Wie lange habt ihr gewartet?

Benutzer8432  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Mich würde aus reiner Neugierde mal interessieren wie lange ihr mit dem 1. Mal gewartet habt, also wie lange ihr mit eurem/eurer freund/freundin zusammen ward bevor ihr es getan habt.

Ich selber bin noch Jungfrau und habe vor mit dem sex auch noch ein bisschen zu warten. Meine freundinnen haben alle, als hätten sie sich verabredet, exakt 3 Monate gewartet.

gruß, nulpi
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
wozu warten?
nene bin zu neugierig *g* das letzte mal warens 24 stunden...
 

Benutzer26 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab auch nicht wirklich gewartet... War bisher immer zwischen einem Tag und einer Woche. Allerdings hat das 1.Mal nicht auf Anhieb geklappt... Lag aber daran, dass mein damaliger Freund ne Vorhautverengung hatte und es ihm sauweh getan hat und wir aufhören mussten
ices_angel_g.gif
 

Benutzer8432  (35)

Verbringt hier viel Zeit
wozu warten? nene bin zu neugierig *g* das letzte mal warens 24 stunden...

Die Frage war aber wie lange du bei deinem 1. Mal gewartet hast. oder waren das auch 24h??
 

Benutzer7708  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm .. war 15.. und wir waren 2 1/2 Monate zusammen. Richtig gekannt haben wir uns auch nur 2 1/2 Monate.. (und davor aber schon 2 Monate über Chat, Email und Tele *g*)
 

Benutzer6861  (38)

Verbringt hier viel Zeit
wir haben 2 monate gewartet.
aber hei, lass dich nicht von zahlen stressen, sondern warte, bis DU wirklich bereit bist!!!
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
dachte beim Freund den man momentan hat oder beim letzten

beim 1. Mal warens 4 Stunden :grin: :grin: :grin:
 

Benutzer6122  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Zusammen

Also beim Ersten Mal haben wir uns damals 1,5 Jahre Zeit gelassen.

Mit 15 (sie 14) fand ich das dann schon in Ordnung.

Mittlerweile geht das dann schon mal etwas schneller. Rekord war´n 30 min. War OK.

MFG janni

________________


Immer schön locker bleiben !
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
bei meinem 1. mal war ich fast 18 und es war ein ons...

auch sonst kam immer erst sex und dann die beziehung.. bei meinem mann waren es sechs std bevor wir sex hatten
 
J

Benutzer

Gast
beim ersten mal hab ich ca 5 monate gewartet, was GV betrifft. OV hatten wir das erste mal nachdem wir etwas mehr als 1 monat zusammen waren.
 

Benutzer4164 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab 2 Jahre gewartet bis wir beide unser erstes mal hatten.
 

Benutzer7539  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finds etwas kindisch, wenn Mädels sagen "ich muss mindestens X Monate warten, nur wenn er es so lange mit mir aushält, ist er es Wert, mich entjungfern zu dürfen".
Was soll's, die Mädels, die noch jungfrau sind, sind größtenteils noch sehr jung, da darf man sich auch noch kindisch benehmen :zwinker:
 

Benutzer8432  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich finds nicht kindisch... wenn man eine gewisse zeit rumhat, weiß man wenigstens, dass die beziehung was längerfristiges und ernstes ist...
und es ist jawohl nicht kindisch, wenn man das 1. mal als etwas besonderes ansieht und deshalb auf den richtigen warten will... oder? ich kenne viele mädchen, die ihr 1. mal bereut haben, weil es mit jemandem passiert ist, mit dem sie letztendlich doch nur 2 wochen zusammen waren.
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
nene der andy hat wíe so oft voll recht *gg*

alleine "auf den richtigen warten" ist schon kindisch, weil es den so gut wie nie gibt!
was heißt schon "richtig"?
wenn beide poppen wollen dann wird gepoppt :grin:
 
E

Benutzer

Gast
Ich finde es auch nicht kindisch zu warten. Jeder sollte für sich selber wissen, ob er mit dem partner den er gerade hat, sein erstes Mal verbringen will oder nicht. Und jeder sollte solange damit warten, bis man sich auch wirklich sicher ist, ob das jetzt 2 monate oder 1 jahr ist. Das ist doch eigentlich auch total egal wie lange man wartet, hauptsache man ist bereit dazu und will es auch wirklich. Und das man sich sicher sein kann, das man es später nicht bereut. Wenn einem das erste Mal so wichtig ist, ist das doch ok, wenn man wartet.

engelchen
:engel:
 

Benutzer26 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Engelchen212
Und das man sich sicher sein kann, das man es später nicht bereut.

Wieso sollte man das später bereuen??
Kann halt passieren, dass die Beziehung 2 Monate danach schon wieder zuende ist. Aber, na und? Ist das ein Grund zu denken "Ah, er/sie hat mich ja nur ausgenutzt und hätte ich mal nicht..."? In dem Moment wo es passiert, will man es auch und dann gibt es auch keinen Grund, zu einen späteren Zeitpunkt das Gegenteil zu behaupten.
Was ist nach dem 1.Mal anders? Wo ist das Problem, wenn es mit jemanden passiert, mit dem man nicht den Rest seines Lebens verbringt? Worüber will man sich sicher sein? Was ist denn der/die "Richtige"?

Ich habe nix dagegen, wenn jemand warten will; als kindisch würde ich das auch nicht bezeichnen. Aber ich seh da keinen Sinn dahinter... Zeitverschwendung. Kenne auch niemanden, der die Einstellung hat "auf den Richtigen" warten zu müssen.

So long,
Lisa
 
D

Benutzer

Gast
Bin auch noch Jungfrau, wird aber denke ich auch noch 3 oder 4 oder mehr Monate so bleiben.... Meine Freundin will so lange warten... Und ich hab da kein Problem mit, sie is ja meine erste Freundin, und ich muss überhaupt erstmal Erfahrungen in sachen Beziehung sammeln.
 
S

Benutzer

Gast
Noch was von mir.......

Da wird gewartet und gewartet,gehofft und geträumt, und dann gehts voll in die Hose und man ist entäuscht?
Wann ist es nun richtig,wer ist die/der richtige? Hört auf euer Hertz und machts wenns zeit ist!

Love&Ligth
 

Benutzer8432  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich meine mit "dem richtigen" ja nicht den mann fürs leben oder so :zwinker2:
ach, letztendlich muss das ja auch jeder selbst entscheiden oder nicht?
ich hatte bis vor nem jahr dieselbe meinung, dass das 1. mal sex ja nur eines von vielen 1. malen ist und wozu warten usw... aber ich wurde für die einstellung von meinem freundeskreis so dermaßen zusammengeschissen *g* dass sie mich mittlerweile überzeugt haben, auf jemanden zu warten den man wirklich aufrichtig liebt und dem man vertraut... schon alleine weil ich nie bei jemandem entspannen könnte, der mich nicht so liebt wie ich bin und dem ich nicht vertraue :herz:
mag kitschig oder altmodisch sein, aber so bin ich :cool:
 
E

Benutzer

Gast
@Lisa: Ich denke das auch so wie du, ich habe da auch nichts bereut, mir war das erste mal auch nicht wichtig. nur es gibt halt mädchen denen es sehr wichtig ist mit wem sie ihr erstes mal verbringen. und bei denen finde ich das dann nicht kindisch, das die dann warten wollen, damit sie es später vielleicht nicht doch bereuen das sie nicht noch gewartet haben. hoffe habe mich jetzt verständlich ausgedrückt.

engelchen
:engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren