Wie oft kann man die Pille danach nehmen?

S

Benutzer

Gast
Hi, Leute

wollte mal wissen, in welchen Abständen man die Pille danach nehmen kann?

Ich habe in den letzten 2 Jahre 4 stück genommen, und eine Freundin meinte zu mir das wäre nicht gut.

Ist da was dran??
 
G

Benutzer

Gast
"Gut" ist die PD für den Körper nie. Inwiefern deine Anzahl schädlich ist, weiß ich aber nicht.

Ich würde mir auch eher Gedanken darüber machen wieso es so oft dazu kam, dass du sie nehmen musstest.
 
S

Benutzer

Gast
Ich verhüte nicht mit der Pille, weil ich das meistens vergesse bzw probleme habe sie runter zu schlucken.
Wir verhüten immer mit Kondom.
 

Benutzer71796 

Sehr bekannt hier
"Gut" ist die PD für den Körper nie. Inwiefern deine Anzahl schädlich ist, weiß ich aber nicht.

Ich würde mir auch eher Gedanken darüber machen wieso es so oft dazu kam, dass du sie nehmen musstest.

richtig.. wenn man keine kinder will, finde ich nur mit kondom nicht unbedingt gut. klar ist es eigentlich sicher, aber wenn man schon 4 mal innert 2 jahren die pd nehmen musste, würde ich mir schon ein wenig gedanken machen..

Ich verhüte nicht mit der Pille, weil ich das meistens vergesse bzw probleme habe sie runter zu schlucken.
Wir verhüten immer mit Kondom.
gibt ja noch viele andere möglichkeiten, nciht nur die pille!?
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht wäre ja der NuvaRing was für dich?!
4 Mal in 2 Jahren ist schon ganz schön viel...:ratlos:
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Wir verhüten seit über anderthalb Jahren nur mit Kondom und ich musste noch kein einziges Mal die PD nehmen. :ratlos: Was macht ihr mit Euren Gummis?!
 
S

Benutzer

Gast
Ja, sicher gibt es andere Möglichkeiten. die ich auch probiert habe.
das hört sich vielleicht krass an, aber ich habe angst vor spritzen.
ich wollte mir ein Implanant einsetzen lassen aber ich habe das nicht vertragen. bin allergisch dagegen. jetzt wollen wir es nochmal mit der pille zusätzlich zum kondom versuchen. Ich wollte ja auch das mit dem Verhütungspflaster versuchen.

Das waren 4 peinliche Unfälle.
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, sicher gibt es andere Möglichkeiten. die ich auch probiert habe.
das hört sich vielleicht krass an, aber ich habe angst vor spritzen.
ich wollte mir ein Implanant einsetzen lassen aber ich habe das nicht vertragen. bin allergisch dagegen. jetzt wollen wir es nochmal mit der pille zusätzlich zum kondom versuchen. Ich wollte ja auch das mit dem Verhütungspflaster versuchen.

Das waren 4 peinliche Unfälle.
Und was ist mit dem Ring, das würde ich dir wirklich empfehlen, wenn du so Probleme hast die zu schlucken.
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Die Pille danach ist halt durch den Hormoncocktail nicht gerade gesund für deinen Körper, von daher würd ich vl. auch mal zum Frauenarzt gehen und mit ihm redet, zu welcher Verhütungsart er dir rät.

Also wenn du die Pille öfters vergisst würd ich mir an deiner Stelle eher ein Verhütungsmittel suchen, wo die Möglichkeit nicht gegeben ist- sprich in deinem Fall Verhütungspflaster oder eben den Nuva-Ring (ich würd den auch gern ausprobieren, aber ist in meinem Fall einfach eindeutig teurer als die Pille, also muss ich wohl weiter dran denken :grin: )

Wenn dus dennoch mit der Pille versuchen willst würd ich mir z.B. ins Handy eine Erinnerung einspeichern, die dich jeden Tag zur selben Uhrzeit daran erinnert sie zu nehmen! Außerdem würd ich sie an einen Platz legen, wo du sie öfters siehst (ich bin zum Beispiel sehr kurzsichtig und hab sie am Nachttisch neben Brille und Handy liegen- da kann ich sie gar nicht übersehen und vergesse sie so auch eigentlich nie).
 
S

Benutzer

Gast
Und was ist mit dem Ring, das würde ich dir wirklich empfehlen, wenn du so Probleme hast die zu schlucken.

damit habe ich mich wirklich noch nicht befasst, musste ich mich mal erkundigen.
wäre ja auch noch ne Möglichkeit.
danke
 
S

Benutzer

Gast
Die Pille danach ist halt durch den Hormoncocktail nicht gerade gesund für deinen Körper, von daher würd ich vl. auch mal zum Frauenarzt gehen und mit ihm redet, zu welcher Verhütungsart er dir rät.

Also wenn du die Pille öfters vergisst würd ich mir an deiner Stelle eher ein Verhütungsmittel suchen, wo die Möglichkeit nicht gegeben ist- sprich in deinem Fall Verhütungspflaster oder eben den Nuva-Ring (ich würd den auch gern ausprobieren, aber ist in meinem Fall einfach eindeutig teurer als die Pille, also muss ich wohl weiter dran denken :grin: )

Wenn dus dennoch mit der Pille versuchen willst würd ich mir z.B. ins Handy eine Erinnerung einspeichern, die dich jeden Tag zur selben Uhrzeit daran erinnert sie zu nehmen! Außerdem würd ich sie an einen Platz legen, wo du sie öfters siehst (ich bin zum Beispiel sehr kurzsichtig und hab sie am Nachttisch neben Brille und Handy liegen- da kann ich sie gar nicht übersehen und vergesse sie so auch eigentlich nie).


danke erstmal.ja du hast recht, das habe ich auch so gemacht, aber hat ja nicht so geklappt.
trotzdem habe ich die Pille vergessen zu nehmen oder Schwierigkeiten beim schlucken oder einfach wieder raus gespuckt beim husten.

Guck mal hier: http://www.pharma24.de/nuvaring.htmlhttp://
Wenn du noch fragen hast, kannst du sie gerne stellen :smile:


Danke. werde ich dann gerne machen.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Theoretisch kannst du die Pille danach natürlich sooft nehmen wie du willst ... praktisch gesehen bringt sie deinen körpereigenen Hormonhaushalt aber richtig durcheinander, so dass die Pille danach alles andere als empfehlenswert ist und nur in Notfällen genommen werden sollte.

Ich hatte am Anfang auch Probleme mit dem Schlucken bzw. habe sie vergessen. Aber gibt es nicht eine einzige Tätigkeit am Tag, die du jeden Tag ungefähr zur selben Zeit tust ? Ich habe jeden Abend um 20 Uhr Nachrichten geschaut und mir einfach angewöhnt sie zu der Uhrzeit zu nehmen, muss eben dein Freund besonders am Anfang auch daran denken. An's Schlucken gewöhnt man sich.

Im übrigen finde ich 4x in 2 Jahren auch einen hohen Durchschnittswert. :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren