Wie lange lasst ihr den Nuvaring drin?

Benutzer18265  (33)

Meistens hier zu finden
Normalerweise 21Tage dann 7 Pause, ich weiß... Aber das Ding wirkt ja laut PB bis zu 4Wochen zuverlässig. Warum also soll ich das teure Ding schon nach 3Wochen wegschmeißen? Ich lass ihn dann immer 3Wochen +5 bis7 Tage drin, je nachdem wies mir grad passt. Man kann so halt schneller durcheinander kommen, aber ich trag mir immer alles in den Kalender ein.
Wie macht ihr das? Schmeißt ihr den nach 3Wochen immer schon weg?
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Ich benutz ihn ja selber nicht, aber ich würd ihn auch 4 Wochen nehmen.

Nur muss man dann eben aufpassen, das man nicht durcheinander kommt. Und man hat nach hinten eben keinen Puffer mehr, wenn man ihn wirklich mal vergisst.
 

Benutzer54961 

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze ihn immer 4 Wochen lang und mache dann eine Woche Pause. So spart man schon ein Paar Ringe im Jahr, bei den jetzigen Preisen (fast 50€ :mad: ) ist es schon viel Geld.
 

Benutzer82288 

Verbringt hier viel Zeit
Also bisher (seit ca. 2 Jahren) nutze ich ihn immer genau drei Wochen zzgl. 1 Woche Pause.

Mir sind die 4 Wochen aus der PB zwar bekannt aber diese zusätzliche Woche hab ich immer als Notfallpuffer verstanden, der nur bei versehntlichem Vergessen ausgereizt werden sollte....

Ich hab mich ja nun mittlerweile so gut wie für den Test eines LZZ über 3 Monate mit dem Nuvaring entschieden und auch hier werde ich ihn 2x je 4 Wochen tragen (die Woche Puffer sozusagen anstelle der Pause, so dass bei einem evtl. Nachlassen der Wirksamkeit nix passieren kann) und das dritte mal dann trotzdem nur 3 Wochen mit 1 Woche Pause.

Ich hätte bei 4 Wochen Tragen + 1 Woche Pause kein Vertrauen mehr, auch wenn ich weiß, dass es viele so problemlos praktizieren.

Außerdem würde mich dann stören, dass ich die Erinnerungsuhr und die SMS/Mail-Erinnerungsfunktion nicht nutzen könnte, ohne die wäre ich vergessliches Etwas nämlich aufgeschmissen :schuechte

Aber ich habe letztens auch mit Schrecken zur Kenntnis genommen, dass der Ring sich innerhalb kürzester Zeit von 40 auf fast 47 Euro verteuert hat :angryfire
 

Benutzer54961 

Verbringt hier viel Zeit
Aber ich habe letztens auch mit Schrecken zur Kenntnis genommen, dass der Ring sich innerhalb kürzester Zeit von 40 auf fast 47 Euro verteuert hat :angryfire
Das habe ich vor 2 Wochen auch festgestellt (das letzte mal kostete die Packung um 43€). Die Hersteller nutzen scheinbar aus, dass es bei dem Ring keine Konkurrenz gibt :angryfire :mad:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Naja, sieben Tage Puffer sozusagen schon.
Nach den vier WOchen Ringtragezeit kommt ja eine ringfreie Woche. Wenn man jetzt den Ring vier Wochen und sagen wir zwei Tage drin lässt, dann muss alt sehen, dass man den neuen Ring zeitig wieder reintut. Ein nichtwirkender Ring stört ja den Körper nicht wahnsinnig oder so.

Klar..... was anderes hab ich ja auch nicht behauptet :zwinker:
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Hab den RIng auch immer nur 3 Wochen dringelassen.
Hab's auch eher als Notfallpuffer verstanden...
Ich nehm ja die Pille auch mit Abstand von 24 Stunden und nicht mit 30 oder 36...
So hab ich auf jeden Fall gedacht. Wenn ich ihn jetzt nochmal nehmen würde, würd ich ihn vielleicht auch 4 Wochen drinlassen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren