Wie oft begegnet ihr attraktiven Menschen im Alltag?

Benutzer84021 

Verbringt hier viel Zeit
Angeregt durch eine andere Umfrage hier, würde mich einmal interessieren, wie ihr eure Umwelt so wahrnehmt.

Jetzt mal von passender Altersgruppe ausgehend, wie viele der Personen die euch so begegnen findet ihr attraktiv?
Jetzt nicht als Traumpartner, aber so nach dem Motte "würde ich nicht von der Bettkante stoßen in der richtigen Situation/Stimmung."

Jede 2te, 5te, 10te, 100ste?

Und wie viele findet ihr richtig heiß? Wie oft begegnet euch jemand bei der/die euch einfach umhaut?

Fände es echt einmal interessant da so einen kleinen Überblck zu bekommen mit welchen "Filtern" andere so durch die Gegend laufen, sowohl Männer als auch Frauen.
(Zum Beispiel ging es in irgendeinem Pickuprelevanten Beitrag darum dass Männer ja 40-60% der entsprechenden Altersklasse doch ganz gerne mal durchnehmen würden.... was nun überhaupt nicht meiner Wahrnehmung entspricht.)
Wie geht es euch?
Ändern sich die Filter mit den Umständen? (Alkohol zb)

Um mal den Anfang zu machen:
1. Grundsätzlich mäßig attraktiv/"hat irgendwie was": vieleicht jede 10te
2. "Steh ich drauf", finde ich hübsch/heiß/sexy: Jede 20te bis 50te? Schwer zu sagen, sind einfach schon seltener.
3. WOW: Hm... seehr selten, eher Zufall würde ichs agen, trifft man nicht regelmäßig.
Damit will ich natürlich nicht sagen dass nur eine von 1 Frauen generell ansehnlich ist, geht mir nur um die eigene Wahrnehmung, den eigenen Geschmack.

"Etwas vorstellen" kann ich mir durchaus mit jeder die Zumindest Kategorie 1 entspricht, solange sie durch Ausstrahlung, Charakter, usw überzeugt, sprich ab da besteht die Chance sich zu verlieben. Bei 2 könnte es durchaus auch schneller gehen bei gegenseitiger Anziehung, bei 3 muss ich beim Kennenlernen schon ein wenig aufpassen mich nicht von vornherein zu verrennen...
 
R

Benutzer

Gast
Hm, so richtig umgehauen haben mich bisher wenige Kerle, wenn man rein von der Optik ausgeht. Insgesamt waren das in den letzten Jahren vielleicht so 5 oder 6?

Attraktiv sind schon einige Kerle, aber ich kann schlecht sagen, ob jeder 20te oder jeder 50te. Aber eigentlich sehe ich schon jedes Mal, wenn ich in die Stadt gehe, ganz nette Typen. Und ich wohne in ner Kleinstadt.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also mir bleiben nur die im Gedächtnis, die ich so gut aussehend finde, dass ich sie eben nicht von der Bettkante stoßen würde. :zwinker: Mäßig attraktive Menschen registriere ich so nicht weiter.

Dass mir jemand wirklich gut gefällt und dass ich mir wirklich denke "Ooo lecker", das kommt nicht allzu oft vor. Und ich treffe arbeitsbedingt täglich wirklich verdammt viele Menschen. :zwinker: Ich kanns schwer schätzen, aber ich würde mal sagen, vielleicht jeder 500te bis 1000te.
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Sehr selten. "Umgehauen" hat mich bisher nur mein Freund, als ich ihn damals das erste Mal sah, da war ich quasi "geschockt", dass er so extrem meinen Geschmack traf. Ist mir zuvor und danach nicht mehr passiert. Vielleicht gibts einmal im Jahr einen Mann, den ich annähernd attraktiv finde wie ihn.
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
In Deutschland:

Attraktiv: jede 10.000.
Richtig heiß: jede 1.000.000.
Eine, die ich richtig WOW finde, ist mir in Deutschland noch nicht über den Weg gelaufen.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
1. Grundsätzlich mäßig attraktiv/"hat irgendwie was": jeden 75ten
2. "Steh ich drauf", finde ich hübsch/heiß/sexy: jeden 150ten
3. WOW: jeden 1000ten
 
M

Benutzer

Gast
Ich führe da weder eine Statistik, noch kann ich konkret kategorisieren. Ich treffe/sehe auf jeden Fall täglich Leute, mit denen ich durchaus Sex haben würde.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Extrem wenige.

Es gibt dieses wunderschöne Gedicht von Peter Handke, da lautet ein Vers

Lied vom Kindsein schrieb:
Als das Kind Kind war
erschienen ihm viele Menschen schön
und jetzt nur noch im Glücksfall



Ich finde das schwer in Zahlen auszudrücken, weil ich nicht sagen kann, wieviele Leute mir so pro Tag begegnen. Sind also nur Schüsse ins Dunkle, die Zahlen.

1. Grundsätzlich mäßig attraktiv/"hat irgendwie was": Vielleicht jeder 100te.
2. "Steh ich drauf", finde ich hübsch/heiß/sexy: Sehr, sehr selten, vielleicht jeder 10000te?
3. WOW: Nur einer soweit ich zurückdenken kann. Mein jetztiger Partner ist der einzige Mann, bei dem ich nur schon von der Optik her total umgehauen wurde und vor dem ersten ausgetauschten Wort schon vom Anblick (und den Pheromonen?) total besoffen war. Entspricht wohl irgendeinem genetischen Kompatibilitätscheck :zwinker:
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Ich sehe im Alltag häufig gutaussehende Menschen. "Attraktiv" finde ich jedoch niemanden, mit dem ich nicht wenigstens mal ein paar Worte gewechselt habe. Dass zum guten Aussehen dann noch das gewisse Etwas dazukommt, um jemanden wirklich attraktiv zu finden, tja, das passiert mir alle Jubeljahre mal.
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Das kann ich nicht sagen, da ich darüber keine Statistik führe. Aber WOW gibt es nur sehr sehr selten.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich kann nicht sagen, wieviele Leute ich pro Tag treffe, deswegen hab ich keinen Schimmer, welchen Realwert "jeder 1000te" hat.

Hübsche Menschen sehe ich öfters. Um jemanden attraktiv zu finden, muss ich mit ihm zumindest geredet haben. Da ich im Alltag kaum mit fremden Leuten rede, kann ich hier also auch keinen Wert nennen. Von den Leuten, die ich kennenlerne (entweder über Job oder Studium oder Hobby oder Freunde) sind aber doch regelmäßig Leute dabei, die ich nicht unattraktiv finde.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Generell mustere ich die Menschen um mich herum und habe natürlich eine persönliche Ästhetik, so dass ich manche hübsch und andere abstoßend finde. Wenn ich mich also unter Leute begebe, kommen solche Effekte natürlich zustande. Ein paar Beispiele aus jüngster Zeit:

Bei einer Veranstaltung, wo ich schätzungsweise (unter anderem) etwa 10-20 Frauen begegnet bin, fand ich eine gutaussehend im Sinne von stilvoll. Zudem hat sie mich mit einem freundlichen Lächeln gegrüßt, obwohl ich nicht unbedingt in einer "Ich bin nett und will gegrüßt werden"-Körperhaltung da saß. Das hat imponiert.

Anderes Beispiel: Im Zug vorhin saß nicht unweit von mir entfernt eine junge Frau mit sehr schönem Haar, welches ich bemerken musste. Zudem hat sie parallel an ihrem Handy, ihrem Notebook und in Büchern was rumgewerkelt und schien fleißig ihre Aufgaben zu machen. Das fand ich auch reizend irgendwie.

Zwei weitere Augenblicke kann man vielleicht noch dazu nehmen, was etwa vier Momente innerhalb der letzten 3 Tage ergibt, wo ich vielleicht 300 Menschen mal angeguckt habe. Vermutlich ist das in der untersten Stufe bei dir einzuordnen. Was "vorgestellt" habe ich mir da aber - Hand aufs Herz - bei keiner.

Wirklich sexy hingegen fand ich bisher nur recht wenige Frauen in meinen Bekanntenkreis. Wenn da meine Faszination entbrennt führt das jedoch zu heftiger Schwärmerei und Kopfkino.

Tja - und wirklich umgehauen hat mich bisher nur eine einzige Frau in meinem Leben. Bin gespannt, ob es dabei bleibt... :zwinker:
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Ich begegne jeden Tag genau einem Menschen mit "WOW-Effekt" - und der wacht sogar neben mir auf :smile:.

Aber ob der auch so "wow" wäre, wenn ich ihn nicht lieben würde? Keine Ahnung.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Das ist extrem unterschiedlich. Manchmal treffe ich an einem ganzen Tag nur 1 oder 2 attraktive Frauen - oder gar keine. Fahre ich aber z.B. im Winter mit dem Bus und es steigen 20 Gymnasium-Schülerinnen um die 16-19 Jahre ein, dann sind davon vllt. zwei Drittel attraktiv.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Häufig. Bei Männern interessiert mich das bloße Aussehen nicht sonderlich, die checke ich ehrlich gesagt überhaupt nicht ab. Die werden normalerweise erst durch näheren Kontakt interessant. Ausnahme: Bekanntschaften ab 12 und 2 Promille...
Spannender finde ich meistens Frauengesichter. Vielleicht, weil ich mich mit denen einfach besser "auskenne" (hab ja selbst eins), vielleicht, weil ich mich von Schmink/Frisurenstilen gerne inspirieren lasse, weil ich Schminkweisen auch ohne Nachmachintentionen interessant finde, weil... keine Ahnung. Gibt auch vielsagende, fesselnde Männergesichter, keine Frage, aber so in der Bahn würde ich eher eine Frau länger taxieren als einen Mann.
Oh, und ich finde an jedem Gesicht etwas Schönes. Manchmal suche ich bewusst danach bei Leuten, die ich auf den ersten Blick unattraktiv finde. Genauso, wie ich vom Aussehen gerne Rückschlüsse auf Charakter und Lebensweise ziehe, ohne meine Annahmen bei wildfremden Menschen notwendigerweise zu überprüfen.. Reinster Automatismus.

€: Attraktiv hat für mich übrigens keine Altersgrenze. Theoretisch würde mir zu einem Menschen mit dem Gesicht meines Pappas sicherlich ne Menge einfallen. Vor allem zu seinen Studentenfotos... :zwinker: *Scherz und so*
 

Benutzer59900 

Verbringt hier viel Zeit
wow irgendwie schockt es mich, dass ihr so wenige attraktive Menschen seht :smile:.

Gerade wenn ich durch die Stadt laufe oder irgendwo bin, wo es viele Menschen gibt, entdecke ich immer attraktive Menschen. Eigentlich vergeht kein Tag, an dem ich nicht mindestens einen heißen Typen sehe (Und Nein, ich würde mich nicht als unanspruchsvoll bezeichnen). Tendenziell fallen mir aber mehr hübsche Mädels als Jungs auf.

Natürlich kommt es auch drauf an, wo man sich befindet. In einer hippen Disco begegnet man sicherlich mehr "heißen" Menschen als z.B. im Supermarkt.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Tendenziell fallen mir aber mehr hübsche Mädels als Jungs auf.

Interessant.
Ich habe (dämliche Geschlechterbrille aber ist halt so) oft den Eindruck, daß ich wenn dann noch eher mehr moderat bis anständig attraktive Männer als Frauen sehe.
Wobei ich bei Frauen mangels Präferenz eher auf den Kleidungsstil usw achte, und da schockiert es mich oft, wie geschmacklos abgerissen oder aber schrill und überladen sich viele Frauen (jeglichen Alters) geben - als würden sie Kleidung und Schmuck bei Tchibo kaufen.

. In einer hippen Disco begegnet man sicherlich mehr "heißen" Menschen als z.B. im Supermarkt.

Mmh, empfinde ich sogar eher umgekehrt.
Die getoasteten Ohrenhalter, die einem in den Dissen entgegenblinken, finde ich extrem unattraktiv.
 

Benutzer111100 

Benutzer gesperrt
also frauen die mich vom aussehen her wirklich umhauen gibt es eigentlich 2 typen von frau, beide nicht sehr häufig und naürlich ist auch nicht jedes exemplar davon auch heiß.

Der eine Typ ist sportlich, klein blondes glattes haar und braune augen.
Der andere Typ ist sportlich, groß rotes gelocktes Haar , blasse haut, sommersprossen und grüne oder blaue Augen.

Wie viele ich davon sehe, vllt 2-3 im monat, wenn ich glück habe.

Natürlich gibt es auch jede menge anderer attraktive, und was will man mit ner schönen Verpackung, wenn der Inhalt nicht stimmt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren