Wie lange fahrt ihr auf Reserve?

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Wenn die Anzeige bei null km steht und die Tankzüge zeigt das nur noch Gasgemisch drin ist weiß ich das ich noch 5 Liter stille Reserve habe....ausgenutzt hab ich das bisher selten
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin erst einmal liegen geblieben - im Stadtverkehr bei Stop and Go ... weil ich meine Autobahnreichweite von 70+ km gerechnet habe.
Immerhin war ich klug genug, den Diesel nicht noch einmal zu starten, sondern auf den Gehsteig zu schieben und Freundin um Sprit bringen anzubetteln :zwinker:

Seither weiß ich, dass in meinen Tank ca 4 Liter mehr passen als im Handbuch angegeben :zwinker: Also 30, 40 auch 50 km machen mir auf der Autobahn mit Warnleuchte keinen Kummer.

Bin da recht entspannt. Was soll schon passieren, schlimmstenfalls zahlt man Strafe und verliert Zeit.
Wir haben im Urlaub immer leise angefangen "I-m walking, nananana" zu singen, wenn es WIEDER passiert war, dass ein Satz "seit wann leuchtet das eigentlich???" fiel :grin:
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Meine Restkilometeranzeige geht aus, wenn die Tankleuchte angeht. Hat Renault sehr schlau gemacht. Hab noch nie getestet, wie weit man noch fahren kann. Bis zur Tankstelle hat es immer gereicht.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Meine rote Leuchte geht auch schon bei 30 oder 50 km an. Das ist mit ein Grund weshalb ich mir nicht sicher bin, ob danach überhaupt noch eine Reserve drin ist.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Die Tankleuchte geht an, wenn der Bordcomputer ungefähr noch 70 km anzeigt. Eigentlich wird er fast nie so leer, tanke immer vorher.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Ich bin erst einmal liegen geblieben - im Stadtverkehr bei Stop and Go ... weil ich meine Autobahnreichweite von 70+ km gerechnet habe.
Immerhin war ich klug genug, den Diesel nicht noch einmal zu starten, sondern auf den Gehsteig zu schieben und Freundin um Sprit bringen anzubetteln :zwinker:

Seither weiß ich, dass in meinen Tank ca 4 Liter mehr passen als im Handbuch angegeben :zwinker: Also 30, 40 auch 50 km machen mir auf der Autobahn mit Warnleuchte keinen Kummer.

Bin da recht entspannt. Was soll schon passieren, schlimmstenfalls zahlt man Strafe und verliert Zeit.
Wir haben im Urlaub immer leise angefangen "I-m walking, nananana" zu singen, wenn es WIEDER passiert war, dass ein Satz "seit wann leuchtet das eigentlich???" fiel :grin:
Ohne Kind war ich da auch cooler, mit Kind(ern) nicht mehr. Ich habe Angst nachts im Dunkeln ohne Heizung auf der Autobahn zu stehen.
Unser Auto rechnet seine Gesamtweite nur vom letzten Volltanken aus aus. Das ist doof, wenn man zwischendurch mal nur einige Liter nachtankt. Daher vertraue ich der Restanzeige nicht und tanke sehr zügig beim Lämpchen.
 

Benutzer157470 

Öfters im Forum
Ich lasse ihn gar nie leer laufen. Sobald unter 100 km angezeigt wird, also ca. 1/8 des Tanks, wird er aufgefüllt. Spätestens. Meistens tanke ich ihn bei 1/4, da sowieso nur 35 Liter in meinen Tank passen ^^
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Hängt stark vom Fahrzeug ab. Wir hatten jahrelang zwei baugliche Benziner, da reicht die Reserve für fast 100 km. Da haben wir uns aber ganz langsam rangetastet, indem wir beim Tanken immer die Differenz zum Tankvolumen ausgerechnet haben.

Dann habe ich einen Firmenwagen bekommen (anderes Fabrikat und Diesel), und wir haben einen unserer Benziner abgestoßen. Bei dem Firmenwagen reicht aber die Reserve für nicht viel mehr als 40 km. Da bin fast liegengebliebenich als ich das erste Mal in die Reserve gefahren bin, weil mir die Restreichweite viel mehr suggerierte. Kurz bevor ich die Tankstelle erreichte fing er dann hektisch an zu piepen, und laut Differenzberechnung beim Tanken war wohl wirklich nur noch weniger als ein Liter drin.
 

Benutzer92501  (40)

Meistens hier zu finden
Hmmh...ich vermute immer bei meinem neuen Auto, dass es ca. 60 - 80 km sind. Bin jetzt 2x bei der gleichen km-Anzeige auf die Tanke gefahren und beim öffnen des Tankes hat es ordentlich gezischt. Irgendwer hat mir mal erklärt, dass das bedeutet, dass der Tank mal so richtig leer war.
Bei meinem alten Auto konnte ich davon ausgehen, dass noch ca. 90 km ruhig gefahren werden konnte. Dem neuen Braten trau ich nicht wirklich und versuche jetzt immer, schon vor der Tankanzeige zur Tanke zu rollen.

Ne Freundin von mir ist da mehr als mutiger als ich...die fährt, auch mit mir im Auto, auch noch bei 0 km bis zur Tanke noch locker 20 km damit rum. Treibt regelmäßig meinen Blutdruck nach oben...jeah...
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Tanke auch schon, wenn der Tank noch 1/4 voll ist. Habe mal versucht, lange nicht zu tanken um mich auf Autobahnen zum spritsparend fahren zu zwingen, war mir aber einfach zu doof da mit 130/140 km/h rumzuschleichen. Da ich oft weite Strecken ziemlich schnell fahre, brauche ich also immer Saft und tanke daher dann auch gleich wieder voll, bevor ich an der Autobahn tanken muss, wo es ultra teuer ist.
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Wir tanken spätestens, wenn der Tank zu 2/3 leer ist. Auf Reserve kämen wir aber noch 110-120 km weit laut Anzeige, die schwankt aber ab 60 km ziemlich und aller aller ALLER spätestens ab da wird dann sicher getankt, weil ich dem einfach dann nicht mehr ganz vertraue.
 

Benutzer35100  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Sobald der BC Reserve anzeigt wird sofort die nächste Tanke angesteuert.
 
G

Benutzer

Gast
Ich kenne kein Auto welches auf Reserve nicht noch mindestens 50 km bei zügiger Fahrweise fahren kann. Wenn die Reservelampe aufleuchtet bricht bei mir keine Panik aus und ich fahre dann noch bis 50 km und hoffe in der Zeit auf günstigen Diesel.
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ohne Kind war ich da auch cooler, mit Kind(ern) nicht mehr. Ich habe Angst nachts im Dunkeln ohne Heizung auf der Autobahn zu stehen.
.
Off-Topic:
Ich bin als KInd auch schon mit meinen Eltern liegen geblieben - und da kam einen noch kein ADAC retten :zwinker: so lange ich genug Decken, Trinken und Essen im Auto hab (was ich immer hab) mach es mir in einem znetraleuropäischen Land gar nichts aus liegen zu bleiben. Im Gegensatz zu Afrika, Südamerika oder australischen Outback kommt einem hier IMMER jemand retten, und es geht einem auch nicht ans Leben, während man draf wartet :zwinker: meine Erfahrung zumindest. Ich stand schon des öfteren nachts unfreiwillig auf Autobahnparkplätzen. Gruselig, ja. Rational ernsthaft gefährlich, käme mir nicht so vor ...
 

Benutzer143944 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe einen recht kleinen Tank, daher fahre ich mit brennender Lampe nicht mehr als 50km, an der Tanke stellt sich das dann zwar als übertrieben raus, aber mit 1-3 Litern als Rest gehe ich lieber sicher, wegen Spritmangel stehen zu bleiben ist nicht nur peinlich...

Mit dem Motorrad mache ich es ebenso, das hat nämlich keine Tankanzeige, nur vier Reservebalken, die dann nacheinander blinken bis zum finalen Schieben^^ Da der Verbauch damit je nach Fahrweise recht ordentlich schwankt, suche ich lieber schnell die nächste Tanke, sobald die Balken sich melden :grin: Ansonsten habe ich das per Tageskilometerzähler im Blick und tanke bei Gelegenheit.

Insgesamt versuche ich aber spätestens bei 1/4 wieder aufzufüllen, bin dahingehend "Reservist"^^
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Wenn bei meinem Auto die Meldung erscheint dass ich bitte tanken solle zeigt der BC in der Regel noch ein Reichweite von 80-120 km an.
Da die meiste von mir gefahrene Strecke der Weg zur Arbeit ist tanke ich dann i.d.R binnen 1-2 Tagen wenn es gerade passt.
Wenn ich auf längeren Strecken unterwegs bin und somit nicht genau weiß wo die nächste Tankstelle ist, wie der Verkehr sein wird, etc. versuche ich dann zeitnah zu tanken - bei einer Autobahnstrecke dann halt an der nächsten Tankstelle/Raststätte.
Ich habe mich aber auch schon einmal ziemlich verschätzt und bin mit BC-Anzeige 0 km Reichweite ziemlich geschwitzt an der Zapfsäule angekommen :grin:
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Wenn ich nur zur Arbeit und zurück oder in meiner Gegend unterwegs bin, dann tanke ich nicht immer sofort nach dem Aufleuchten des Symbols. Einmal hab ich die Reserve ziemlich ausgereizt :whistle:, zum Glück war noch alles gut gegangen. :engel:
Bin ich in einer fremden Gegend oder auch länger unterwegs tanke ich alsbald möglich voll.
 

Ähnliche Themen

G
  • Umfrage
2 3
Antworten
44
Aufrufe
2K
G
  • Umfrage
2
Antworten
21
Aufrufe
1K
G
Antworten
1
Aufrufe
328
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren