Wie lange wirkt die ''Pille danach'', NACHDEM ich sie eingenommen habe?

Benutzer120737 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe wahrlich nirgends im Internet eine Antwort darauf gefunden. Nur, wann ich spätestens die Pille danach nehmen muss. Kann mir hier jemand helfen? Ich wäre unendlich dankbar!
 

Benutzer129701  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Mit der Pille danach verhält es sich so: je schneller sie eingenommen wird, desto höher die Wirksamkeit. Die Pille danach wirkt so, dass dadurch der Eisprung nach hinten verschoben wird. Hat der Eisprung schon stattgefunden, nützt auch die Pille danach nichts mehr.
Ein Präparat kann bis zu 3 Tage nach GV eingenommen werden, das andere bis zu 5 Tage nach GV. Eine andere Alternative wäre noch die Kupferspirale oder Kupferkette als Notfallverhütung. Kann bis 5 Tage nach GV gelegt werden und verhindert eine ungewollte Schwangerschaft zu über 99%.
 

Benutzer120737 

Verbringt hier viel Zeit
Mit der Pille danach verhält es sich so: je schneller sie eingenommen wird, desto höher die Wirksamkeit. Die Pille danach wirkt so, dass dadurch der Eisprung nach hinten verschoben wird. Hat der Eisprung schon stattgefunden, nützt auch die Pille danach nichts mehr.
Ein Präparat kann bis zu 3 Tage nach GV eingenommen werden, das andere bis zu 5 Tage nach GV. Eine andere Alternative wäre noch die Kupferspirale oder Kupferkette als Notfallverhütung. Kann bis 5 Tage nach GV gelegt werden und verhindert eine ungewollte Schwangerschaft zu über 99%.

Aber wenn ich sie bereits eingenommen habe, wie lange hält die Wirkung an?
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Verstehe nicht was du damit meinst? Es ist immer unterschiedlich wie sich der Körper nach der Einnahme verhält. Bei manchen wird der Eisprung um 3-5 Tage verschoben, bei anderen wird der Zyklus durch eine Blutung beendet. Wieder andere haben einen sehr langen Zyklus ohne Eisprung. Die Pille danach hat als solches also keine langzeitverhütende Wirkung.

Hattest du ungeschützten Sex, dann PD und jetzt wieder ungeschützten Sex? Oder woher die Frage?
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Aber wenn ich sie bereits eingenommen habe, wie lange hält die Wirkung an?

Sie "hält" gar nicht an. Sie liefert eine einmalige Hormonbombe, um den Eisprung weit genug rauszuzögern, dass eine Schwangerschaft möglichst verhindert wird. Wenn du zwei Tage danach wieder ungeschützten Sex hast, kann das durch die Hormondosis gutgehen, muss es aber nicht. Und da die PD schon beim ersten Mal nicht mehr hilft, wenn der Eisprung bereits stattgefunden hat und man den genauen Stand des Zyklus normalerweise nicht exakt genug kennt, um das völlig ausschließen zu können, wäre das sowieso Russisch Roulette.
Wenn du also vor der Situation stehst, kurz nach der Einnahme der PD eine erneute Verhütungspanne gehabt zu haben, würde ich an deiner Stelle die PD ein zweites Mal nehmen, auch wenn das nicht besonders schön ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren