wie mit nem neuen Laptop+integriertem Modem ins www?

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Zu deinem Versuch:

Wenn es kein Freizeichen gibt, dann hat das Modem numal kein Freizeichen. Ohne das kannst du auch nicht telefonieren!

Das Kabel ist doch das richtige, oder? Du mußt das mitgelieferte verwenden, nicht z.B. das vom Telefon (auch, wenns paßt)

Alternativ könnte die Dose falsch verdrahtet / defekt sein.

nee, stimmt alles, ohne dass ich was umstecke, nur indem ich über versatel statt smart surfer versuche, gehts ja.

also is freizeichen da, stimmt nur was mit dem smart surfer nicht.

na, wenn er keinen festnetzanschluss hat, also keine festnetznummer, dann kann ne prächtige "telekomdose" in der wohnung sein da sein, sie nützt nur nix...leitung dahinter ist im normalfall "tot", also deaktiviert (sonst würd ja irgendwer die monatliche gebühr zahlen). allenfalls durch einen fehler wie telekom-hat-vergessen-leitung-vorerst-stillzulegen könnte die leitung funktionieren (war bei mir in einer wohnung mal so).

es is noch schlimmer, haben nachgeschaut: er hat nichtmal so ne dose da...

muss da nicht der vermieter für sorgen?

Aber auch nur theoretisch. MIt etwas Glück sinds 48k, meistens eher 40-46, wenn du Pech hast, nur 28-32


Ansonsten, bin mit meinem Laptop auch mal durchdie Stadt gefahren. 25% der Netze sind unverschlüsselt.

ICH will das gar nicht, ICH hab dsl flatrate.

aber er hat kein geld.
is ja auch nebenher immer ne kostenfrage.
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Wenn der SmartSurfer länger nicht online war, ist die Liste der Anbieter und Tarife veraltet. Daran könnte es vielleicht liegen. Da musste halt mal alle ausprobieren und ne neue Liste laden lassen (QuickTest).

Ansonsten hat der SmartSurfer nicht das richtige Modem drin, kannst ja unter Optionen mal alles schauen.

Aber stelle sicher, dass du alle Anbieter mit Einwahlgebühr oder Anmeldung aus der Auswahl ausgeschlossen hast....
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
daran liegts nicht, smart surfer war frisch runtergeladen, richtiges modem ist drin.
 

Benutzer13108  (38)

Verbringt hier viel Zeit
tja, was macht denn hier mal das update? wie ist der stand, nachbarn gefunden der teilen mag?
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Hast du mal mehrere Anbieter probiert?
Wie lautet die Fehlermeldung?
 

Benutzer13108  (38)

Verbringt hier viel Zeit
die alternative, e-plus datenflatrate mit ner notebook einsteckkarte
25€ /monat aber dafür überall verfügbar
 

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
Du vergißt weitere 25€ Grundgebühr für den Anschluß, oder?
 

Benutzer13108  (38)

Verbringt hier viel Zeit
25€ grundgebühr für ne sim karte? wär ja übelst krass - is das dein ernst?
 

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
Hab mich doch etwas vertan. Von den Eplus-Seiten:

Die E-Plus Online Flat gilt für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS-Netz außer Roaming- und Auslandsverbindungen. Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen. UMTS- bzw. GPRS-fähiges Endgerät erforderlich. Die E-Plus Online Flat wird als Option und als Tarif angeboten. E-Plus Online Flat Option: gilt nur in Verbindung mit einem E-Plus Service Mobilfunkvertrag "Sprache" mit 24-monatiger Mindestlaufzeit und einmaligem Anschlusspreis von € 25,–, z. B. im Time & More Tarif, mtl. Minutenpaketpreise von € 15,– bis € 90,– (ohne Sondernummern, Rufumleitungen und Roaming), Inlandsgesprächpreis (ohne Sondernummern) nach Ablauf der Minutenpakete € 0,45/Min. Die Mindestvertragslaufszeit für die E-Plus Online Flat Option beträgt 3 Monate. Soweit die E-Plus Online Flat Option nicht zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt wird (Kündigungsfrist: 2 Wochen), verlängert sich die Laufzeit automatisch um einen weiteren Monat. E-Plus Online Flat Tarif: Die Mindestvertragslaufzeit des E-Plus Online Flat Tarifs beträgt 24 Monate, einmaliger Anschlusspreis € 24,95, monatlicher Grundpreis € 10,– zzgl. monatlicher Grundpreis für die E-Plus Online Flat von € 39,95. Die Nutzung von Sprachdiensten (z. B. Mailbox, Sprach-Informationsdienste) und Videotelefonie ist nicht möglich.

Also: Monatlich 10€ Grundpreis zuzüglich 40€ für die Flat.

Es gibt noch die Flat150, das sind 150MB Freivolumen für "nur" 10€+20€, wenn man darüber kommt, zahlt man 3,25ct/100kB, das sind 32,5ct pro MB. Ab 300MB zahlt man nichts weiter, aber da hat man ja schon insgesamt 80€ verpulvert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren