Wie lebt es sich in / um Stuttgart?

Benutzer58614 

Verbringt hier viel Zeit
mein vater war vor etwa ´1,5 jahren geschäftlich in stuttgart und ich war mit meiner familie dabei.
ich komme ursprünglich aus münchen und mit den gelbfüsslern bin ich einfach nicht warm geworden. es sind sehr viele eigenbrötler, neider und gutmenschen. dadurch, dass mein vater beruflich regelmässig umzieht hab ich schon in verscheidene städten gelebt aber ich hab mich nirgendwo so unwohl gefühlt wie in stuttgart...
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
mein vater war vor etwa ´1,5 jahren geschäftlich in stuttgart und ich war mit meiner familie dabei.
ich komme ursprünglich aus münchen und mit den gelbfüsslern bin ich einfach nicht warm geworden.
Kein Wunder, mit den Gelbfüßlern werden wir Schwaben auch nicht warm, aber wie kam es, dass Stuttgart bei Dir voller Badenser war? Du warst auch wirklich in Stuttgart und nicht etwa in Karlsruhe oder Heidelberg?
 

Benutzer62287 

Verbringt hier viel Zeit
Kein Wunder, mit den Gelbfüßlern werden wir Schwaben auch nicht warm, aber wie kam es, dass Stuttgart bei Dir voller Badenser war? Du warst auch wirklich in Stuttgart und nicht etwa in Karlsruhe oder Heidelberg?

Nana, nix gegen Karlsruher :zwinker:
Aber war auch mein erster Gedanke. Schwaben - Gelbfüßler?
 

Benutzer49300 

Verbringt hier viel Zeit
Ein weiteres Problem in der Stadt sind recht viele Ausländer (ich bin kein Rassist, ich habe nichts gegen Ausländer die sich anpassen und sich angemessen verhalten) aber auch Obdachlose und sowas, von daher gibt es in einigen Vierteln vermehrte Kriminalität. Wobei es das aber sicher in jeder Großstadt gibt :zwinker:
Also dann darfst Du dir nicht einige einschlägige Stadtteile in Hamburg oder Berlin angucken die werden schon :zwinker: ... Das ist halt in Großstädten so wo viel Licht gibt es auch viel Schatten.

Ach ja, der Nahverkehr:

Um ca 24:00 wird der komplett eigestellt und die Gehwege hochgeklappt (und das selbst an den Wasn; Punkt 12 machen die das Zelt dicht).
Wat, die sind ja bescheuert. Da lob ich mir den HVV am WE durchgehender 20 Minutenbetrieb auf allen Schnellbahnen und wenn was große ist wie QM II Alstervergnügen, Hafengeburtstag wird der Betrieb immer den Bedingungen angepasst.

Wer alle Stereotypen über Stuttgart sehen möchte sollte sich die Folge Stuttgart, Stuttgart aus der Serie Berlin, Berlin angucken. Herrlich wie sie da alles ein wenig durch den Kakao ziehen :zwinker: .
 

Benutzer52131 

Verbringt hier viel Zeit
Hab bis jetzt die meiste Zeit meines Lebens in der Nähe von Stuttgart gelebt. Ich liebe diese Stadt, kann sie dir nur empfehlen!
-Sauber
-Tolle öffentliche Nahverkehrsmittel
-Kulturangeobt und Nachtleben waren für mich immer ausreichend
-schöne Städtchen ausenrum (Heidelberg,Tübingen,Ludwigsburg,...)
-...
 

Benutzer67627  (50)

Sehr bekannt hier
Komme ja auch aus der Nähe und musste früher immer mit der Bahn nach Stuttgart. Konnte mich über die Verbindung eigentlich nie beklagen. Kannst Dir also auch etwas ausserhalb suchen.

Es ist alles etwas kleinbürgerlicher, aber ich finde auch gemütlicher;-)
Und wenn Du mal nach Esslingen kommst, können wir ja mal einen Trip ins Oscars machen:tongue:

Kein Wunder, mit den Gelbfüßlern werden wir Schwaben auch nicht warm, aber wie kam es, dass Stuttgart bei Dir voller Badenser war? Du warst auch wirklich in Stuttgart und nicht etwa in Karlsruhe oder Heidelberg?

Na..mit den Bayern ja auch nicht so wirklich:tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren