Wie prägt ihr euch chemische Formen ein?

Wie prägt ihr euch chemische Formen ein?

  • Ich habe sie kurz vor der Klausur auswendig gelernt und nach der Klausur sofort vergessen.

    Stimmen: 2 13,3%
  • Ich kann mir komplizierte Formeln leicht merken genauso wie Telefonnummern.

    Stimmen: 2 13,3%
  • Ich verstehe wie Chemie funktioniert und deshalb sind Formeln für mich leicht zu merken.

    Stimmen: 7 46,7%
  • Ich habe mir nie die Mühe gemacht, chemische Formeln zu lernen. Dementsprechend war meine Zensur

    Stimmen: 4 26,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    15
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Musstet ihr im Chemie-Unterricht für die Klausur etliche chemische Formeln auswendig lernen?
Wie habt ihr sie euch denn eingeprägt?
Ethansäure-2-methyl-1-propylester (CH3–COO–CH2CH(CH3)2
:flennen:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mir fiel das komischerweise wahnsinnig leicht. Ich hatte da nie Probleme und hab als einzige in der Klasse die ganzen Abkürzungen gewusst. :tongue:
Ethansäure-2-methyl-1-propylester (CH3–COO–CH2CH(CH3)2
Das mussten wir allerdings nie lernen. :ratlos:
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
ich hab mir sie nie gemerkt, dafür fehlte mir glaube ich das nötige grundinteresse an chemie :confused:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
klar mussten wir das in der berufsschule. aber net solche banalitäten wie summenformeln, sondern strukturformeln! das is nix für pussies. Bild wurde entfernt
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Gar nicht. Ich weiß ganz genau, warum ich das nach der 10. ganz ganz schnell aus meinem Stundenplan gekickt habe!
Dann ratter ich lieber die Kriege Bismarcks runter oder mache zehn Kurvendiskussionen (Kurven... :link:)!
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
das muss man nicht auswendig lernen, gerade organische chemie ist so logisch wie mathematik, also das konnte ich von anfang an, fiehl mir total leicht, in der schule, wie im studium.

freue mich schon wenn meine kinde rnächstest jahr chemie haben.:smile:
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab Chemie gehasst, dementsprechend war meine Motivation das Zeug zu lernen, meine Note war ähnlich und ich habs auch so schnell wie möglich abgewählt.
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Das ging einfach. Die ganzen organischen Molekülnamen sind ja sehr systematisch aufgebaut, da kann man das selbst zusammensetzen...

Bei:
Ethansäure-2-methyl-1-propylester (CH3–COO–CH2CH(CH3)2

- Ethansäure malen
- Ein Methyl bei 2 anhängen
- Ein Propylester bei 1 anhängen

-> Fertig

Ich habe dann auch Biochemie studiert :grin:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Das weiß nicht mehr. Hab aber immer ne 1+ gehabt. Und ich-dummes Kind-hab Chemie in der Oberstufe abgewählt.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
CCFly;5533295 schrieb:
klar mussten wir das in der berufsschule. aber net solche banalitäten wie summenformeln, sondern strukturformeln! das is nix für pussies. Bild wurde entfernt
XD :winkwink:
 

Benutzer94944 

Meistens hier zu finden
Ich konnte das nicht gut, außer C2H5OH war und ist mir eh nichts bekannt. Wohlsein!
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe einfach die zugrunde liegenden Mechanismen kapiert und kannte die Nomenklatur der organischen Chemie. - Damit musste ich nie irgendwelche Formeln stupide auswendig lernen.
Auf Schul-Niveau war das auch keine all zu große Herausforderung.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
ich kann mir so ziemlich alles merken, was mit zahlen oder formeln zutun hat...da muss ich mir noch nichtmal eselsbrücken bauen :smile:
mathe, physik und chemie hab ich aber auch immer gern gemacht.

nur bei meiner telefonnummer muss ich immer nachschauen :ashamed:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren