wie mädels in internet-partnerbörse anschreiben?

Benutzer87937  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab mal gelesen, dass frauen es mögen, wenn man auf sie eingeht und nicht nur selber von sich erzählt. was soll ich denn erzählen? was ich so in meiner freizeit mache (band etc.)? da hab ich natürlich kein problem mit. hab es wie gesagt nur bisher aus den o.g. gründen nicht getan. werd ich dann jetzt mal ändern. :smile:

warum ich die frau anschreibe? klar geh ich erstmal nach dem foto. muss jetzt kein topmodel sein, aber sollte ne positive ausstrahlung haben. dann gucke ich mir das profil an und finde heraus, ob auch die ersichtlichen charaktereigenschaften/hobbies/weltanschauung zu mir passen. dann schreib ich die halt an.

tanzkurs find ich super, aber alleine ist das blöd. wüsste auch keinen aus meinem freundeskreis, der sowas mitmachen würde.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Zeig doch mal eine komplette Nachricht. Ist ja egal ob wir das Profil kennen. Ich hoffe mal nicht, dass das da weiter oben wirklich eine komplette Nachricht war!?
Wie Maria auch schon sagt, das Foto sollte auch gut sein. Sowohl von der Qualität als auch von dem was man sieht. Ein selbstaufgenommenes Bild mit dem Handy, auf dem man sieht wie du mit der Eisenbahn spielst kommt wohl nicht so gut an. Je nach Charaktertyp kommen entweder Partybilder gut, auf denen man sieht, dass du Spaß mit Leuten haben kannst (nein, nicht wie du rotzbesoffen in der Ecke liegst) oder eben etwas sportliches oder einfach nur ein gut gemachtes Portrait von dir. Wenn du das letzte nur selber von dir machen willst, dann solltest du vorher mal ein wenig schauen, wie man gute Portraits machst. Wenn man da ein paar Sachen beachtet, dann kann das einen großen Schritt vom 0815-Bild zum "könnte jemand gemacht haben, der sich damit auskennt" sein.
 

Benutzer87937  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja, es ist wirklich eine komplette nachricht und ihr werdet es nicht glauben: es hat sich ein mädel gemeldet, mit der ich heute mittag einige mails ausgetauscht habe. allerdings hat die sache einen haken: sie antwortet nicht auf alle fragen und stellt absolut keine gegenfragen. was kann ich da machen? scheint so, als ob sie kein interesse hätte. aber warum antwortet sie mir dann überhaupt?
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Du solltest deine "Standardnachricht" nochmal gründlich überarbeiten. Ein Mädel in so einer Community wird wohl mehr als nur eine Nachricht bekommen und ein "Was machste denn so?" ist doch jetzt nicht wirklich die Art von Nachricht, auf die sie schon immer gewartet haben, wo sie sich überlegt, was für ein Typ das wohl ist, der sowas schreibt, wo sie mehr wissen möchte.

Es wird kein Standardrezept geben mit dem man von jeder Frau eine überschwängliche Antwort bekommen wird. Manche sind inzwischen vielleicht vergeben, kommen gar nicht online, schauen nicht nach Nachrichten, mögen dein Bild nicht, haben grad keine Zeit und vergessen es wieder, sind in wirklichkeit Kerle, sind nur Werbepersonen, etc....
Ein wenig macht es also die Masse an Nachrichten die du verschickst und bei denen Frauen, die echt sind und allgemein Interesse haben überhaupt wen kennenzulernen, muss diese Nachricht dann eben auch einschlagen und etwas besonderes sein.

Wenn du nichts zu sagen hast über eine Person, dann geh auf irgendwas von ihrem Bild ein, wurde ja auch schon gesagt hier. Sei ein wenig frech, nicht zu überschwänglich. Du wirst nicht der erste sein der mit einem "Du hast voll die schönen Augen" ankommt. Aber vielleicht der erste der mit einem "Also zu deinem Oberteil passen die Ohrringe ja nicht, hattest du wenigstens die passenden Schuhe dazu an?" kommt.
Oder erfind eine kleine, lustige Geschichte in die du sie einbindest, dann kannst du auch gleich ihre Art austesten. Sei der Jäger, der sein Reh sucht, welches so ähnlich aussah wie sie. Sei der Vampir, der auf der Suche nach einem Mitternachtssnack ist. Der Ritter, der leider gerade sein Pferd vergessen hat und sie jetzt so vor dem Drachen retten muss.

Auch das wird nicht bei allen ankommen, nichts wird bei allen ankommen. Aber du bekommst auf jeden Fall mehr Rückmeldungen als bei einem "Hi, wie gehts? Erzähl mal was über dich..."
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Tauchen die Mädels da mit ihren echten Namen auf oder mit Nicknames?

Ich finde wenn Bild und Profil nicht viel hergeben (fraglich warum man die Person dann überhaupt anschreibt), dann kann man auch immer mal zur Not was witziges aus dem Nick machen.

Ich habe in einer Communitie z.B einen Nick der was mit "Zauberei" zu tun hat und das greifen sehr viele als "Bild" auf und spinnen ein paar witzige, manchmal auch freche Worte (Von Schiller bis Harry Potter) drumherum und ich antworte ebenso witzig und frech und so ist schon schnell ein Anfang für ein Gespräch gemacht.:zwinker:

Was die User hier schon alles aus Lollypoppy abgeleitet haben, will ich mal gar nicht erwähnen.:zwinker: :grin: :tongue:

Grundsätzlich muss in einem Anschreiben nichts anderes als Interesse an der Person insgesamt hervorgehen, nicht an dem Bild oder dem Profil, man muss klarstellen, dass man eben mehr als diesen kleinen Anfang von dieser Person sehen will, was sie schreibt und vorallem, was sie nicht schreibt, zwischen den Zeilen usw..:zwinker:

Ein kleines Kompliment ist aber nie schlecht, weil man da gut erzogen, wie man ist, zumindest mal Danke sagen muss.:engel: :smile: :zwinker:


Leider löscht sich mein Postfach immer automatisch, wenn mal ein paar Seiten vollgelaufen sind, sonst würde ich dir mal anonymisiert ein paar gute erfolgreiche "Erstkontaktschreiben" hier reinkopieren.
Ist auch nicht gesagt, dass das dann bei jeder Frau ankommt, ich beantworte nahezu sowiso ALLES, egal ob gut oder plump, aber man(n) hört aus meinen Antworten dann deutlich raus,WAS ich von dem Mann und der Anfrage halte.
Natürlich habe ich gerade in einer anderen Communitie Standardantworten, aber der Großteil der gut anschreibt bekommt auch eine ganz individuelle Antwort.
 

Benutzer50541 

Verbringt hier viel Zeit
irgendwelche tipps und/oder no-gos? bis jetzt hab ich halt immer ein wenig von mir erzählt und auch fragen gestellt, aber es kommt nicht wirklich ne resonanz. würd mich echt über gute ideen freuen! :smile:

lg michi


du musst sowas schreiben wo sie denken: mh wer ist der kerl?
 
3 Woche(n) später
S

Benutzer

Gast
du musst sowas schreiben wo sie denken: mh wer ist der kerl?

"wer ist der ker, oh mein gott ich werd schon ganz wuschig" =D


ich habe mich selbst mal als frau innem chat angemeldet, umzu testen womit die armen damen denn tagtäglich so gelangweilt werden und es war erschreckend.

Es kam immer das gleiche, genau von dem schlag, wie der ts hier als beispielnachricht geschrieben hat.

versetz dich doch mal in die lage von ner frau, die jeden tag angeschrieben wird, mit belanglosem zeug. sie weiß, dass sie begehrt ist und was macht sie also? sie sucht sich den besten raus!

wieso sollte sie da erzählen, was sie so macht und blablub?!?!
und glaub mir, wenn es im normalen leben mit frauen nicht klappt, bringt dich das inet auch nicht weiter. die fragen die du hier stellst, zeigen mir, dass du sehr unsicher im umgang mit frauen bist. daran solltest du zuerst arbeiten. glaub mir, mir gings früher genauso und ich dachte das inet sei die lösung, aber man muss erst allgemein mit frauen besser klarkommen, bevor da irgendwann mal ein treffen rauspringen sollte.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich hab jetzt nicht alles gelesen, und in Anbetracht meiner Meinung, die ich zu Kontaktbörsen habe, erübrigt sich das auch, weil:

Es gibt KEINE Börse, die wirklich was taugt. Frauen werden pro Tag zigmal angeschrieben, deshalb denk ich mal nicht, dass die auch alle Anfragen beantworten.
Deine Chance, selbst mit einem ausgefallenen Text was zu erreichen, tendiert gegen 0. In dem Sinne:
Spar Dir Deine Mühen und wart einfach ab, bis eine Dich anschreibt. Dann kannst Du davon ausgehen, dass sie auch Interesse an Dir hat, Dich kennenzulernen.

Die Aussichten liegen auch mehr oder weniger gegen 0, aber es gibt ja immer noch die berühmte Stecknadel im Heuhaufen:zwinker:

Ansonsten geh unter die Leute und knüpfe Deine Kontakte im RL, ich glaub, da stehen die Chancen viel höher. Und Du weisst, dass Du das Mädel in Natura vor Dir hast und kein Fake oder gar Animateur.
Was das betrifft, geb ich Mosquito in allen Punkten recht.
 

Benutzer78036 

Verbringt hier viel Zeit
richtig :zwinker: so eine börse bringt nichts, oder nicht viel.
ich war vor etlichen jahren auch mal in einer angemeldet, eher aus spaß. ich habe so viele mails bekommen am tag - gute 95% irgendwelche generierten fertigmails ohne hintergrund. irgendwann ist frau ermüdet vom dauernden lesen anzüglicher, eindeutiger zum teil auch kommerzieller mails.
mir haben allerdings auch wenige sehr nette junge männer geschrieben, die sich mit ihren mails viel mühe gegeben haben.
1. nicht gleich dein ganzes leben erzählen -> macht uninteressant
2. nicht gleich von hochzeit oder gemeinsamer zukuft sprechen
3. nicht aufdringlich werden und nach treffen fragen
4. ganz wichtig: keine standard mail verfassen

aber eine perfekte mail, bei der jede anbeisst gibts nicht :zwinker:
viel glück trotzdem
 
4 Woche(n) später

Benutzer89451 

Sorgt für Gesprächsstoff
irgendwelche tipps und/oder no-gos? bis jetzt hab ich halt immer ein wenig von mir erzählt und auch fragen gestellt, aber es kommt nicht wirklich ne resonanz. würd mich echt über gute ideen freuen! :smile:

lg michi

ja also ich kann auch nur dazu sagen auf alle fälle das profil lesen und über was schreiben was man besonders gut fand...
allerdings hab ich selber nicht sooo gute erfahrungen gemacht mit singlebörsen usw...
weil meist schreibt man und als mann will man sich schnell treffen und nicht wochenlang schreiben!

Wozu auch?Manchmal ist es so dass frauen nämlich einfach gerne NUR Freunde suchen!also erst mal nur so schreiben und das kann über wochen so weiter gehen!sofern sie nicht auch mehr interesse hat dich näherkennen zulernen wirds sie wohl auch nicht drauf eingehen!

Naja Frauen :kopfschue
Wieso einfach wenns kompliziert auch geht?:mad:
genauso wieso überstürzen wenns langsam auch geht!:eek:
 

Benutzer83758  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Richtig, Patentrezepte für DIE Antwort gibt es nicht. Im Grunde easy (oder auch nicht, wie man so oft sieht und liest bei den Gästebucheinträgen mancher hübscher Damen): sich abheben und eben NICHT das gleiche 0815 Zeugs von sich geben was 99% der anderen Typen schreiben.

Man muss in der Frau das Bedürfnis wecken, dass sie dich unbedingt kennenlernen will. Daher halte ich es persönlcih mit Antworten auf Kontaktanzeigen so: soviel wie nötig (interessantes über mich) aber so wenig wie möglich. Wozu schon alles in den Mails ausbreiten. Schmeißt man einer Katze das Wollknäuel vor die Pfoten, wird sie es nicht anrühren. Keine Frau interessiert deine Lebensgeschichte (zumindest nicht, wenn es um die ersten Mails geht) und das noch weniger wenn du ihr alles gleich haarklein erzählst, wie lange du doch schon allein bist usw. Das hat nichts in einer Anzeige zu suchen. Klar sind Frauen neugierig und wollen einen kennenlernen aber das spart man sich fürs erste Treffen wo man sich Auge in Auge sieht und auch genug Gesprächsstoff hat. Das verballert man nicht alles in der Mail. Sollte dir eine Frau gefallen und du findest die passenden Worte, trödle nicht allzulang mit Mails herum und (natürlich nicht in der ersten, aber das kannste dir ja sicherlich denken) versuche so bald wie möglich an ne Telefonnummer von ihr zu kommen.

Nein, kein Date im Netz ausmachen. Warum nicht? Du schreibst ihr und sie hat genug Zeit um zu überlegen ob ja oder nein. Frauen mögen Kontrolle über solche Situationen und obwohl sie ihren Geschlechtsgenossinen gegenüber gern wie Wasserfälle plaudern halten sie sich bei unserer Fraktion doch anfangs gern bedeckt. Deswegen sollte man ja Dates per Telefon ausmachen. Es fällt Frauen bei einer angenehmen Stimme schon schwerer einfach so abzulehnen als per Textkommunikation.

Also in Kurzfassung:
-heb dich von anderen Typen ab, lies dir durch was die meisten doch für geistige "Ergüsse" von sich geben und du wirst sehen dass du das besser kannst, weitaus besser. Vorlagen wie man es NICHT macht, findeste echt noch und nöcher auf vielen Profilen.

-in der Kürze liegt die Würze, schreib keine Romane, sonst schlussfolgern die Mädels gern mal, dass du kein wirklich interessantes Leben hast und nichts besseres zu tun hast.

-gib nicht nur Komplimente auf ihr reines Aussehen, also Augen, Haare etc. (ok, wenn sie gut gemacht sind sollte man ihr schon eins machen), daran kann sie bis auf ein paar Ausnahmen nicht viel ändern. Und sie liest/hört sowas tagtäglich. Mach lieber Komplimente/kleinen harmlosen Jux (nicht verletzend natürlich) auf Dinge die sie beeinflussen kann (Kleidung, Schmuck)

-halt dich nicht zulang an den mails auf, sonst läufste irgendwann Gefahr in ner Mail-Freundschaft festzuhängen. Ich würde sagen so 4-5 Mails oder so aufgerechnet 2-3 Tage sollte Interesse ihrerseits da sein und dann nach Telefonnummer fragen, solltest du einer Frau sympatisch sein. UNd nicht vergessen: Date schlägst du vor und sie kann ja entscheiden ob sie mitwill oder nicht. Aber nicht: mir ist egal, was wir machen. Entscheide du. Zeigt sonst nur, dass du nicht wirklich entschlussfreudig bist. Frauen wollen Initiative und Typen die Entscheidungen treffen können und dazu stehen wirken attraktiver.
 
9 Monat(e) später

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Also was haltet Ihr davon,

Find ich nicht schlecht :jaa:

Du gehst auf das Profil ein, stellst Fragen, damit sie auch was zum antworten hat und du erzählst etwas über dich..

soweit nicht schlecht.

Vielleicht könntest du noch was über dich schreiben, wo sie dann was dazu nachfragen kann... irgendwas "geheimnisvolles" vielleicht...

Wenn du dann noch ein spannendes Profil und ein nettes Bild hast, sind das auf jeden fall die besten Voraussetzungen.
 

Benutzer34429 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man das so liest muss es fast wie "Mission Impossible" klingen, eine vernünftige Nachricht hinzubekommen :grin:. Aber so schwer ist das wirklich nicht. Man(n) muss sich einfach ein bisschen Mühe geben, das merkt sie sofort, das garantiere ich dir! Viel Glück :grin:.[/QUOTE]

das glaubst du wirklich ich hab jede art und alle verschiedene möglichkeiten geschrieben nur anzuschreiben und keine einige hat mor geanwortet ich hab fast ganz klön angeschrieben

und frau schreiben ja auch nicht gerade viel " hi wie gehts " mehr kommt auch nicht von frauen
 

Benutzer86665 

Verbringt hier viel Zeit
Ich find es witzig was die Mädels so für Vorstellungen haben wie man sie anschreiben solte. Der Durchschnitt der Frauen die mich anschreiben bekommen grade mal so 3 Wörter beim ersten anschreiben zusammen. Leider scheint das nicht nur bei mir so zu sein sondern auch bei meinen Kumpels.
Oft kommt nur Hi plus Winke - smiley. Und dafür soll ich mich so ins Zeug legen ? Ne - danke !
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Also was haltet Ihr davon, ich denke das Grundkonzept ist nicht schlecht aber sicher kann man an einigen Einzelheiten noch Feilen.:smile:

Vielen Dank schonmal im Vorraus

Lg Tiggi
:winkwink:

Genau das Grundkonzept ist schon recht gut, gefällt mir sehr, der erste Absatz ist etwas zu detailverliebt mit vielen unwichtigen fragen gespickt ist, wird scchnell langweillig. Wobei mir das letzt auch so gegagen ist, dass mich ein Mann mit einem profilbild angeschrieben hat, dass in einer Schlucht aufgenommen wurde, wo ich auch schonmal war, wenn ich also schon darauf eingehe, dann muss ich aber auf dem Kopf zusagen, "super genau da, wo du auf dem pb stehst, habe ich letztes jahr im urlaub auch gestanden, leider nicht neben dir" (ok der letzte nebensatz ist gewagt.:grin:)

Aber ich würde sagen, damit kann man schonmal was anfangen.:zwinker::smile:

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:44 -----------

Ich find es witzig was die Mädels so für Vorstellungen haben wie man sie anschreiben solte. Der Durchschnitt der Frauen die mich anschreiben bekommen grade mal so 3 Wörter beim ersten anschreiben zusammen. Leider scheint das nicht nur bei mir so zu sein sondern auch bei meinen Kumpels.
Oft kommt nur Hi plus Winke - smiley. Und dafür soll ich mich so ins Zeug legen ? Ne - danke !

Echt ist das so?:eek:
Hab das zwar auch schon gehört und auch bei Männern erlebt, aber auch darauf kann man zur Not reagieren.

Kann aber auch sein du wirkst auf die falsche Zielgruppe. Woran könnte das liegen? Siehst du auf dem Bild vielleicht zu jung oder oberflächlich oder uninteressiert aus?

Wie reagierst du denn darauf? Eigentlich muss man denen ja auch mal was vor den Latz ballern, zu verlieren hat man dann ja eh nix ,also dann als übungsobjekte nehmen und sich ein wenig über die Dreiwortsätzlerinnen lustig machen.:zwinker:

"Boah, du bist ja ne echte Plaudertasche, da muss ich erstmal in allen details auf die einzelnen Punkte deiner Mails eingehen":zwinker::tongue: Entweder sie lacht oder sie ist beleidigt, mehr kann ja nicht passieren. So what?:zwinker:
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Hiii naaabend,


Mir ist beim herumstöbern sofort dein Profil positiv ins Auge gefallen und da dachte ich "Ich schreib Dich einfach mal an". Du schreibst dass Du gerne verreist, ist das Foto mit dem Fluss im Hintergrund auch auf einer deiner Touren entstanden? Wo war das denn? Irgendwie kommt mir die Umgebung bekannt vor *überleg*. Ich selber bin auch ein Mensch der sehr gerne und recht viel unterwegs ist, egal ob hier in Deutschland oder weit weit weg :smile:. Was mir bei deinen Fotos auch noch aufgefallen ist ist deine Ausstrahlung , dein lächeln und deine hübschen blauen Augen verraten dass du eine sehr glückliche und ausgeglichene Person bist, dass gefällt mir richtig gut.


(Ach wie unhöflich....) da fällt mir gerade auf dass ich mich noch garnicht vorgestellt habe, ich heiße XXXXXX, anhand deines Nicks würde ich mal tippen dass Du Sarah heißt (Sarah mit h nach dem 2ten a *g*). Du schreibst dass Du studierst, an welcher Uni bist Du denn und was studierst Du? Du magst gerne Sportveranstaltungen? (Dann feuerst Du sicher regelmäßig die XXXXXX an oder?)

Ich schreib mal ein paar Dinge zu meiner Person, also meinen Namen kennste ja, ich bin 23 Jahre jung und wohne in nem gaaaanz kleinen Dörfchen ca. 20km von deiner Heimatstadt entfernt. Ich Interessiere mich wie Du fürs Reisen und für Musik, Ich fahre gerne Motorrad, mache ein wenig Sport, geh gerne aus (Essen Kino Disco u.s.w.) und mag es für mich und meine Freunde zu kochen. Mhhh Den Charakter zu beschreiben finde ich schwierig aber ich versuchs mal... Ich sehe mich als ruhige, zuverlässige, neugierige und ehrliche Person mit viel spaß am Leben aber da kannst Du Dir ja vielleicht einmal selber ein Bild von machen

Ich bin jetzt total neugierig und würde gerne ein paar Dinge über Dich erfahren die nicht im Profil stehen. Also ran an die Tasten, ich freue mich schon auf deine Antwort.


Bis dann


Lg XXXXXX


Also was haltet Ihr davon, ich denke das Grundkonzept ist nicht schlecht aber sicher kann man an einigen Einzelheiten noch Feilen.:smile:

Vielen Dank schonmal im Vorraus

Lg Tiggi
:winkwink:


Nur paar kleine Sachen:

Ich finde die Anrede ein bisschen kindisch/doof (bitte nicht persönlich nehmen!), da würde ICH ein einfaches "Hi [Name]" bevorzugen. Ich finde es immer schön, wenn der Name in der Anrede steht, das ist einfach persönlicher und schafft einen positiven ersten Eindruck. Da du danach sehr auf ihr Profil eingehst, geht es so zwar auch, aber ansonsten denke ich bei einer Mail, die nur mit "hi" anfängt erst mal, dass dieselbe Mail an mehrere Personen ging. :zwinker:

Dann wäre mir die Frage "An welcher Uni bist du denn und was studierst du?" für die erste Mail etwas zu viel. Klingt irgendwie so, als würdest du sie sofort im StudiVZ suchen wollen :zwinker: (was nicht verboten ist, klar, aber ich fände es etwas zu aufdringlich, nur so ein spontanes Gefühl).

Und dann, was Lollypoppy schon sagte: Nicht ZU viele Fragen stellen, das kann etwas nerven, wenn man auch wirklich alle beantworten will.

Ansonsten aber gut geschrieben, viel Erfolg! :winkwink:
 

Benutzer94747 

Benutzer gesperrt
Lol, willste wissen was Sache online ist ? Eine Frau kriegt 100 Nachrichten am Tag. Selbst wenn sie kein Profilbild drin hat. Davon sind ein Haufen Standardnachrichten dabei. Es reicht ihr bereits nach einem Tag, sie hat keine Lust mehr sich das alles durchzulesen. Ab jetzt schaut sie nur noch auf die Überschriften. Dein Text ist also ohne Überschrift wertlos.

So und selbst wenn sie jetzt deine Nachricht liest. Sie wird ohnehin nur auf dein Profil gehen und sich ihre Kriterien aussuchen. Diese sind online

- zu 90% Aussehen ( schließlich kriegt sie Mails zum Abwinken )
- zu 8% deine soziale Stellung
- zu 2 % ihre sonstigen Vorlieben.

Willst du online was reißen mach dich zu ihrem Traumprinzen. Gelangweilt von den ganzen Nachrichten wird sie nämlich anfangen selbst zu suchen und Profile durchklicken. Natürlich geht sie hier auch wieder ziemlich aufs Aussehen, sind ja genug Profile da.

Also was machste ?

----> Zieh dir ein richtig hartes Foto von dir aufs Profil, es sollte interessant sein und am besten mit Photoshop bearbeitet, weil du dann vielleicht gerade noch gut genug aussiehst für die übermäßigen Ansprüche der Damenwelt, die online sind. Hast du sie erstmal beim Date kannst du anders punkten, dann ist ihr dein schlechteres Aussehen vielleicht nicht mehr ganz so wichtig.

----> Jetzt mach einen interessanten Text auf dein Profil. Hast du kein Leben, dann kriegst du das auch nicht hin, also versuchs gar nicht erst.

---> Falls du es so weit geschafft hast... hoffe einfach darauf, dass du auch noch eine Gemeinsamkeit hast oder einen ganz besonders ansprechenden Teil im Profil, der sie berührt.

Dann wird sie dich anschreiben und du sparst dir die ganzen Nachrichten, die Frauen ohnehin nicht lesen und wenn schon nur mit einer kurzen Antwort, die auf "kein Interesse" schließen lässt antworten.

Viel Erfolg. Und die Frauen sollten mal nicht so viel Müll labern, war selbst ne Weile online, Freunde auch und sogar Freundinnen. Das sind exakt die Erfahrungen, die die Realität wiederspiegeln. Deshalb gehe ich auch nie wieder online. Da hab ich bessers mit meinem Leben zu tun.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren