Wie lange ist euer sex?

Benutzer110289  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
habe heute im fernsehen gesehen das guter sex bei 10-15 minuten liegen?? stimmt das?


was liegt denn so im durchschnitt?
 
M

Benutzer

Gast
Für den einen dauert guter Sex 2 Minuten, für den anderen den ganzen Tag.

Gut ist für mich, wenn der Sex (inklusive "Vorspiel", GV, mehreren Runden, etc) um die 2 bis 3 Stunden dauert, wobei ich bei reiner Penetration 15min am Stück ideal finde.
Ob ich damit im Durchschnitt liege? Keine Ahnung. Es interessiert mich auch nicht, ich habe einfach den Sex, der mir gefällt.
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Im Durchschnitt? Der Durchschnitt von 1; 2; 3; 4; 5; 6; 7; 8; 9 und 10 ist 5,5 – aber wenn man immer sehr unterschiedlich lang Sex hat, sagt dieser Durchschnitt rein gar nichts aus.


Am häufigsten dauert der Sex (also reine Penetration) bei mir und meinem Freund zwischen 8 und 10 Minuten (geschätzt). Manchmal länger, bis zu 30 Minuten, und manchmal auch nur 2 oder 3 Minuten. Inklusive Vorspiel (und Nachspiel)... mindestens 45 Minuten, häufig viel länger, und oft auch die ganze Nacht! Fazit: Es ist immer unterschiedlich!
 

Benutzer44777  (38)

Meistens hier zu finden
Die Dauer vom Sex ist ja von Seitenbedingungen abhängig.. Ein Quickie heißt nicht umsonst so.
Meistens hat es mit meiner Ex zwischen 15 Minuten und eine Stunde gedauert (ohne Vorspiel).


Guter Sex ist nicht von der Dauer abhängig. Die Zeit ist da recht egal!
 

Benutzer103008  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Unterschiedlich. Guter Sex kann bei mir nach 5 Minuten fertig sein. Kommt auf die Zeit, Laune und Situation an. Manchmal lasse ich mich auch gerne streicheln, fingern lecken verwöhnen. Wenn ich ihn dann auch noch beglücke (handjob, blowjob, etc.). und wir Anal-Sex haben kann es auch gerne mal 2 Stunden dauern :smile:
 

Benutzer13 

Verbringt hier viel Zeit
Also alles zusammen mit Vorspiel etc. so 1-2 Stunden. Der eigentliche Akt ist momentan bei mir und meinem Süssen bei 20-30 min. Aber meist gehts nach 10 min Pause in die 2. Runde :grin:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich schaue dabei nie auf die Uhr. Grob geschätzt, geht es zwischen einer Viertelstunde bis hin zu zwei Stunden. Der Durchschnitt liegt vielleicht bei einer halben Stunde.
 

Benutzer105123 

Öfters im Forum
bei meinem derzeitigen freund ist es oft sehr unterschiedlich kann von 1 minute (ist zum glück nur 1 mal vorgekommen) bis zu 2 stunden (inklusive vorspiel und zwischenspiel) dauen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn mit Sex der reine GV gemeint ist, dann sind 15 Minuten bei mir wirklich die OBergrenze. Länger will ich nicht. :tongue:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich hatte schon grandiosen Sex, der (ungelogen! Vom vielsagenden Blick bis zum wieder anziehen) gerade einmal 2 Minuten gedauert hat. Ansonsten kommt das ganz auf meinen Erregungsgrad und den des Partners an. Manchmal kann ich nicht genug bekommen und ein anderes Mal reichen mir 10 oder 15 Minuten für das komplette Programm.
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Also ich mag ungefähr 20-30 Minuten. Momentan ist es wegen dem Kondom eigentlich immer mehr, also ca. 40 min reine Penetrationszeit.
Kommt auch immer auf die Randumstände an. Morgens hab ich nicht gern langen Sex, weil ich danach dann für den Rest des Tages k.o. bin. Abends darf es dann schon etwas mehr sein, weil man danach ja schön schlafen kann. :smile:
 
F

Benutzer

Gast
Unter 30min geht da nichts, der schnelle Quicki ist nichts mehr für uns. Blasen, Lecken und Vögeln muss irgendwie immer dabeisein, dann sind wir befriedigt und glücklich. :smile:
Nur wenn sie ihre Tage hat, lässt sie mich nicht ran, dann wird nur geblasen und das geht dann doch schneller als 30min.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Mir geht es wie krava, alles über ~10-15 Minuten reine Penetrationszeit am Stück ist nicht so meins. Da beginne ich dann auch gezielt nachzuhelfen.

Wie lange das Komplettprogramm geht hängt immer vom eigenen Erregungsgrad und dem des Partners, den Umständen, dem Zeitdruck, usw usf ab.

Wie diese Dauer sich zum Quadrat der Bundesdurchschnittsgurke verhält ist mir schnurz. Gut ist was uns gefällt, nicht irgendein statistischer Durchschnitt.

Mikiyo schrieb:
Ich hatte schon grandiosen Sex, der (ungelogen! Vom vielsagenden Blick bis zum wieder anziehen) gerade einmal 2 Minuten gedauert hat.

Yep, das deckt sich auch mit meinen Erfahrungen. Ich hatte schon Quickies die gefühlt ne Minute dauerten und mich komplett aus den Schuhen kippten.
 

Benutzer110352 

Öfters im Forum
Pauschal kann ich das leider nicht beantworten. Bei mir persönlich liegt die Dauer des Koitus in einem Zeitfenster zwischen einer und dreißig Minuten. Zur Ermittlung eines Durchschnittswertes müsste ich auf die Uhr sehen, worauf ich aber keine Lust habe ;-)
Die Dauer ist meiner Meinung nach nicht für die "Qualität" ausschlaggebend. Man kann - wie von meinen VorrednerInnen bereits erwähnt- in zwei Minuten jede Menge Spaß haben, sich aber auch eine halbe Stunde zu Tode langweilen.
 

Benutzer107043 

Sorgt für Gesprächsstoff
Denke mal das ist relativ... mal ist man so richtig gut drauf und dann mal nicht... der Sex an sich kommt oft ungefähr mit 20 min hin... aber dann gibts ja noch das Vorspiel und das Kuscheln danach... Un bei manchen fängt der Sex im Kopf schon lange vorher an...
 

Benutzer108473  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja zwischen 10 min bis einer Stunde ist da alles drinn...
Das hängt stark mit den ganzen Rahmenbedingungen zusammen, ob wir Zeit haben, Stress im Arbeitsalltag... oder ob wir einfach durch eine gute Feierlaune schon angestachelt sind ( um nur einige Dinge zu nennen)

Wichtig ist nur das jeder dem Genuss des Augenblicks verfällt :zwinker:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Lieber kürzer als länger. Klar, so eine längere, ausführlichere Zeitspanne kann sehr schön sein, aber meistens finde ich es zügig einfach besser.
Ingesamt würde ich daher sagen, bis zu 20 Minuten, der "reine Akt" kann dann so 5-10 Minuten dauern.
 
L

Benutzer

Gast
Ich mags lieber etwas länger und mit ausgiebigem Verwöhnprogramm für ihn und mich. Mit Vor-, Zwischen- und Nachspiel gerne so um die 2 Stunden, das wäre ideal. :smile: Aber soviel Zeit haben wir momentan leider nur noch sehr selten, deshalb dauert der Sex in letzter Zeit meistens nur so 20 Minuten, was mir eigentlich schon fast ein bisschen zu wenig ist. Da vermisse ich des öfteren die Zeit, als er auch noch Student war und wir ganze Nachmittage nur im Bett verbracht haben... :frown:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren