Wie lernt man jemanden kennen, den man nur im Bus sieht??

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
Hey allerseits.

Ich brauch mal wieder eure guten Tipps bzw Ratschläge!:smile:

Und zwar sehe ich jetzt dreimal die Woche im Bus immer nen Typen, der mir echt gut gefällt. Wir steigen quasi zweimal gemeinsam um und fahren mit den gleichen Anschlüssbussen weiter.
Nun ja, wir sitzen auch immer in der gleichen Ecke des Busses, aber jeder hört eben seine Musik und na ja. Ich weiß eben auch nicht, was ich da machen soll. Ich kenn den ja überhaupt nicht, weiß nicht, wie er heißt, wie alt er ist, wo er wohnt und sonst was. Er steigt zwar bei mir in der Stadt aus, aber das hilft mir ja auch nicht sonderlich weiter.
Und ich hab eben keine Ahnung, wie ich den kennen lernen soll. Klar anlabern, aber mit was für nem Thema? Heute saß mein Nachbar noch im Bus, als wir anfingen zu reden, nahm der sich zumindest mal kurz den Knopf ausm Ohr, hat hingeguckt und anfnags was zugehört und dann wieder weiter Mukke gehört. Davor zumindest mal nen netter Blick so im Bus, aber das bedeutet ja mal rein gar nicht, und kennen tut man sich dadurch ja auch noch nicht.
Habt ihr vll nen paar Ideen?
LG und danke shconmal!:smile:
 

Benutzer63135  (32)

Verbringt hier viel Zeit
"Hallo, lass mich doch mal mithören, mein CD-Player zuhaus ist kaputt gegangen."

"Hallo, nimm mal die Ohrstöpsel raus, ich würd dich gern was fragen." *antipp*

Einfach einen frechen Spruch fallen lassen. Oder wenns mal regnet: "Kannst du mir deinen Regenschirm leihen? Ich muss noch an die 15 min nach Hause gehen"
 

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
Hm ja, wenn müsste ich mich echt mal neben ihn setzen, der Bus könnte ja mal so richtig voll sein, dann würde es ja noch nicht mal sonderlich auffallen. Ich bine ben immer was schüchtern, wenn ich jemanden nicht kenne. Der hat heute ja schon mitbekommen, wie ich halt mit meinem Nachbarn gelabert hab und na ja, vll war ich da schon was albern drauf, kA, wir hatten eben lustige Themen.:smile: Nur wenn ich wen Fremdes anlaber, bin ich eher zurück haltend und dann klar mit Musik würde sich anbieten.
Er wippt ja auch immer was mit den Fingern mit, also so wie ich das einschätzen würde, auch wie er optisch aussieht, kann er vll sogar meinen Musikgeschmack haben, dann wäre das natürlich ideal.
Aber hätte noch jemand eine andere Idee, wie man das anstellen könnte? Bin echt für jeden Ratschlag dankbar!:smile:
 

Benutzer63135  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Achso du hörst auch Musik beim Busfahren...

Dann einfach mal neben ihn setzen und fragen ob du mithören kannst weil deine Batterien oder dein Akku vom MP3-Player leer sind :zwinker:
 

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
hehe, solange der mich dann nicht fragt, wieso ich grad ihn frage und nicht die 10 anderen um uns herum, die auch alle Stopfen im Ohr haben, ist das ne gute Idee..xD Ich würde einfach so gerne mehr über den erfahren...das ist echt blöd in so nem Bus. Auf ner Party oder auf der Arbeit, wenn der da zufällig wäre, würde das einem deutlich leichter fallen.
 

Benutzer63135  (32)

Verbringt hier viel Zeit
hehe, solange der mich dann nicht fragt, wieso ich grad ihn frage und nicht die 10 anderen um uns herum, die auch alle Stopfen im Ohr haben, ist das ne gute Idee..xD Ich würde einfach so gerne mehr über den erfahren...das ist echt blöd in so nem Bus. Auf ner Party oder auf der Arbeit, wenn der da zufällig wäre, würde das einem deutlich leichter fallen.
Och... dann mach das doch mal so. Und wenn er das wirklich fragt, dann sag ihm das er einfach neben dir gesessen ist (zufällig natürlich :zwinker: ).
 

Benutzer78066  (44)

Sehr bekannt hier
GAnz besonders nett Herüberlächeln hilft wohl nicht besonders viel weiter ;-) ?
 

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
Hehe ja in meiner Nähe sitzt er ja echt sowieso immer! :smile: Und die anderen die da noch sitzen, die sehen alle so aus wie Hopper und die Musik mag ich ja eh nicht. Hehe dann hätte ich ja schon meine Ausrede, wieso ich grad ihn frage. :smile:
Meine Freundin meinte, wenn der aussteigt, soll ich dem mal nachgehen..aber das halte ich dann doch was für extrem oder? Will ja nicht wie so ne Stalkerin rüberkommen.
 

Benutzer80980 

Benutzer gesperrt
Och... dann mach das doch mal so. Und wenn er das wirklich fragt, dann sag ihm das er einfach neben dir gesessen ist (zufällig natürlich :zwinker: ).

Jo geile Idee! Dann kann sie's auch gleich lassen! Wenn schon sag dann auch die Wahrheit, nämlich dass du ihn kennenlernen willst, sonst hast keine Chance.

Also wenn mich in Bus / Bahn eine ansprechen würde und bei mir mithören will, dann müsste die schon echt super aussehen.
 

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
GAnz besonders nett Herüberlächeln hilft wohl nicht besonders viel weiter ;-) ?
Hm nee...damit kommt ja leider immer noch nicht unbedingt ein gespräch zustande. Es sei denn, von ihm käme dann mal was.
Das einzige, was in der ganzen Zeit mal kam,w ar als der Anschlussbus uns fast vor der Nase wegfuhr und er dann zu mir meinte, dass es ja jeden Tag dasselbe wäre. Aber das ist ja mal null. Und ich werd mich ja mit dem auch nicht über den Bus unterhalten...:grin: Das wäre ja auch was merkwürdig. Es ist eben echt einfach verdammt schwer..deswegen frag ich euch ja um Rat!:smile:
Also wenn noch andere Ideen da sind, außer das mit der Musik immer her damit!:smile:
 
G

Benutzer

Gast
Also ich muss ja sagen, ich käme mir ja extrem komisch vor, wenn jemand fragt ob er meine Musik mithören darf?

Was ist eigentlich aus dem guten, alten "Hey, du fährst ja auch immer mit diesem Bus und ich würde dich gerne kennen lernen" geworden?
 

Benutzer78066  (44)

Sehr bekannt hier
Meine Freundin meinte, wenn der aussteigt, soll ich dem mal nachgehen..aber das halte ich dann doch was für extrem oder? Will ja nicht wie so ne Stalkerin rüberkommen.

Aussteigen und nachgehen: neeee. Was würde Dir das bringen. Willst Du ihn dann ansprechen? Das könntest Du einfacher haben ...
Gemeinsam aussteigen ginge noch (weniger Publikum rundherum): aber dann sollte irgendetwas noch sofort passieren, bevor er weggeht.

Du kannst es drehen und wenden wie Du willst: Wenn Du etwas von ihm möchtest, mußt Du in irgendeiner Forum Kontakt aufnehmen: entweder mit Blicken oder doch direkt ansprechen.
 

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
Hm ja, wenn ich mal so genauer drüber nachdenke, fänd ich es glaub ich auch komisch, wenn jemand meine Musik mithören wollen würde, den ich gar nicht kenne. Das stimmt schon.
Wenn ich nicht was schüchtern wäre, würde ich das mit dem kennen lernen fragen ja auch mal machen. Eigentlich hat man ja auch nichts zu verlieren und zur Not nimmt man eben danach, wenns schief gegangen ist, immer nen Bus später...xD Aber erst mal eben sich überwinden ist das Problem. ich bin so ans ich echt nicht schüchtern, nur eben, wenn ich jemanden nicht kenne...
 

Benutzer63135  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Jo geile Idee! Dann kann sie's auch gleich lassen! Wenn schon sag dann auch die Wahrheit, nämlich dass du ihn kennenlernen willst, sonst hast keine Chance.

Also wenn mich in Bus / Bahn eine ansprechen würde und bei mir mithören will, dann müsste die schon echt super aussehen.
Wieso? Wenn mich ein einigermaßen gut aussehender Junge fragen würd der immer imselben Bus sitzen würd wie ich würd ich ihn wohl lassen ^^

Oder einfach dazu sagen, dass er so aussieht als würd er deinen Musikgeschmack hören UND das du ihn süß findest :zwinker:
 

Benutzer82635 

Verbringt hier viel Zeit
Hm ja, wenn ich mal so genauer drüber nachdenke,...]
Dann solltest Du nicht drüber nachdenken, sondern ihn einfach ansprechen. Egal wie, egal was: Hauptsache ansprechen!
Je mehr Du Dir irgendwelche Sprüche zurecht legst, je mehr Du das vorab planst, umso weniger wird es klappen. Denn was willst Du tun, wenn die Situation auf die der geniale Spruch X zugeschnitten ist, einfach nicht eintritt? Konkret: Was wenn er das nächste Mal keine Musik hört?

An Deiner Stelle würde ich es deshalb mit dem, wie Statistiken belegen, besten und erfolgsversprechende Spruch der Welt versuchen: "Hi!" Da der von Glashaus aber auch nicht schlecht und bestimmt ähnlich erfolgsversprechend ist, würde ich beide kombinieren. :zwinker:
 
V

Benutzer

Gast
der beste anfang ist meiner meinung nach immer intensiverer blickkontakt und anlächeln. da merkt man doch recht schnell, ob interesse vorhanden sein könnte, ohne gleich eine peinliche abfuhr zu riskieren. ausserdem signalisierst du ihm damit interesse und dann spricht er dich vielleicht ganz von allein an.
die ehrliche und direkte variante von glashaus ist immer gut, falls du dich denn traust.
ebenfalls ein guter aufhänger sind typische "us and them" situationen, in denen man sich quasi gegen einen gemeinsamen "feind" verbündet. also z.b. sich gemeinsam über verspätungen, schlechte klimaanlagen, überfüllte busse oder teenies, die laut musik auf dem handy spielen, aufregen.

Off-Topic:
ein ex von mir hatte vor kurzem genau dein problem. sass auf dem weg zur arbeit dauernd mit einer tollen frau im bus und hat sich nie getraut, sie anzusprechen und das über bestimmt zwei monate. er wusste schon genau, welche zeitung und was für bücher sie liest, welchen mp3-player sie hat, wo sie ein- und aussteigt, dass sie oft den bus verpasst, etc. das ging am ende so weit, dass er beim nächsten stop ausgestiegen ist, weil er gesehen hat, wie sie mal wieder ganz knapp den bus verpasst hat. dort hat er dann auf den nächsten gewartet, nur um sie auch an diesem morgen zu sehen. letztendlich hat er sogar seine route geändert, damit er am gleichen stop wie sie einsteigt. irgendwie süss. :grin:
jedenfalls hat er dann irgendwann mal die kombination aus strömendem regen und verspätetem bus genutzt, um ein gespräch über das schreckliche wetter und transport for london anzufangen. am ende hat er es sogar geschafft, sie auf einen kaffee einzuladen und als wir das letzte mal telefoniert haben, stand gerade das erste date an. :tongue:
da frage ich mich doch wirklich, wie er es damals geschafft hat, mich anzusprechen...
 
G

Benutzer

Gast
An Deiner Stelle würde ich es deshalb mit dem, wie Statistiken belegen, besten und erfolgsversprechende Spruch der Welt versuchen: "Hi!" Da der von Glashaus aber auch nicht schlecht und bestimmt ähnlich erfolgsversprechend ist, würde ich beide kombinieren. :zwinker:

Off-Topic:
Ach ja, wir Flirt-Experten :-D
 

Benutzer82635 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Aber hallo! Wir sollten einen "Glashaus & it's me"-Erste-Hilfe-Flirthilfe-Channel (GimEHFC) aufmachen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren