Wie nach Orgasmus ein zweites mal kommen?

Benutzer55285 

Benutzer gesperrt
Hallo Leute!

Meine Fragestellung kloingt etwas blöde deswegen hier das eigentliche Problem etwas genauer.
Hatte letztens mit meiner Freundin nen sehr schönen Sex.
Habe erstmal an ihr rumgefummelt, gestreichelt usw., sie einfach scharf gemacht, danach in der Missionarstellung Sex gehabt, ich bin zuerst gekommen, ein Paar Minuten später auch sie.

Mein kleiner Freund stand immer noch also wolte ich unbedingt weiter...
Steif war er aber ich konnte nach dme ersten Orgasmus sehr lange durchhalten ohne zu kommen.
Haben dnan die Stellung gewechselt aber ich konnte immer noich weiterhin sehr lange ohne zu kommen, nach ca. ner halben Stunde haben wir aufgehört da wir beide nicht mehr konnten..
Woran lag es denn?
Mir kam es so vor als ob sie sich nach dem ersten Orgasmus so entspannt hätte, daß sie nicht mehr eng genug war um mich zu stimulieren, kannes sein???
Oder lag es ehe ran mir, da man grundsätzlich beim zweiten Mal länger braucht???
 
A

Benutzer

Gast
Also beim zweiten mal dauert es auf jeden Fall länger. Ich denke, daß weiss jeder Kerl. Aber es gibt natürlich auch Faktoren, die mit reinspielen: Grundgeilheit, Tagesform, Flüssigkeitsaufnahme, Blutdruck, vorher Sport gemacht...usw....

Natürlich kann es auch sein, daß die Feuchtigkeit bei deiner Freundin so hoch war, daß in Kombination mit deinem verzögertem Kommen es dazu geführt hat, daß du nich genug stimuliert wurdest.
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
ist ja klar, dass du beim zweiten mal kommen länger brauchst.
aber ist doch schön ! gerade wenn du beim ersten mal so früh gekommen bist.. genieß es doch lieber :smile:
aber ist auch klar, dass die kondition irgendwann verbraucht ist..
üben üben üben :grin: :grin:
vlt lag es auch an der stellung?
viel spaß beim ausprobieren !
:tongue:
babystylez
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren