Wie oft habt ihr Blasenentzündungen / Pilz ?

Blasenentzündung / Pilzinfektion

  • Blasenentzündung: Hatte ich noch nie

    Stimmen: 14 17,5%
  • Blasenentzündung: Einmal alle paar Schaltjahre

    Stimmen: 12 15,0%
  • Blasenentzündung: Vielleicht eine pro Jahr

    Stimmen: 4 5,0%
  • Blasenentzündung: Alle paar Monate

    Stimmen: 4 5,0%
  • Blasenentzündung: Andauernd....

    Stimmen: 3 3,8%
  • Pilzinfektion: Hatte ich noch nie

    Stimmen: 23 28,8%
  • Pilzinfektion: Einmal alle paar Schaltjahre

    Stimmen: 5 6,3%
  • Pilzinfektion: Vielleicht eine pro Jahr

    Stimmen: 6 7,5%
  • Pilzinfektion: Alle paar Monate

    Stimmen: 6 7,5%
  • Pilzinfektion: Andauernd....

    Stimmen: 3 3,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    80

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Eine Pilzinfektion hatte ich meines Wissens noch nicht, einmal hatte ich leichte Beschwerden, aber ehe ich zum Arzt ging, wars weg.

Bei Blasenentzündungen kann ich mich an zwei erinnern. Die eine in den Reiterferien mit etwa 10 Jahren (auf kalten Steinen gesessen) und die andere vor etwa zwei Jahren, da bekam ich Antibiotika. Ich habs erst eine Woche versucht, selbst auszukurieren. Aber wenn die Beschwerden nicht nach zwei Tagen durch viiiel Trinken und andere Hausmittelchen nachlassen, würde ich in Zukunft immer zum Arzt gehen. Übrigens zur meiner Hausärtzin - aus praktischen Gründen, denn ihre Praxis liegt viel näher und ich komm da viel schneller an die Reihe, mein FA ist oft überfüllt.
 

Benutzer58611  (32)

Verbringt hier viel Zeit
BE sicher 1-2 pro Jahr

Pilz hatte ich (glaub ich) noch nie.
 

Benutzer58611  (32)

Verbringt hier viel Zeit
hatte schon mal untenruhm eine Entzündung. Konnte nicht mehr so gut sitzen, weils so weh tat.

Wenigstens keine BE.
 
A

Benutzer

Gast
@ Coconut: Ist deine Mumu BerüHmt?:tongue:

Hatte bis jetzt ein mal eine BE.
Zwei mal einen PILZ.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Blasenentzündung noch nie.

Pilz, 2x insgesamt. Das letzte Mal vor 3 oder 4 Jahren.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Ich hatte einmal eine leichte Blasenentzündung, die ich selbst kurieren konnte. Sonst hatte ich noch nichts.
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte im Sommer diesen Jahres hintereinander (im Abstand von 2 Wochen) eine Pilzinfektion, seitdem nichts mehr. Bekanntschaft mit einer Blasenentzündung "durfte" ich noch nicht machen.
 

Benutzer67864 

Verbringt hier viel Zeit
hab so ca. 1-2 mal im jahr ne blasenentzündung. im sommer kann es mal passieren, dass ich mir nachm baden nen pilz einfange, was dann in einem besuch beim frauenarzt endet...
 

Benutzer66210  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Bisher bin ich Gott sei Dank von sowas verschont geblieben!!!
 

Benutzer54961 

Verbringt hier viel Zeit
oh, endlich fühle ich mich von dem Thema mal angesprochen :smile:
muss seit september mit immer wieder kommenden BE kämpfen. meine frauenärztin hat mich schon aufgegeben und zum urologen überwiesen, gehe am donnerstag dahin :geknickt: aber panik habe ich schon heute :cry:
ist denn diese blasenspiegelung SO schlimm wie ich sie mir vorstelle? :geknickt:
achja, und ich trinke seit 2 wochen preiselbeersaft und habe fast keine/gar keine schmerzen.
und pilzinfektionen habe ich 0-2 mal pro jahr. ist unangenehm, aber leicht und schnell heilbar. auf jeden fall ist mir eine pilzinfektion viel lieber als eine blasenentzündung :smile:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
bis vor drei jahren hätte ich sagen können "beides noch nicht", in den letzten drei jahren hatte ich etwa einmal pro jahr eine blasenentzündung.
zum glück mit wenig schmerzen, das schlimmste waren die nächte mit dem ständigen ins-bad-rennen. einmal gings mit cystinol und tee weg, sonst mit antibiotika; allerdings mit nur einer einnahme von drei AB-tabletten (laut packungsbeilage so vorgesehen bei unkomplizierter cystitis).

pilz hatte ich nach wie vor noch nie. darüber bin ich froh.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ich habe sowas relativ selten, allerdings habe ich mir vor nem monat eine blasentzündung bzw. nierenentzündung eingefangen, das war richtig unschön und ich hoffe mal, dass ich sie jetzt dadurch nicht noch öfters bekomme.
 

Benutzer28124  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Blasenentzündung habe/hatte ich immer so 2-3x im Jahr.
Pilz noch nicht *holzklopf*

BE hat es mich einmalig ziemlich erwischt und hatte es dann auch etwas verschlampt seitdem bin ich sehr anfällig.

Mein momentanes Rezept: gleich danach aufs WC, und auch mit Octanisept abtupfen (Desinfektmittel für Schleimhäute). Wenn ich merke, dass was aufkommt nehme ich Dulcamara (Homoöpathisches Mittel) auf das ich scheinbar gut anspreche und Spasmo Urgenin.
 
2 Woche(n) später

Benutzer2069  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Einen Pilz hatte ich (gott sei dank) noch nie - hätte ich einen, würde mein Freund die Behandlung aber anstandslos mitmachen.

Blasenentzündungen hatte ich eine richtig starke und sonst ständig leichte, die aber nach ein, zwei Tagen mit 4-5 Litern Flüssigkeit am Tag wieder weggehen. Seit ich Arbeite ist das eigentlich so schlimm, weil ich da ständig im Warm-Kalt-Utnerschied von den Gewächshäusern und den Außenanlagen bin :zwinker:. Aber wie gesagt, sind nur leicht und mit "Hausmittelchen" zu kurieren.
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Einen Pilz hatte ich noch nie, Blasenentzündung einmal, mit 5 oder so...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren