Wie muss man das verstehen (ex)

L

Benutzer

Gast
eigentlich wollte ich ja auch nicht kampflos aufgeben, aber wen sie mir schreibt(nicht sagt) ihre gefühle reichen nicht mehr, hat kämpfen noch sinn??


zum x.ten mal jetzt: kämpfen hat keinen sinn, wenn sie sagt, ihr gefühle reichen nicht mehr!!!!
auch, wenn sie sich nochmal überreden lassen würde, dann würde sie nach kurzer zeit wieder zweifel bekommen und dich wieder verlassen. und was hättest du dann davon gewonnen? nichts!
und ich kann dir die garantie geben, dass das nicht klappen wird, ich habe es ja selbst so gemacht. das war ein hin und her mit meinem ex, und es hat die entgültige trennund nur herausgezögert und es für beide seiten noch schwerer gemacht.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Es ist ja schon mehrmals gesagt worden: Find Dich damit ab!
So schwer kann es doch nicht sein, von ihr loszukommen, ihr wart ja nur 4 Monate zusammen.
Du wirst's überleben, wir haben alle überlebt:zwinker:
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
...
Du wirst's überleben, wir haben alle überlebt:zwinker:

Jaja, beim ersten Mal tat´s noch weh...:zwinker: Damals bei der Trennung von meiner ersten großen Liebe nach 6 Monten dachte ich auch ich würde das nicht überleben... Allerdings kannte ich dieses Forum noch nicht, sonst hätte auch ich garantiert ein dutzend Threads dazu eröffnet. Aber das Leben ging trotzdem weiter. Richtig darüber hinweggekommen bin ich allerdings erst ein 3/4 Jahr später. Was dich nicht tötet härtet ab...:smile: Auch wenns hart klingt, in deinem Fall machts echt keinen Sinn mehr!:frown:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren