Wie man es nicht macht... Extrem lang...

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Kollegen, Mädls Jungs.. Leute, die meine Beiträge gerne lesen und solche, die bei mir immer "NEXT" schreiben :zwinker:

Also, eigentlich richtet sich dieser Beitrag mehr an die männlichen Kollegen, welche sich immer fragen: "Ohjee, was mach ich nur? Wie lerne ich sie kennen und warum zitter ich?"

Ich möchte meinen gestriegen Abend niederschreiben, um euch zu erklären, wie man es nicht macht.

Situation:
Gig zu Ende gespielt gegen 3:30 und mich noch mit den Bandkollegen an den Tresen gestellt, 3 Bier, ein Bier-Fante und für mich WASSER JEAR..

Ok, ich bekomme mit, wie ein mittelschwer bis überschwer betrunkener irgendwie ein nüchternes (!) Mädl neben mir komisch anlallt und irgendwas mit seinem Handy fuchtelt.
Meine Bandkollege verlassen mich um ca. 3m um am Stehtisch das Bier zu genießen.

Ich schaute sie an, weil der Typ weder geradeaus sprechen noch sitzen konnte. Herrlich. Unsere Blicke sagten das Gleiche: NERV

Der Typ sah mich und hatte irgendwas gelallt, dass er es hast, wenn der Freund da steht und nur guckt.
(Er meinte, ich wäre ihr Freund und lallte nun mich zu).

Gut.. Das war die Situation:

Auftritt des Kerls (Typ D.):

Ein dritter Mensch besuchte die lustige Runde und das Rollenspiel wurde gewechselt. Laut des Betrunkenen bin ich nun der Bruder der hübschen Dame gewesen und der Typ D. war der Freund.
Ok, auch gut.

Es folgte das Kennenlern spiel. Der Betrunkene ging irgendwo hin. Wunder bar... Ruhe.

Typ D. quatschte mit der Perle. Bullshit..über den Abend, sie war im Gespräch. Mir wurde langweilig.
Ich quatschte Typ D. an und befreundete ihn. Wir lachten, die Perle war nebensache.
Ich merkte, wie Typ D. irgendwie Sympathie für die Kleine entwickelte und dachte mir: HA, das wird lustig.

Erste Erfolge:
Da wir nun im "Rollenspiel" waren, wollte Typ D. natürlich seine liebste kennenlernen :zwinker: Also fragt er nach den Namen und ich sagte, "Elisabeth oder Gretel!".
Er antwortete: "Quatsch, so ein schönes Mädl kann doch nicht so einen schrecklichen Namen haben!"
Ihre Reaktion war weniger toll.
(1. NICHT SO SCHNELL KOMPLIMENTE GEBEN!!!)

Sie nannte ihren Namen und fragte nach seinem. Er antwortete sofort mit seinem Namen.
Das Gespräch kam zum Stillstand.
Sie fragte mich nach meinem Namen:
LP: "Fängt mit M an, viel Spaß beim raten!"

sie schmiss einige Namen um sich und bei Michael bin ich kurz weg gegangen, sie meinte "Hey, bleib hier.. nicht gut?"
Ich erzählte etwas über jmd, den ich so kannte. Wir lachten, weils wirklcih lustig war. Typ D. sagte irgendwas. keiner verstanden.

Sie rätselte weiter...
Typ D. quatschte sie wieder an. Sie redeten.
(2. MACHT EUCH INTERESSANT. NICHT SOFORT ALLES BEANTWORTEN)

Sie kam öfters an und nannte mir noch weitere Namen.

der Betrunkene kam wieder und gab uns einen aus. Warum? Keine Ahnung. Ich hätte ihm sagen sollen, dass ich umsonst bekomme. Naja.. zu spät.

ich war mit dem Betrunkenen im Gespräch, wobei ich sprach und er lallte.

Meine Augen beobachteten, wie Typ D. immer wieder die Perle berühren wollte und sie weg ging. Er machte es irgendwie so "Besitzergreifend". Fasste ihr an die Hüfte und zog sie zu sich.
HÄ?
BITTE MACHT SOWAS NIE!

Vorher lief nix mit Körperkontakt.
Ich hatte sie mehrmals berührt, aber das ist auch bei mir normal.

So.. Ich stand immer noch am Tresen. Betrunkener quetschte sich jetzt neben mir und der Perle, Typ D. stand direkt neben der Perle. Es war ein Halbkreis und ich wollte, dass die Perle zu mir kommt.

Typ D. fummelte sich immer noch einen zurrecht und es gefiel ihr irgendwie nicht.
Ich sagte - weil sie ja meine Schwester ist - "hey, Schwesterchen, komm mal her!"
sie kam brav und stand nun bei mir. Typ D. lief sofort hinterher (NICHT MACHEN JUNGENS). Ich sagte ihr irgendwas, dass sie noch ihr Zimmer aufräumen muss, weil die dreckigen Strings da noch rumliegen.
Typ D. stand auch wieder neben ihr und nahm nun auch ihre Hand, was sie gar nicht mochte und zog sie weg. Das ging hin und her und ich sagte zu mir selbst:
"Ohjee... das ist mir zu nervig. Eine Klette, ein betrunkener und ne Perle, die noch meinen Namen rät!"
Bin zu meinen Bandleuten gegangen und habe - wenn die Gelegenheit da war - mir das Trio angeschaut.

Die Perle schaute oft rüber.. und es war eher so ein "schade" Blick.
Typ D. klebte an sie und der Betrunkene lallte.

Ich spielte noch einmal das Spiel, dass sie zu mir kommen sollte. Wunderbar.. sie hat meinen Namen. Ich jetzt ihren, wir umarmten uns und ich sagte was.
Irgendwie, dass sie ganz beliebt bei den beiden sei. Sie fand das nicht lustig.

Achjaa.. Typ D. stand dann natürlich auch wieder bei uns. Wer hätte das gedacht? :zwinker:

So, wir sind dann endlich nach mehreren Getränken gefahren.

Ein langer Text, der etwas zu ausführlich geschrieben ist, aber vllt bringt es den einen oder anderen etwas.

1. nicht so viele Komplimente geben. Wozu? Lasst sie dafür arbeiten!

2. Macht euch interessant - spielt mit eurer Fantasie

3. Nicht so tun, als gehört sie euch. Bäh, sah das gestern ekelig aus.

4. Nicht hinterher rennen - oder seid ihr Hündchen? :zwinker:

Nagut.. das wars erstmal. Keine ahnung, was dann noch passiert ist.
Ich weiß nur, dass ich sie heute wieder sehe, weil sie am Tresen arbeitet. Dann werde ich mir anhören, was noch passierte.
Ich muss mich nur an den Namen erinnern.
Hmm..

Ok.. bin auf die Beiträge gespannt..

Gruß,
 

Benutzer48866 

Verbringt hier viel Zeit
Sollte ein Sticky werden (oder wie heissen die Threads die imemr ganz oben stehen?).

Für einige bestimmt nichts neues, für die restlichen das Rezept für alles.
Gut geschrieben.
 

Benutzer62842 

Verbringt hier viel Zeit
Hey!
Macht spaß das zu lesen:zwinker:
Sicher für den Ein oder Anderen ganz hilfreich!!!
LG*
 

Benutzer79392 

Verbringt hier viel Zeit
5. Keinen Alkohol! Sonst kommt nur Scheisse raus (s.o.).
 

Benutzer72912  (34)

Meistens hier zu finden
Oh man, scheiss Alkohol. Kann sein dass er am nächsten Morgen denkt "Oje... wie scheisse habe ich mich nur benommen!". Alk ist wirklich ne Scheiss Droge. :grin:
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Eigentlich ging es ja gar nicht um den Lallenden... der war nur Statist :zwinker:

LP, mach bitte weiter so, bin echt gespannt auf die nächsten Berichte! :drool:

:engel_alt:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich mag es nicht, wenn mich ein Kerl, den ich interessant finde mit „Schwesterchen“ ruft, das stört den sexuellen Gedanken. Egal aus welchem Grund er dies tut.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Schöner Text - mal etwas, was aus dem Leben gegriffen ist und auch ein paar positive Wendungen enthält. Würde mich freuen, mehr von dieser Art zu lesen. Finde ich sehr interessant! :jaa:
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
Erzähl uns dann wies weiterging, wenn du das rausgefunden hast :zwinker:
Lustiger Text
 

Benutzer84405  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Echt lustiger Text, denke auch dass es vielen helfen wird ... mir auch :zwinker:
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Netter Text, aber war ja eh easy going bei der Konkurrenz...:tongue:
 

Benutzer82183 

Verbringt hier viel Zeit
Die "Braut" scheint ja wirklich relativ einfach gestrickt zu sein
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
UPDATE

Sonntag: Habe sie gesehen. Sie musste Kellnern. Kurz gesehen, ich nur gewunken und "hey" geschrien. Sie kurz geguckt und musste weiter bedienen.

Kein Ding, ich hatte zu tun.

Später sah ich, wie ihre Hand verletzt war, als ich Getränke holte und ich dann bei ihr stand.

Kurze Begrüßung, gequatscht über ihre Hand - verbrannt.. aua.
Sie durfte nimma weiterarbeiten und muss jetzt den ganzen Abend alleine da sein und warten, bis ihre Bekannte oder so fertig ist.

Blabla hin und her, gefragt, wie der Abend noch war und ob Typ D. sie noch nach Hause gebracht hat:
Ihr Augen wurden groß und ihr Gesicht sagte: "BOAR STIMMT!"
Sie war kaum zu bremsen:
"Boar, der Typ war so eine Klette. Ich holte was zu trinken. Er hinter mir her. Ich ging raus, rauchen, frische Luft und so. Er hinterher. Ich ging aufs Klo, kam zurück, er begrüßt mich!"

Wunderbar... Ich hörte schon meine Innere Stimme sagen: "Planet Liebe wird sich freuen :zwinker:"

Wir quatschten noch und ihre Bekannte war da, gemeinsam gequatscht - ihr ist der Typ D. auch aufgefallen... negativ.

Ok, ich wieder weg.. Arbeiten. Lala hier lala da.

An dem Abend habe ich sie nicht mehr so oft gesehen.
Ich bin auch nie in der Pause raus gegangen, mit dem Ziel, die Perle zu treffen.

Ok, zwischendurch ein wenig gequatscht,.. so, wie ich eben bin.
Sie erzählte mir dann noch einiges, was sie gestört hatte an dem Abend.

Haupsächlich, dass der Typ sie ständig angefasst hat und das so komisch war.
(Ich habe sie ebenfalls angefasst, was sie auch erwidert hatte)

Dann war der Abend zu ende.. ich musste dringend PinKöln und wen sah ich da wieder baggern - oder so ähnlich?

Typ D. winkte der Perle zu, welche gerade den Raum verlassen hatte.
Wunderbar... ich quatschte die Perle und ihre Begleitung an und ihr Gesichtsausdruck war eher so genervt.
Sie hatte es mit den Worten beschrieben:
"Bin ich seine Mama?"

Auf dem Rückweg von der Urinfrau sah ich Typ D. grüßte ihn freundlich und er winkte abweisend.

MONTAG:

Perle gesehen, gewunken - sie ist zivil da.
Ich brachte meine Tasche weg, habe Getränke geholt und mich wieder zu der Perle gestellt.
Sie war noch lockerer und ich war sowieso gut drauf und so war alles recht easy.

Gequatscht, über den Typ D. unterhalten und ich merkte, wie in ihr eigentlich eher so ein "hass" aufstieg.

Ach und da war er auch schon. Diesmal etwas freundlicher zu mir.
Wieder gequatscht, hey hey. Alles super.

Habe die beiden Turtetauben dann alleine gelassen und mich einer anderen Bekanntschaft von Samstag gewidmet.

In den Pausen immer mal wieder was zu trinken geholt und Small-Talk mit den beiden.

Später tat mir vom Sitzen der Arsch weh und Perle bemerkte, wie ich auf meinen Hintern haue.
Sie: "Was los?"
LP: "Ich sitze die ganze Zeit und das ist training für mein Arsch. Der wird dann richtig knaggig!"
Sie: "ohooo"
LP: "Vergleich.. meiner ist knaggiger!" Ihren Arsch gepiekst - meinen Arsch gepiekst.

Typ D. brauchte nicht sprechen - sein Gesichtsausdruck konnte reden.

// Evtl. zur Info. Ich wollte dem Typ D. einfach nur zeigen, dass er mal lockerer werden sollte //

So, jetzt kommt die Aktion mit dem Tanzen.

Sie wollte nicht - mit ihm? - tanzen.
Zwischendurch sagte sie mir ins Ohr "Der nervt" und unsere Blicke wussten auch, was gemeint ist.

// Ich habe mich ebenfalls gefragt, warum sie dann nicht einfach ihm das sagt?? Naja.. //


Ich habe irgendwas erzählt, dass die beiden ja mal tanzen könnten etc. und habe mit ihr dann einige Tanzbewegungen gemacht, nicht viel und das wars.

Von Typ D. kam nix. Schade...

ENDLICH - Die Rettung

Ein dritter Kerl kam ins Leben des armen Mädchen, die sich nicht zu retten wusste.

Entweder war er einfach nur locker, oder es lag wirklich am Alk.
Auf jeden Fall hatte der Kerl sie dann vom Typ D. etwas befreit... sie sind weg gegangen. Weiß nicht, wohin.
Wohin man halt Nachts geht, wenns draußen dunkel ist und man alleine sein will.

Aber da haben sie nicht die Rechnung mit dem Typ D. gemacht.
NEEEIIIIIHEEEEIIIIN....

Er kommt natürlich nach und fragt, was die beiden da treiben!

// Als ich das gehört habe von der Perle, musste ich lachen und mir wurde langweilig //


Dann habe ich nicht mehr so viel mitbekommen.

Typ D. ist irgendwann mitte Taxe weg und die Perle habe ich dann noch verabschiedet und bin nach Hause mit den anderen.

Ein wirklich schönes WE mit viel Musik, viel zu lachen und jeder Menge lustiger Aktionen, die ich euch nicht vorenthalten wollte.

So, da ich die ganze Nacht jetzt aktiv war, lege ich mich jetzt hin für 2, 3 std und gehe dann arbeiten.

Gute Nacht und vllt wird sich an einem Abend etwas neues finden, wenn ihr lust drauf habt.

Gruß,
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
Einfach genial. Wir sollten hier ein "belauscht"-Unterforum aufmachen, wo jeder seine Stories loswerden kann :tongue:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Das könnte zur Soap mit Niveau werden! Wird Typ D. es wohl jemals lernen? Und was denkt die Perle? Alles das im nächsten Post - nur weiter so :tongue:
 
3 Woche(n) später

Benutzer48078  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Alter. Johnny. Dieser Wahn, sich nur dann wohlzufühlen, wenn etwas "Niveau" hat ... Klingt immer recht überheblich und arrogant, aber vielleicht habe ich Dein Augenzwinkern oder den ironischen Unterton auch einfach nur überlesen. :eek:


Der Text ist auf jeden Fall luschtig, LP. Finde es echt krass, dass es diese Extrembeispiele da draußen so gut zu finden gibt. Habe in den letzten Monaten wenige dieser Gestalten angetroffen, aber hey, auch solche Leutchens braucht die Welt ...
 

Benutzer74413 

Verbringt hier viel Zeit
Alter. Johnny. Dieser Wahn, sich nur dann wohlzufühlen, wenn etwas "Niveau" hat ... Klingt immer recht überheblich und arrogant, aber vielleicht habe ich Dein Augenzwinkern oder den ironischen Unterton auch einfach nur überlesen. :eek:

Naja, so bierernst sehe ich das schon nicht, keine Sorge... :smile: Ich hätte ja auch nicht mit dem Wort Niveau angefangen. Aber ich habe schon beim Lesen dieser "praxisnahen Anleitung" öfter mal den Kopf geschüttelt. Als das dann auch noch als "Niveau" bezeichnet wurde, konnte ich mir dann doch eine kleine Bemerkung (mit Smilie dahinter wohlgemerkt) nicht verkneifen...
Und was die Überheblichkeit angeht - ich finde, dass die Einstellung Frauen gegenüber, die zumindest ich aus dem Original-Post herauslese, schon überheblich und arrogant rüberkommt... Aber ist ja sicher alles nur Spaß und ich nur zu unlocker und außerdem eh zu alt für sowas und dem "Niveau-Wahn" verfallen bin ich offenbar auch noch - ob das heilbar ist? :smile:


Der Text ist auf jeden Fall luschtig, LP. Finde es echt krass, dass es diese Extrembeispiele da draußen so gut zu finden gibt. Habe in den letzten Monaten wenige dieser Gestalten angetroffen, aber hey, auch solche Leutchens braucht die Welt ...

Humorig geschrieben ist das ganze - keine Frage. Aber mir blieb das Lachen dann doch irgendwie ein wenig im Halse stecken. Aber das mag daran liegen, dass ich solche Tipps, wie man es denn richtig bei den Frauen anstellen müsse, für irgendwie unsinnig und überflüssig halte. Aber auch das mag meinem eingetrockneten Naturell zuzuschreiben zu sein... :zwinker:

So, und nun weiter im thread, ich hab jetzt bestimmt mehr als genug hier den Spielverderber gemacht... :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren