Wie nennen euch eure Eltern?

Benutzer179634  (43)

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine Eltern nennen mich ganz schnöde bei meinen Vornamen. Wie eigentlich jeder. Mein Name ist zu kurz für einen Spitznamen. Und ich mag das auch nicht so.
Nur ein Kollege hat einen Spitznamen für mich (eine stark abgewandelte Form meines Namens). Was für mich in Ordnung ist und es sogar gerne höre. Einfach weil wir uns schon so lange kennen und er es liebevoll meint.
 

Benutzer118204 

Meistens hier zu finden
Schon seit meiner Geburt in der Kurzform meines Vornamens. Diese ist so etabliert, dass selbst meine Lehrer mich so nannten und viele überhaupt nicht wissen, dass diese nicht mein eigentlicher Vorname ist, auf den ich auch immer etwas verzögert reagiere weil er es so ungewohnt ist.
 

Benutzer177399  (38)

Öfter im Forum
Meine Eltern nennen / nannten mich immer beim vornamen. Meine Grossmutter väterlicherseits nannte mich als ich noch jünger war oft mon p'tit coco.
 

Benutzer67975 

Verbringt hier viel Zeit
Meistens beim Spitznamen.
Und meine Mama sagt manchmal "mein Baby-Mädchen" :zwinker:
Das aber dann meist in irgendwelchen "emotionalen" Situationen :zwinker:
 

Benutzer178411  (19)

Öfter im Forum
Oha… das kommt ganz auf die Situation und Intention an…
Meistens bei meinem Vorname oder Kurzform davon.
Manchmal auch: (mein) Kind, Frau „Nachname“.
Benamsungen wir „Klugscheisserin Nr. 1“, „unser Dickkopf“, „Stampferchen“ kommen auch, bevorzugt von meinem Papa.
Spitznamen, die mir Freunde, Bekannte geben, gegeben haben, oder so nutzen meine Eltern eigentlich nicht.
 

Benutzer154134 

Verbringt hier viel Zeit
Mich nennt eigentlich jeder Josi. Mein voller Name ist einfach zu lang, weswegen den wirklich niemand benutzt.
Zum Teil wissen die Leute gar nicht, dass das nur mein Spitzname ist:grin:
 

Benutzer185113  (30)

Ist noch neu hier
Beim Vornamen, so wie ich Sie auch schon immer beim Vornamen nenne. Nicht Mama und Papa.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren