibts keine Probleme. Wie das am Besten geht, muss man ausprobieren. Da ich das immer nach einem Bad mache, ist die Haut ziemlich weit und ich kann sie gut ziehen bzw. dehnen. Dann ist sie auch ziemlich glatt und alles geht ohne Wunden ab.

Zur Nachbehandlung empfehle ich auch After Shave ohne Alkohol. Babyöl geht auch.
 

Benutzer1769  (36)

<b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
das mit dem ausrupfen meine ich ernst!
Meine Technik: die haarwurzel festhalten und dann einmal ganz schnell kräftig ziehen! UNd sollte es doch weh tun! Direkt mit nem anderen haar an ner anderen Stelle weiter machen!
Schmerz mit Schmerzbekämpfen

Mondmann mal ernst
 
B

Benutzer

Gast
mondmann?

bist du ein wenig masorchistisch veranlagt?
wäh... ausrupfen könnt ichs net...

und irgendwie siehts so total haarlos auch etwas komisch aus, finde ich... mir hats jedenfalls net so doll gefallen...

gut, wenn es meine freundin (ha.. erstmal haben *g*) stören würde, kämen die haare weg, klar :grin: :smile:
 
T

Benutzer

Gast
Also wenn ich mich im Intimbereich rasiere nehme ich als erstes ne Schermaschiene, nehm da die kleinste Größe ( 1mm ).
Damit rasier ich dann den kompletten Bereich Haarlos.
Die Reste mach ich dann auch mit den Nassrasierer.
Habe auch schonmal Versuche mit auszupfen unternommen manuell und elektrisch ( was weiß den ich wie diese ganzen schmerzerzeugenden Geräte heißen ), ich will auch niemal nich wieder so ein gerät da an lassen.
Aber ich muss sagen im Moment scher ich mir die Haar nur noch auf 6mm weil mir das langt.

The Saint
 

Benutzer2098  (36)

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich das alles so lese krieg ich ja fast das gefühl ich wäre der einzige der sich nicht intim rasiert! Muss das sein? Was sagt ihr mädels dazu wenn euer freund sich nicht intim rasiert?
 
T

Benutzer

Gast
Bin zwar kein Mädel aber ich denke jeder macht es so wie es für ihn angenehm ist.

Ich muss nicht.
Man kann es aber man probieren!!
Es ist aber auf jeden Fall mit keinen oder mit fast keinen Haaren wesentlich intensiver und schöer als mit dem Urwald den man da unten hat.
 

Benutzer2188  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich danke dem Mädel über mir. Es spricht mir aus dem Munde.
 
B

Benutzer

Gast
also ich rasiere mich auch nicht.

wenn ich allerdings mal ne freundin haben sollte, die das will, dann würd ichs schon machen.
is jetzt net so, dass ich des ablehne.
nur, wenn ich keine freundin hab isses mir doch mit haaren lieber :smile:
 
T

Benutzer

Gast
.... doch doch.... Die Schlange sollte sichtbar bleiben...

Also die Haar über dem Penis werden erstmal gekürzt und dann ein schönes Rechteck gemacht... alle die die beim Blasen in den Weg kommen könnten werden abrasiert... Nassrasierer im BAD ...

und der Sack is kahl

...bye there
...AiRwAvE
 
O

Benutzer

Gast
Klar das mach ich auch ! Also meine Freundin steht total drauf, weil sie meinte das hat sie noch nie gesehen dass das einer tut, und sie findet das antörnend u. süss. Machs eh nur für meine Freundin u. auch ein bisser für mich dass ich mich wohler fühle!

Ich kanns nur einen jeden raten, es ist zwar Gewöhnungssache, aber das wird schon.

Ich mache es immer mit einen sanften, nicht zu scharfen (weil man sonst blutet), Nassrassierer und Schaum. Man muss den Schwanz u. den Sack schön straffen u. langziehen dass der Rasierer besser dazukommt. Nachdem man rassiert hat solle man noch ein Rasierwasser ein paar Tropfen raufgeben, dass sich nichts infiziert, u. zum Schluss noch eine schmeidige Creme drauf, dass die Haut nicht austrocknet. So machs ich immer. !
 

Ähnliche Themen

Antworten
26
Aufrufe
4K
Gelöschtes Mitglied 186425
G
G
  • Frage / Problem
2 3
Antworten
47
Aufrufe
6K
G
  • Frage / Problem
2 3
Antworten
53
Aufrufe
5K
G
Antworten
13
Aufrufe
3K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren