wie oft epeliert ihr eure beinhaare?!?!?!?

Benutzer32061 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Leute!!!!!

Also habe da mal eine frage wie oft epeliert ihr euch die beinhaare????
epeliert ihr euch die immer dann wenn sie wieder etwas nachgewachsen sind oder wie macht´ihr das?????????
also ich mache es immer dann wenn sie wieder was nachgewachsen sind.

also möchte nur mal eure meinungen und tipps trickst oder wie auch immer mal hören da ich sehr neugierig bin :zwinker:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
nur dann wenn ich Lust hab, ist so alle 3 Wochen dann bin ich aber auch wieder recht zugewuchert :blablabla
 

Benutzer32061 

Verbringt hier viel Zeit
aha das heißt also du epelierst alle 3 wochen je na dem wie du lust hast.
wie ist den dein haarwuchs jetzt und wie lange epelierst du schon????
sind deine haare weicher geworden durchs epelieren und bist du zu frieden??????

viele liebe grüße Sweety21
 
K

Benutzer

Gast
Die nachwachsenden Haare sidn weicher als beim Epilieren - die Haare wachsen ja fein und neu nach, während sie beim Rasieren (statt ausgerissen :grin: ) abgeshchnitten werden - somit ist die Haarspitze nicht fein, sondern eher hart und von höherem Durchmesser (als die Haarspitze eines neu gewachsenen Haares).

Am Haarwuchs an sich ändetr sich nichts.
Ist eigentlich auch logisch - wenn man allein durch häufiges Epilieren den Haarwuchs verringern und irgendwann sogar stoppen könnte, gäb es sicher keine Haarentfernung per Laser oder dergleichen.
Trotzdem finde ich die nachwachsenden Haare angenehmer, weil sie nicht stoppelig sind - da stören sie mich eigentlich garnet, was mit daran liegen wird, dass sie hell sind. :smile:
 

Benutzer14614  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir passiert es meistens so alle 3-4 Wochen. Wenn ich nen Freund hätte oder generell ein Date oder sonstwo meine Beine nackt zeigen könnte geh ich da auch schon mal zwischendurch drüber.
Epilier jetzt sicher schon seit 3 Jahren oder so und es ist a) weniger geworden und b) sind die Haare viel feiner und man sieht sie nicht so schnell. Ist also auch keine Katastrophe wenn man mal 3 Wochen nicht gezpft hat.
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
kLio schrieb:
Die nachwachsenden Haare sidn weicher als beim Epilieren - die Haare wachsen ja fein und neu nach, während sie beim Rasieren (statt ausgerissen :grin: ) abgeshchnitten werden - somit ist die Haarspitze nicht fein, sondern eher hart und von höherem Durchmesser (als die Haarspitze eines neu gewachsenen Haares).

Am Haarwuchs an sich ändetr sich nichts.
Ist eigentlich auch logisch - wenn man allein durch häufiges Epilieren den Haarwuchs verringern und irgendwann sogar stoppen könnte, gäb es sicher keine Haarentfernung per Laser oder dergleichen.
Trotzdem finde ich die nachwachsenden Haare angenehmer, weil sie nicht stoppelig sind - da stören sie mich eigentlich garnet, was mit daran liegen wird, dass sie hell sind. :smile:
Da die Haare immer mehr mit der Wurzel rausgerissen werden, verlangsamt epillieren defintiv den Haarwuchs!!.. na ja, ganz stoppen sicherlich nicht..

Außerdem bleibt Laser usw immer dabei, weil es schneller geht als sich ein zwei Jahre regelmäßig zu epilieren..

vana
 

Benutzer47722  (34)

Verbringt hier viel Zeit
epilieren hab ich mich noch nie getraut ^^ aber rasieren nur wenn ich sport machen geh oder halt im sommer..ansonsten bin ich faul :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
[sAtAnIc]vana schrieb:
Da die Haare immer mehr mit der Wurzel rausgerissen werden, verlangsamt epillieren defintiv den Haarwuchs!!
Tja, bei mir nicht - hatte zwar das Gefühlt aber stimmte def. nicht (wenn ich mal wirklich und nach'm Karlender auf die "Nachwachsdauer" geachtet hab)...
 

Benutzer32061 

Verbringt hier viel Zeit
also eure antworten tipps und tricks finde ich klasse
werde mich mal dran halten bzw es so zu versuchen wie
Sahneschnitte1985 es tut viell muss ich micht dann nicht mehr beschweren :zwinker: lol

nee spaß bei seite
Danke nochmal für eure Anwortet

könnt ruhig noch mehr antworten ect. schreiben freue mich immer auf antworten bis dann

Sweety21
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
kLio schrieb:
Tja, bei mir nicht - hatte zwar das Gefühlt aber stimmte def. nicht (wenn ich mal wirklich und nach'm Karlender auf die "Nachwachsdauer" geachtet hab)...

ich red hier auch von ner längeren Zeit als zwei Jahre.. na ja egal.. kommt sicher auch auf den ursprünglichen Haarwuchs an..

vana
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren