Wie oft Pillenwechsel?

Benutzer52105  (31)

Verbringt hier viel Zeit
wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?
0 mal
Von welchem Präperat zu welchem?
von Anfang an Yasmin
Und wegen was?
/
Wars mit der neuen Pille besser?
/
Wann ist es besser geworden?
/
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?
5 mal


Von welchem Präperat zu welchem?
Yasmin -> Cilest -> Novial -> Valette -> Yasmin im LZZ -> Cerazette


Und wegen was?
Migräne und vermehrten Pickeln


Wars mit der neuen Pille besser?
Anfags ja, vor allem der Langzeitzyklus war gut, aber das wurde mit der zeit immer schwieriger für mich, da ich immer unausgeglichener war
Aber jeder wechsel war für mich in ordnung und ich hab auch immer lange genug getestet, ob es nicht doch funzt. Aber ich bin froh endlich eine pille gefunden zu haben, die gut für mich ist.


Wann ist es besser geworden?
Jetzt mit der letzten Pille, sonst würde ich die ja nicht behalten. :smile:
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Noch nie. War bisher nicht nötig, nehme meine Pille im Oktober 2 Jahre und habe keine Probleme damit (zum Glück).
 

Benutzer58143 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab noch nie gewechselt...hab die valette...und bin zufrieden...:smile:
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
wie zu schwach?! :confused_alt:
die leios ist sehr niedrig dosiert, eine der niedrigst dosierten mikropillen überhaupt. für viele reicht das, mir hats halt nicht gereicht - ich hab zum schluß locker 20 tage pro monat geblutet, aber so richtig, nicht nur vor mich hingeschmiert :wuerg_alt:
verhütungstechnisch sicher soll das ganze ja trotzdem sein, aber spaß machts nimmer. das mein ich mit "zu schwach".
 

Benutzer31272  (37)

Verbringt hier viel Zeit
gar nicht gewechselt! Seit 10 Monaten nehm ich se eh nicht mehr und ich denke ich werd nie wieder mit der Pille verhüten!
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
ich hab noch nie gewechselt. bin immer noch zufrieden mit der miranova.
 
3 Woche(n) später

Benutzer56537 

Benutzer gesperrt
gar nicht. bin wohl zu robust. an mir geht eh nichts mehr kaputt.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich nehme die Belara und bisher habe ich noch nicht gewechselt..
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?
-- insgesamt viermal, wenn ich mich nicht verzählt habe

Von welchem Präperat zu welchem?
-- als erstes Diane mite, dann Cilest, dann NuvaRing, dann wieder Diane (eigentlich Midane, ist aber ein Generikum), und dann eine Packung Valette, bis ich sie abgesetzt habe.

Und wegen was?
-- der erste Wechsel wegen starker Regeschmerzen, auf den Ring wegen der Bequemlichkeit, dann zur Midane, weil ich vom Ring echt schlechte Haut gekriegt habe. Auf die Valette weil ich von der Midane, lustlos geworden bin, depressiv, total trockene und juckende Haut, launisch, fürchterliche Bauchschmerzen während der Blutung und mitten in der Packung... und eigentlich hab ich dann mit der Valette einfach keinen Bock auf Pille mehr gehabt.

Wars mit der neuen Pille besser?
-- kurzzeitig, ja. die Cilest hab ich recht lang genommen, von 16 bis 19, den Ring ca ein Jahr, die Midane ein Jahr lang, und jeweils mit der Zeit sind dann die Nebenwirkungen gekommen.

Wann ist es besser geworden?
-- am besten ist es seit ich die Hormone abgesetzt habe! :smile:
 

Benutzer21309 

Verbringt hier viel Zeit
wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt? glaub 3 mal wars
Von welchem Präperat zu welchem? wie die erste hies keine ahnung, die 2. war microgynom oder so und die letzte Cerasette
Und wegen was? bei der ersten hatte ich nie meine regel oder zwischenblutungen und warum ich die letzte nahm ganz einfach weil ich meinen sohn gestillt hatte
Wars mit der neuen Pille besser? damals der wechsel zu der microgynon war sehr gut habe sie glaub 4 jahre genommen
Wann ist es besser geworden?sofort

nun hab ich die pille nicht mehr, verhüten anders
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt? 2x

Von welchem Präperat zu welchem? Belara - Valette - Petibelle

Und wegen was? Belara (Kopfschmerzen), Valette (weniger Lust)

Wars mit der neuen Pille besser? Das werde ich jetzt sehen mit der Petibelle, fang gerad erst an.

Wann ist es besser geworden? -
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt? Noch nie.
 

Benutzer11486  (37)

Verbringt hier viel Zeit
wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?

1 mal

Von welchem Präperat zu welchem?

Von der MonoStep zur Valette

Und wegen was?

Mit der MonoStep konnte ich keinen Langzeitzyklus machen, mit der Valette klappt es wunderbar


Wars mit der neuen Pille besser?

Jepp LZZ klappt wunderbar und außerdem bekomme ich sie jetzt von der Krankenkasse bezahlt, die MonoStep hab ich nicht bezahlt bekommen :grin:

Wann ist es besser geworden?

Direkt beim 1. Mal durchnehmen
 

Benutzer2069  (35)

Verbringt hier viel Zeit
wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?
--> 2 mal

Von welchem Präperat zu welchem?
--> Miranova - Minisiston - Triette

Und wegen was?
--> Miranova -> Minisiston: Hatte meine Tage nicht mehr bekommen, da keine Schleimhaut aufgebaut wurde (Pille zu schwach)
--> Minisiston -> Triette: Sehr starke Regelschmerzen, was mit Miranova überhaupt nicht der Fall war.

Wars mit der neuen Pille besser?
--> Beides mal ja. Triette hab ich jetzt seit drei Jahren oder so

Wann ist es besser geworden?
--> Eigentlich jedes Mal beim nächsten Zyklus, also dem ersten Zyklus mit der neuen Pille - hatte ja beides Mal was mit dem Ende bzw. Anfang des Zyklus (also der Periode selbst) zu tun.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich nehm seit 3 monaten die pille und hab noch nicht gewechselt, ist auch nicht nötig zur zeit
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Noch nie gewechselt, allerdings vor nem halben Jahr aufgehört (nicht, weil ich sie nicht vertragen habe oder so).
 
8 Jahr(e) später

Benutzer148076  (34)

Ist noch neu hier
wie oft habt ihr eure Pille schon gewechselt?
4x

Von welchem Präperat zu welchem?
von Leios (jahrelang genommen) zu Evaluna dann zu Mayra und dann zu Cerazette. Nun hab ich die neueste Pille verschrieben bekommen Lamiva.

Und wegen was?
Anfangs wegen Migräne, jetzt wieder Wechsel wegen Haarausfall, Müdigkeit und Gewichtszunahme durch die Cerazette.

Wars mit der neuen Pille besser? Abwarten!? :zwinker:

Wann ist es besser geworden? antwort folgt :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren