Wie merke ich, dass mein Freund einen Orgasmus hat?

G

Benutzer

Gast
Hey,
Meine Frage: Ist jeder Orgasmus beim Mann gleich? Bemerkt man jeden Orgasmus beim Mann? Wie läuft der Orgasmus eigentlich beim Mann ab und wann? Und wie kann ich in Zukunft den „innerlichen“ Orgasmus bei meinem Freund bemerken?

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten! :smile:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer183558 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ist glaube ich Typsache. Manche Männer explodieren schier beim Orgasmus (aber auch nicht immer), anderen merkt man kaum was an, so wie bei deinem Freund. Ist bei Frauen auch nicht wesentlich anders, denke ich.
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Ist jeder Orgasmus beim Mann gleich?
Nein. Und das beantwortet wahrscheinlich die anderen Fragen gleich mit, oder?

Das ist sehr individuell und bei den meisten Männern dann auch nochmal situationsabhängig unterschiedlich.
Jedenfalls ist es auch völlig normal, dass Menschen dabei unterschiedlich reagieren, manche werden laut, andere halt ganz still.
Könnte vielleicht auch sein, dass Dein Freund da etwas gehemmt ist. Wenn es Dich so beschäftigt, solltet ihr darüber reden.
Aber wenn er nunmal so kommt, wie er kommt, dann sollte man das auch respektieren.
 
G

Benutzer

Gast
Nein. Und das beantwortet wahrscheinlich die anderen Fragen gleich mit, oder?

Das ist sehr individuell und bei den meisten Männern dann auch nochmal situationsabhängig unterschiedlich.
Jedenfalls ist es auch völlig normal, dass Menschen dabei unterschiedlich reagieren, manche werden laut, andere halt ganz still.
Könnte vielleicht auch sein, dass Dein Freund da etwas gehemmt ist. Wenn es Dich so beschäftigt, solltet ihr darüber reden.
Aber wenn er nunmal so kommt, wie er kommt, dann sollte man das auch respektieren.
Auf jeden Fall respektiere ich das, wenn das so seine Art ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer183007 

Sorgt für Gesprächsstoff
(und hoffentlich letzten :zwinker:)
Mit 16? Sehr unwahrscheinlich. Aber man soll ja niemals nie sagen, ne. :zwinker:

Also das mit dem Kondom festhalten finde ich völlig daneben. Wieso machst du das mit? Da kann er gleich außerhalb kommen, oder?

Ansonsten klingt es allgemein nicht "normal" wie dein Freund kommt. Hat er denn kein Problem damit?

Worüber redet ihr denn, wenn du ihm einen runterholst? :what:

Wie ist es beim Blasen?

Ich wollte halt einfach mal wissen, ob man da was machen kann, dass ich es mehr „bemerke“, wenn er kommt.
Das kann wohl nur er.
 

Benutzer183558 

Sorgt für Gesprächsstoff
Auf jeden Fall kann es sich noch entwickeln, dass er mehr aus sich rauskommt. Auch ohne, dass du irgendwelche "Tricks" anwenden musst. Kondom festhalten müssen beim Sex schränkt halt schon ziemlich ein und erschwert ganz klar das sich fallen lassen.
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
wenn er dabei das kondom festhält kann es sein, dass es ihm nicht passt? ein passend sitzendes kondom verrutscht nicht so, dass etwas daneben gehen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Benutzer

Gast
Mit 16? Sehr unwahrscheinlich. Aber man soll ja niemals nie sagen, ne. :zwinker:

Also das mit dem Kondom festhalten finde ich völlig daneben. Wieso machst du das mit? Da kann er gleich außerhalb kommen, oder?

Ansonsten klingt es allgemein nicht "normal" wie dein Freund kommt. Hat er denn kein Problem damit?

Worüber redet ihr denn, wenn du ihm einen runterholst? :what:

Wie ist es beim Blasen?


Das kann wohl nur er.
Zu dem Kondom-festhalten: Ich selber halte es ja nicht fest, er während beim ejakulieren schon. Ich meinte damit, dass wir beide schon darauf achten, dass das Kondom nicht verrutscht oder so, also dass wir nichts machen, wo das eben passieren könnte. Es passt wie angegossen.

Er sagt immer, dass es schön für ihn ist, und dass er ein Orgasmus hatte, also er hat kein Problem damit. Vielleicht ist das auch einfach seine Art, so „leise“ zu kommen.

Das weiß ich jetzt nicht genau, worüber wir reden, halt dass nichts daneben kommen sollte oder sowas.

Während dem blasen macht er schon kleine „Atemgeräusche“, aber beim „inneren“ Orgasmus merke ich ebenfalls nichts, er ejakuliert einfach.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Auf jeden Fall respektiere ich das, wenn das so seine Art ist. 😳
Ich wollte halt einfach mal wissen, ob man da was machen kann, dass ich es mehr „bemerke“, wenn er kommt.
Du eher nicht denke ich. Klar, Du kannst versuchen, Dich darauf zu konzentrieren und sehr nachzuspüren.

Den Hinweis mit den passenden Kondomen finde ich gut, vielleicht könnt ihr da noch verbessern.
Dann könntet ihr ausprobieren, ob Du Kontraktionen spürst, wenn er nicht quasi dazwischenfunkt um das Kondom festzuhalten.
Es ist aber gar nicht soo selten, dass Frauen es nicht spüren, wie ich hier aus entsprechenden Umfragen gelernt habe.
 

Benutzer172492 

Meistens hier zu finden
Hat er seinen Penis denn mal ordentlich vermessen und passende Kondome für sich? Festhalten sollte nicht nötig sein.

Auf Mysize.de gibt es da glaub ich einen Rechner, der einem auch passende Kondome, die in der Drogerie erwerbbar sind, anzeigt.
 

Benutzer183007 

Sorgt für Gesprächsstoff
Er sagt immer, dass es schön für ihn ist, ind er ein Orgasmus hatte, also er hat kein Problem damit. Vielleicht ist das auch einfach seine Art, so „leise“ zu kommen.
Dann wirst du das so akzeptieren müssen. Da es dein erster Freund ist, wirst du es ja auch nicht anders "kennen". :zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
Auf jeden Fall kann es sich noch entwickeln, dass er mehr aus sich rauskommt. Auch ohne, dass du irgendwelche "Tricks" anwenden musst. Kondom festhalten müssen beim Sex schränkt halt schon ziemlich ein und erschwert ganz klar das sich fallen lassen.
Vielleicht entwickelt sich das wirklich noch.. Wir müssen eigentlich immer leise dabei sein, damit niemand was bemerkt, weil die Chance sehr hoch ist, dass andere es bemerken könnten. Vielleicht kommt er noch nicht so richtig aus sich heraus. Das könnte wirklich ein Grund sein.
Während dem Sex hält er es nicht fest, nur er schaut eben sehr oft, ob es noch sitzt und dann hält er es schon kurz vor seiner Ejakulation fest, so dass ich nichts mitbekomme einerseits von seinem Orgasmus, andererseits auch von der Ejakulation.
 

Benutzer184417  (39)

Ist noch neu hier
Jeder Mann ist da entwicklungsfähig, behaupte ich mal. Auch aus eigener Erfahrung. Mit 16 war ich bei meinen Orgasmen bisweilen sogar erschrocken, was da passiert. Im Kopf und körperlich.
Kopf und Körper zusammenzubringen, kann dauern.
Gib ihm die Chance, dass er sich entwickelt und auch etwas entspannt. Das mit dem Gummi klingt sehr ängstlich. Da kann er üben und erfahrener werden. So dass er bemerkt, dass da nichts verrutscht.
 
G

Benutzer

Gast
wenn er dabei das kondom festhält kann es sein, dass es ihm nicht passt? ein passend sitzendes kondom verrutscht nicht so, dass etwas daneben gehen kann
Das Kondom passt perfekt - wie angegossen. Nicht zu locker und nicht zu fest. Wir haben lange ausprobiert, welche Kondome gut sind und ob welche passen oder nicht. Es ist einfach seine Angst, dass es abrutschen könnte, obwohl alles sicher ist.
 

Benutzer184417  (39)

Ist noch neu hier
Hm. Und weitere Verhütungsmethoden zusätzlich? Könnten ihn und Dich ja auch entlasten. Mittelfristig.
 
G

Benutzer

Gast
Hat er seinen Penis denn mal ordentlich vermessen und passende Kondome für sich? Festhalten sollte nicht nötig sein.

Auf Mysize.de gibt es da glaub ich einen Rechner, der einem auch passende Kondome, die in der Drogerie erwerbbar sind, anzeigt.
Wir haben passende Kondome, die stellen kein Problem dar. Das Festhalten ist auch nicht nötig, aber seine Angst, dass es verrutschen könnte, ist hoch.
 

Benutzer184417  (39)

Ist noch neu hier
wird er denn schnell nach dem Kommen schlaff?
Mit 16... da war ich auch unsicher, was die Verhütung betrifft. Und vielleicht kann er sein Kommen auch nicht so steuern.
 
G

Benutzer

Gast
Jeder Mann ist da entwicklungsfähig, behaupte ich mal. Auch aus eigener Erfahrung. Mit 16 war ich bei meinen Orgasmen bisweilen sogar erschrocken, was da passiert. Im Kopf und körperlich.
Kopf und Körper zusammenzubringen, kann dauern.
Gib ihm die Chance, dass er sich entwickelt und auch etwas entspannt. Das mit dem Gummi klingt sehr ängstlich. Da kann er üben und erfahrener werden. So dass er bemerkt, dass da nichts verrutscht.
Ich gebe ihm auf jeden Fall die Chance und Zeit, dass er sich da entwickeln kann. :smile:
 

Benutzer184417  (39)

Ist noch neu hier
Das ist gut! Vielleicht bringt es was, wenn ihr mal ohne die Angst vor dem Verrutschen des Gummis ohne übt - also nur beim Blasen und beim Befriedigen mit der Hand.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren