Wie passt denn euer erigierter Penis in das Klopapierrollenloch?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Könnt ihr mal gerade aufs Klo gehen und testen ob eurer erigierter Penis in das Loch der Klopapierrolle reinpasst?
Und wenn ja, ragt euer Penis oder eure Eichel aus dem Loch auf der anderen Seite des Tunnels raus oder ragt er nicht raus?
Mein erigierter Penis passt ohne weiteres in das "Loch" der Klopapierrolle, ich habe auch reichlich Freiraum und
es ragt weder das eine noch das andere am anderen Ende der Rolle heraus.
Allerdings bevorzuge ich bei Sb dann doch eher die Hand als die Klopapierrolle oder den Staubsauger.

@ Vetinari: eben, darauf wollte ich hinaus: wenn ich auch noch so "geil" bin,
wenn ich mir dann so vorstelle wie sich dieser eher stumpfe Karton über "ihn" schiebt...:rolleyes_alt:
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Nein hat sie nicht!
Es sind genormte "Löcher" und von daher vom Durchmesser her gleich. Die Küchenrolle ist niur breiter als die Toilettenpapierrolle. :zwinker:
Ich hatte noch nie Küchenrollen und Klopapier nebeneinander :zwinker:

Länger, nicht breiter :-D

Und solange mir Theresamaus keinen Ständer verschafft, kann ich es nicht ausprobieren :grin: :grin: :grin:
Bei Waschbären sieht man den Ständer wahrscheinlich nicht so deutlich ?:tongue:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Bei Waschbären sieht man den Ständer wahrscheinlich nicht so deutlich ?:tongue:

Probiere es aus ... :-D

Im Ernst: Glaubst du wirklich, dass Männer jetzt aufs Klo gehen, sofort eine Latte bekommen und das mit der Rolle probieren ? :ratlos:

Die Wahrscheinlichkeit dürfte gering sein ... ^^
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Probiere es aus ... :-D

Im Ernst: Glaubst du wirklich, dass Männer jetzt aufs Klo gehen, sofort eine Latte bekommen und das mit der Rolle probieren ? :ratlos:

Die Wahrscheinlichkeit dürfte gering sein ... ^^
Ich hab die dumpfe Befürchtung, das haben tatsächlich schon einige getan... :-p :-D *lol*
 

Benutzer79965 

Verbringt hier viel Zeit
Ist irgendwie arg eng und klemmt :what:

also klemmt im Sinne von man muss mit Gewalt (klingt auch nicht besser) durchstoßen xD
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich seh's morgen schon in der Bildzeitung stehen... :-D

"Mysteriöse Nacht in der Notaufnahme - deutschlandweit mußten zahllose Männer aus Klopapierrollen befreit werden"

:engel: :-p
 

Benutzer71866  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Wieso probiert man sowas?!
Entweder aus Lust und Laune, oder man möchte einen bildlichen Vergleich haben. Ich habe allerdings die falsche Antwortmöglichkeit ausgewählt... Wie schnell der Schwanz in der Pubertät wachsen kann. Unglaublich. Dabei passte der noch vor ca. 'nem 3/4 Jahr super rein. Und jetzt geht nichtsmehr. :-p Haltet mich ruhig für verrückt.... :drool:
 
C

Benutzer

Gast
Entweder aus Lust und Laune, oder man möchte einen bildlichen Vergleich haben. Ich habe allerdings die falsche Antwortmöglichkeit ausgewählt... Wie schnell der Schwanz in der Pubertät wachsen kann. Unglaublich. Dabei passte der noch vor ca. 'nem 3/4 Jahr super rein. Und jetzt geht nichtsmehr. :-p Haltet mich ruhig für verrückt.... :drool:
Du hast das mehrere Male ausprobiert? :eek: :grin:

Männer sind so komisch :grin: :engel:
 

Benutzer12283 

Verbringt hier viel Zeit
Aber ich bin ja einer der wenigen Männer, die nicht einmal ihren Schwanz vermessen haben :tongue:

Also, die Dicke ist durchaus relevant. Bei mir passen die normalen Kondome nämlich einfach nicht. Daher habe ich hier auch einen Papierstreifen zum vermessen da: http://www.kondomberatung.de/.

Zur Klopapierrolle: Diese hat einen Innenumfang von ca. 130mm. Da passt meiner mit 150mm wahrscheinlich nicht hinein, zumal er auch nicht kreisrund ist.

Tschööö, nomoku
 

Benutzer71866  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Du hast das mehrere Male ausprobiert?
Erst zwei mal. :tongue:

Männer sind so komisch
Betrachte es doch mal aus einer anderen Sichtweise... Ihr Frauen habt fast jeden Morgen einen bildlichen Vergleich in euren Händen... Euer BH. Bestimmt jede Frau hat ihre Brustgröße mit der von anderen verglichen. Das geht natürlich schön über die Körbchengröße. Uns Männern fehlt eben ein Vergleich, den man anfassen kann. Und deshalb scheint die Methode mit der Klopapierrolle ganz gut zu klappen. :drool:
 

Benutzer12283 

Verbringt hier viel Zeit
Also, das klingt vor allem schmerzhaft! :eek: Wieso probiert man sowas?! :ratlos:

Erst probieren, dann studieren. Wer kann schon sagen, ob es einem gefällt, wenn man es nicht mal probiert hat. Und schmerzhaft wird es wohl nicht gewesen sein. So ein Schwanz ist ja schließlich nicht aus Pappe. :grin:

Du hast das mehrere Male ausprobiert? :eek: :grin:

Männer sind so komisch :grin: :engel:

Wieso? Es gab auch mal Umfragen, was sich Frauen so alles in die Vagina gesteckt haben. Andere Damen nutzen anscheinend auch eine elektrische Zahnbürste zum Masturbieren. Why not?

Tschööö, nomoku
 

Benutzer21270  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab das jetzt auch mal ausprobiert und kann leider keine der vorgegebenen Antworten anklicken. Er passt zwar rein, aber nur bis zur Hälfte, dann bleibt er stecken. :grin: Würde aber nur aufgrund der Länge auf der anderen Seite rausragen.
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab das jetzt auch mal ausprobiert und kann leider keine der vorgegebenen Antworten anklicken. Er passt zwar rein,
aber nur bis zur Hälfte, dann bleibt er stecken. :grin: Würde aber nur aufgrund der Länge auf der anderen Seite rausragen.
Angeber...hast du das jetzt wirklich probiert...?!:ratlos_alt: :rolleyes_alt:
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Weiß ned, ob das schon in dem Thread hier steht, aber es gibt Klopapierrollen mit unterschiedlichem Durchmesser :grin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren