Wie macht ihr eure situps

S

Benutzer

Gast
Hey alle zusammen, ich wollte ma gerne wissen wie ihr eure situps macht, schnell, langsam, durchläufe, und und und...
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
das klingt so als würdest du davon ausgehn, dass ganz viele Leute hier Situps machen :zwinker:

Ich für meinen Teil mach das net!!



greetz, der Scheich
 
S

Benutzer

Gast
langsam

40 links, 50 frontal, 40 rechts

dann ein paar andere sachen (u.a. hantel)

3-4 wdh (=ca 45 min)



ps: in der schule ist ein ´kraftraum, wo ich die dann im winkel mache (vrglb. mit bank in sprossenwand hängen)
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
wenn ich ne bauchmuskel-trainer-phase hab ( kommt sporadisch, je nach laune und rückenschmerzen (starkes hohlkreuz) und dauert dann meist 2-4wochen an)...

... mache ich abends entweder insgesamt bis zu 200 schnelle sit-ups nach oben, links und rechts, je nach kondition mehr oder weniger

... oder 50 langsame sit-ups zu allen 3 seiten (langsame sind effektiver beim muskelaufbau, weil die muskeln logischerweise mehr beansprucht werden, da der schwung fehlt, den man bei schnellen automtisch hat)

... dazu noch was für die unteren bauchmuskeln, kA wie die übungen heissen, sit-ups passt auf jeden fall net als name weil der oberkörper im normalfall ja unten bleibt. wobei übungen für die unteren muskeln bei mir wegen dem hohlkreuz wichtiger sind und auch 3-4mal die woche zwischendurch gemacht werden.

... varriiere ich pro abend mit dem tempo der übungen, hab mal gelesen das immer das gleiche tempo die muskeln "langweilt" und sie durch immer wieder neue geschwindigkeiten besser beansprucht werden
 

Benutzer19081  (40)

Verbringt hier viel Zeit
...ich mache sie schön langsam, da es wichtig ist das die Muskeln auch richtig belastet werden. Wenn mann schnelle situps macht werden die Muskeln ja nur für einen kurzen Moment beansprucht...
 
M

Benutzer

Gast
Meinst du Sit-ups oder Crunches.
Da gibs nämlich einen unterschied.
 

Benutzer11557  (37)

Verbringt hier viel Zeit
hi

@ShavedGirl
hab mal in nem medizinischen (http://www.med1.de/Forum) gelesen, dass man "richtige" Situps eigentlich nur bis zu höchstens 20 mal am Stück machen kann (und das auch nur richtig durchtrainierte Leistungssportler), weil die so stark ihre Bauchmuskeln in Anspruch nehmen, dass allerhöchstens 20 drin sind....gut mit Pausen zwischendurch kann man dann sicherlich auch 50 packen....aber 200 scheint mir eine utopische Zahl zu sein. Kann natürlich auch sein, dass du deine 200 Situps machst, hättest dann aber wahrscheinlich schon mehrere Bauchmuskelzerrungen gebabt, wenn du sie denn richtig gemacht haben solltest :zwinker: .

Ciao Pratze
 

Benutzer11811 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mach 2 mal täglich 20 Stück.
Geschwindigkeit ist langsam, und ich versuch bei der letzten den Kopf möglichst nah und lang an die Knie zu drücken.

Außerdem mach ich noch nen paar andere Dehnübungen, die ich noch von meinem tae kwon-do Training behalten hab :smile:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Pratze schrieb:
hi

@ShavedGirl
hab mal in nem medizinischen (http://www.med1.de/Forum) gelesen, dass man "richtige" Situps eigentlich nur bis zu höchstens 20 mal am Stück machen kann (und das auch nur richtig durchtrainierte Leistungssportler), weil die so stark ihre Bauchmuskeln in Anspruch nehmen, dass allerhöchstens 20 drin sind....gut mit Pausen zwischendurch kann man dann sicherlich auch 50 packen....aber 200 scheint mir eine utopische Zahl zu sein. Kann natürlich auch sein, dass du deine 200 Situps machst, hättest dann aber wahrscheinlich schon mehrere Bauchmuskelzerrungen gebabt, wenn du sie denn richtig gemacht haben solltest :zwinker: .

Ciao Pratze

ich hab net behauptet, dass ich die am stück mache :tongue: ... sind eh schnelle und von daher net sonderlich effektiv für den muskelaufbau, aber sie bringen den kreislauf gut in schwung, regen die durchblutung an und verbrennen gut nen paar kalorien *gg* wie schon gesagt, sind auch schräge sit-ups dabei und net nur gradeaus. mach die eh nicht mehr, die andren sind effektiver.

die langsamen sit-ups sind die "richtigen" (und effektiver *gg*)... die komplette voltigiergruppe meiner schwester schafft 30 sit-ups am stück, die jüngste ist 7, die älteste ist 19... leichtes sixpack haben sie alle, als richtig durchtraniert würd ich sie dennoch nicht betiteln... ich bin zurzeit bei 10 langsamen sit-ups ohne mit-den-armen-schwungholen nach oben und schräg zu beiden seiten.

immer nur sit-ups "langweilen" die muskeln auf dauer auch, von daher auch mal andere bauchmuskel-sachen machen.

wenn einem nix einfällt kann man sich auch bei krankengymnasten ideen holen bzw übungen zeigen lassen.
das simple anspannen der bauchmuskeln, paar sekundenhalten,entspannen usw, ist zb auch sehr effektiv.
 

Benutzer18338 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich mach sie so:

Ich leg mich auf den Rücken und dann die Füße an die Wand.
Die Füße sind dann genau 90° gewinkelt.

Aber mehr wie 10 bekomm ich an einem Stück nicht hin, weil das sau anstrengend ist.
Es wäre viel leichter wenn man sich mit den Füßen wo festhalten könnte.

Aber bei der Variante kann man sich nicht mit den Füßen hochhebeln weil man keinen Druck auf die Wand geben kann.

So wie auf den Bildern hier. Bin ned ich :tongue:
Wie gesagt nach 10 bin ich sowas von platt, da zittern die Bauchmuskeln nur noch:grin:
Nur hab ich da keinen Kasten unter den Füßen sondern die Füße einfach nur an der Wand.

Aber zur Zeit bin ich viel zu faul dafür :tongue:

situps.jpg


situps2.jpg
 

Benutzer18338 

Verbringt hier viel Zeit
Eric|Draven schrieb:
Jep, genauso ists gut... nur, daß Bild 2 eigentlich schon etwas zu weit hoch ist.

Naja, ich hab wega den Polizeitests mit dem angefangen :grin:
Bzw. so wie sie mir geraten haben sie zu üben. Hab die vorher immer extrem schlampig gemacht, wenn ich sie überhaupt mal gemacht habe.
Bin auch nicht ich auf dem Photo. Ich glaub ich kriegs ned so gut hin :zwinker:
 

Benutzer18338 

Verbringt hier viel Zeit
Eric|Draven schrieb:
Ah das war noch lustig damals. Laufen die tests noch?

Und wie die laufen:grin:
Alles drinnen :tongue:
Stufen Ergonomietest, Sit-ups, Bankdrücken, Springen über die Kleinbank, Pendellauf und Schwimmen
Aber mir hat man gesagt dass man den Sporttesthaben nur bestehen muss. Das entscheidende sind die anderen Tests vorher.

Zumindest ists jetzt so :bier:

Aber jetzt erst mal den Auswahlprüfung gut bestehen:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren