Wie oft trinkt Ihr Alkohol wenn es euch scheisse geht?

Wie oft trinkt Ihr Alkohol wenn es euch scheisse geht?

  • Immer

    Stimmen: 18 6,9%
  • Oft

    Stimmen: 26 9,9%
  • Gelegentlich

    Stimmen: 61 23,3%
  • Nie

    Stimmen: 157 59,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    262
D

Benutzer

Gast
Hin und wieder geb ich mir dann die Kante (situationsabhänig). Aber nicht um meine Sorgen zu ertränken, sondern um damit abzuschliessen. Das ist dann ein Abend und gut ist.

PS.: Trinke Alk max. 1 x pro Monat zum Feiern und Spass haben. Obige Fälle sind wirklich dünn gesäht (gibts aber auch).
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Antibiotikum? Das war bei mir kein Hindernis :-D

Ich tipp mal auf Antidepressiva o.ä., da ist es auch ziemlich übel, wenn man dann Alk trinkt :zwinker:

Meistens trink ich eigentlich eher was, wenn ich einigermaßen gut drauf bin. Drogen/Alkohol, wenns mir schlecht geht, ist bei mir ziemlich problematisch... aber durch Alkohol wird meine Stimmung eigentlich nicht wirklich besser, wird nur alles leicht schwummerig, ich werde etwas sozialer... aber ein direkter Stimmungsaufheller ist das imho eh nicht. Man kann seine Probleme zwar auch ertränken, da würd ich aber Alkohol nie vorziehen.
 
V

Benutzer

Gast
Ich trinke praktisch nie Alkohol, aber ich habe fesgtgestellt, dass Alkohol meine Laune verstärkt. Bin ich gut gelaunt, werde ich total albern, bin ich schlecht gelaunt, werde ich depressiv (da reichen minimale Mengen). Insofern würde mir Trinken nichts bringen, wenn es mir schlecht geht.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
das letzte Mal habe ich vom 8. auf den 9. März getrunken. Nicht viel, aber ich war so weinerlich,dass mich zwei kurze Erdbeerlime gleich wieder viel entspannter machen :grin:

Naja..und morgen werde ich sicherlich die Geschehnisse dieser Woche vertrinken. Die Woche war/ist so scheiße, das will ich betäuben...
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Nie, sonst wäre ich schon längst Alkoholiker. Alkohol löst keine
Probleme.
 

Benutzer34031  (31)

Benutzer gesperrt
wenns mir nicht gut geht brauch ich auch nicht noch alkohol..

das trinkt man wenn man lustig drauf ist:smile:
 

Benutzer48560 

Verbringt hier viel Zeit
eigentlich immer wenn es mir schlecht gut. trinke allerdings allgemein sehr viel alkohol. allerdings noch im gesunden umfang.
 

Benutzer58623 

Benutzer gesperrt
Immer....

Ne scherz.... trinke nur alkohol wenn ich feiern gehe oder zum Fussball.... Ist eigentlich auch schon viel zu oft...lol:tongue:
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Nachdem ich heut morgen meinen Freund mit einem halbnackten Mädchen im Bett gefunden habe,sollte ich mir heute ma richtig die Kante geben...Wenn man Erinnerungen doch wegsaufen könnte...
Und ich dachte, die Woche kann nicht mehr beschissener werden.
 

Benutzer59009 

Verbringt hier viel Zeit
dann wär ich ja tagelang besoffen:zwinker: nein das ist doof
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Gar nicht ... ich werd da sonst nur noch beschissener drauf.
 

Benutzer54073 

Verbringt hier viel Zeit
Kommt öfters vor, dass ich mal 1-2 Bier trinke.
Aber so richtig besaufen tu ich mich eigentlich nicht mehr, nachdem ich einmal mitten in der Woche mit Kater in der Schule saß :ratlos:
Alkohol ist halt keine Lösung, aber er lindert schon ein Wenig den Schmerz. Nur besser ist es halt, wenn man es ohne schafft. Alles andere ist eigentlich feige. Aber das ist mir in dem Moment dann egal :cool1:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Selten. Kann bei mir auch nach hinten losgehen.

Wirklich alleine (!) gesoffen, als es mir miesging, hab ich bisher einmal. Dafür da aber dann auch ordentlich..
 
3 Monat(e) später

Benutzer57844 

Verbringt hier viel Zeit
Kein Alkohol ist auch keine Lösung :smile:

Ich trinke schon, auch wenn es mir nicht sooo gut gehen sollte...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren