Wie lange hat es bei Euch gedauert, bis sie schwanger wurde?

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Wie und wie lange habt Ihr verhütet? Über 7 Jahre mit Pille, dann zwei Jahre NFP in Kombination mit Kondomen an den fruchtbaren Tagen
Wie lange hat es nach absetzen der Verhütung gedauert bis Sie schwanger war?
Im dritten Zyklus wurde ich schwanger.
Wie hat der Kinderwunsch Eure Sexualität verändert?
Insgesamt kaum; nur, dass wir endlich auch an den fruchtbaren Tagen das Kondom weglassen konnten.
Was hat Euch in dieser Zeit noch so bewegt?
Ob die Länge meiner Gelbkörperphase wohl für eine Schwangerschaft ausreicht. Die war nämlich oft kürzer als 10 Tage. Deswegen hab ich mir einen Termin beim Frauenarzt ausgemacht, das wurde aber dann der erste schwangerschafts-termin. :zwinker:

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:32 -----------

Noch so neben bei seit dem absetzen der Pille hat mein Schatz schon öfters Lust. Wie war das bei Euch???

War/ist bei mir genauso. Außerdem kommt es nun auch zu vaginalen Orgasmen. War während Pilleneinnahme kein einziges Mal der Fall.
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Off-Topic:
Wie kann das denn zusammenhängen?!
Kann ich dir so genau nicht sagen. Aber ich spüre seitdem generell mehr beim Sex. Fühlt sich intensiver an irgendwie. Und zusätzlich die verstärkte Lust um den Eisprung herum.
Ich habe jedenfalls keine andere Erklärung gefunden, als dass es an der Pille liegt. Sonst hat sich nichts verändert. Weder Mann noch Technik noch Einstellung zum Sex o.ä.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Wie und wie lange habt Ihr verhütet?
Ein paar Jahre mit Kondom, danach knapp 8 Jahre mit Pille und 4 Monate mit NFP.

Wie lange hat es nach absetzen der Verhütung gedauert bis Sie schwanger war?
Wir versuchen es seit 8 Monaten. Leider hat sich rausgestellt, dass ich PCOS habe und wir wurden jetzt in die Kinderwunschklinik ueberwiesen, wo wir im Juli einen Termin haben. Es dauert also alles etwas laenger.

Wie hat der Kinderwunsch Eure Sexualität verändert?
Zum Glueck gar nicht.

Was hat Euch in dieser Zeit noch so bewegt?
Wir haben vorher ganz naiv gedacht, dass es keine Probleme geben wird. Jetzt machen wir uns schon Sorgen und es ist recht nervig seit Oktober in einem Endloszyklus festzuhaengen. Im ersten Monat waren wir noch aufgeregt, dass es klappen koennte, aber inzwischen versuchen wir nicht gross dran zu denken, weil ich ja nichtmal einen Eisprung habe.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren