Wie lange auf das erste Mal warten?

Benutzer157199  (21)

Ist noch neu hier
Hallo,
Ich bin neu in dem Forum und ich hätte da mal ne ernsthafte Frage bzw suche ich auch Tipps für mein Problem/Thema.
Und zwar bin ich mit meiner Freundin (wir sind beide 15) schon über 5 Monate zusammen und es ist nicht so wie bei anderen Beziehungen und wenn jetzt so kommentare kommen wir sind noch viel zu jung dafür, dann werden die sofort ignoriert. Also bitte nur sinnvolle Antworten, danke schonmal.
Aufjedenfall zurück zum Thema, wir haben unlingst über das Thema Sex und erstes Mal geredet und sie hat dann geantwortet, dass sie in letzter Zeit darüber nachdenkt, aber dass sie jetzt aufjeden Fall noch nicht Sex haben will und dass sie zwei Ansichten vertritt: 1. kann sie es sich durchaus vorstellen mit mir naja ihr wisst schon aber noch nicht jetzt sondern in absehbarer Zeit, 2. dass sie es sich überhaupt nocht vorstellen kann( aus welchen Gründen auch immer).
So jetzt meine Frage/Fragen:
Glaubt ihr dass ich sie mal auf so Themen wie Petting ansprechen kann und wenn ja wie?
Wie könnte ich sie dazu dass sie mich sexuell attraktiver findet(nur damit das klar ist ich bin nicht gerade der schirchste)?
Und wie könnte ich sie dazu bringen, dass ich mit ihr den nächsten Nächsten Schritt machen kann?
Danke schonmal im Voraus für alle Antworten
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Auf Petting kannst du sie denk ich ruhig ansprechen. Mehr als es noch nicht wollen kann sie ja nicht :smile:

Attraktiv findet sie dich sicher - dass sie noch keinen Sex möchte (aber wenn, wohl mit dir, wenn ich das richtig verstehe) heißt nicht, dass sie dich nicht hübsch und anziehend findet, sondern einfach nur, dass sie noch keinen Sex möchte.

Zum "wie lange warten" aus dem Titel: so lange, bis beide bereit sind :smile:
Klärt vorher mal, wie ihr verhüten möchtet.
 

Benutzer157199  (21)

Ist noch neu hier
Auf Petting kannst du sie denk ich ruhig ansprechen. Mehr als es noch nicht wollen kann sie ja nicht :smile:

Attraktiv findet sie dich sicher - dass sie noch keinen Sex möchte (aber wenn, wohl mit dir, wenn ich das richtig verstehe) heißt nicht, dass sie dich nicht hübsch und anziehend findet, sondern einfach nur, dass sie noch keinen Sex möchte.

Zum "wie lange warten" aus dem Titel: so lange, bis beide bereit sind :smile:
Klärt vorher mal, wie ihr verhüten möchtet.

Erstmal danke für deine Antwort
Und darüber haben wir uns auch schon unterhalten nur eher sporadisch und jetzt nicht wirklich ernst. Nur wie könnte ich sie darauf am besten ansprechen, mit dem Petting etc?
 

Benutzer152906 

Meistens hier zu finden
Wo genau liegt das Problem, Sie auf Petting anzusprechen ? Wenn Ihr bereits über Sex und das erste Mal geredet habt, sollte das ja kein ernsthaftes Problem sein, oder ?

Aber wie funktioniert das mit den 2 Sichtweisen ? Entweder man kann es sich vorstellen, oder nicht ... aber beides gleichzeitig ?
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Geht ihr euch schon unter die Shirts beim knutschen?

Wenn nein, fangt erstmal damit an. Du kannst da einfach mal am Rücken unter ihr Shirt gehen - wenn sie die Hand wegschiebt, fürs erste nicht weiter machen, wenn nicht, kannst du sie am Rücken streicheln und mit der Zeit auch vorsichtig "vorarbeiten" Richtung Bauch usw.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Ich finde , du solltest dich fragen, ob du über haupt bereit zu Sex bist, wenn du schon Probleme hast deine Wünsche und Vorstellungen offen zu kommunizieren .

Last es aber langsam angehen.
 

Benutzer157199  (21)

Ist noch neu hier
Aber wie funktioniert das mit den 2 Sichtweisen ? Entweder man kann es sich vorstellen, oder nicht ... aber beides gleichzeitig ?
Ja da habe ich such keinen Durchblick und auf meine Frage wieso dass so ist gab es keine Antwort... Aber na gut
[doublepost=1446183395,1446183347][/doublepost]
Geht ihr euch schon unter die Shirts beim knutschen?

Wenn nein, fangt erstmal damit an. Du kannst da einfach mal am Rücken unter ihr Shirt gehen - wenn sie die Hand wegschiebt, fürs erste nicht weiter machen, wenn nicht, kannst du sie am Rücken streicheln und mit der Zeit auch vorsichtig "vorarbeiten" Richtung Bauch usw.
Hin und wieder aber nicht oft, aber danke für den Tipp, dass könnte ich öfters machen/ausprobieren
 
3 Woche(n) später

Benutzer157648 

Benutzer gesperrt
ich denke wenn man als Typ nichts macht, kann man nichts falsch machen. Also es dem Mädchen überlassen.
Ist aber nur meine Sicht.
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
ich denke wenn man als Typ nichts macht, kann man nichts falsch machen. Also es dem Mädchen überlassen.
Ist aber nur meine Sicht.
Wenn man als Typ keine Anstalten in Richtung Sex macht und alles dem anderen Part überlassen möchte,wird es höchstwahrscheinlich nie Sex geben. :zwinker:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
ich denke wenn man als Typ nichts macht, kann man nichts falsch machen. Also es dem Mädchen überlassen.
Ist aber nur meine Sicht.
der vorschlag ist genauso dumm wie "alles dem mann überlassen, ist ja sein job, sowas zu initiieren - für frau reicht es, wenn sie passiv auf dem rücken liegt".
 

Benutzer157705  (21)

Sorgt für Gesprächsstoff
Auf gar keinen Fall bedrängen!! Du musst ihr auch ein wenig Zeit geben...vielleicht fehlt ihr es dann auch schon schnell genug...Falls du nicht warten willst kannst du ja mal ein paar Versuche staten dich,ihr anzunähern...streichle sie küss sie etc. und versuche dann weiter zu gehen
 

Benutzer157184 

Klickt sich gerne rein
Ich schließe mich der "Nicht bedrängen"-Fraktion an - mit dem Hormoncocktail mag es nervig sein, es sich dann doch noch ein Jährchen zu machen - aber wenn Du magst, daß es für Euch beide ein schönes Erlebnis wird, dann hilft nur Geduld, Einfühlsamkeit und auf die Welle warten, die Euch zwei trägt - in der Biskaya gibt es mehr als ausreichend große Wellen zum surfen, aber eben auch nicht an jedem Tag und die See kann halt manchmal trügerisch sein. Also Vorsicht, Respekt und Geduld. Punkt.

Die Argumentation, daß Du führen musst, ist Bullshit: das ist eine gemeinsame Sache und kein Alleingang. Und so abgefahrene Vorstellungen und Phantasien ich z.B. selbst in Deinem Alter hatte - meine damalige Freundin hat mich dann eines Tages doch kurzerhand entjungfert und ich habe da keinen Schaden von genommen - wahrscheinlich hinterher sogar mehr mit Sex zu tun bekommen, als wenn ich unerfahren den geilen Macker gemacht hätte und dann auch noch geglaubt, ich sei echt ein Hengst gewesen. Immer dran denken: irgendwo kommen die Mädchen her, die hinterher angeben, ihr erstes Mal sei nichts gewesen, auch wenn es danach doch noch nett wurde - gib Dir, Ihr und Euch Zeit und dann wird, was werden soll - ganz bestimmt!
 

Benutzer129701  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, dass man sowas nicht planen, sondern auf sich zukommen lassen sollte. Gut schon einmal, dass ihr so offen darüber miteinander reden könnt!
Anfangen solltet ihr vielleicht erst mal mit neugierigen Berührungen und dann weitersehen wohin euch das im Laufe der Zeit führt, ganz ohne Druck?

Wegen Kondomen in einer passenden Größe kannst du dich ja schon mal alleine schlau machen und auch den korrekten Umgang damit üben :smile:
 

Benutzer157761  (27)

Benutzer gesperrt
Petting muss ja nicht direkt in Sex ausarten oder ? :what: Genieß es ihren Körper zu erforschen und nehm dir nicht gleich alles auf einmal, sowas hält die Liebe frisch ! :smile:
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
wenn jetzt so kommentare kommen wir sind noch viel zu jung dafür, dann werden die sofort ignoriert. Also bitte nur sinnvolle Antworten, danke schonmal
...
Glaubt ihr dass ich sie mal auf so Themen wie Petting ansprechen kann und wenn ja wie?

Ich finde deine Ansage recht Interessant, auf der einen Seite darf man hier nicht davon ausgehen, dass ihr vllt noch zu jung dafür seit aber auf der anderen Seite sollen wir für dich entscheiden, wie und ob du Sie auf Petting ansprechen kannst.

Mir ist klar, du willst nichts Falsch machen und bei solchen Themen hat man lieber doch mal den Leitfaden eines Erwachsenen, oder gar eine Anleitung. Zu mindestens Männer machen sich bei den ersten Erfahrungen einen höllischen Druck und wollen möglichst glänzen. Das ist alles der Falsche weg und meine Meinung ist klar:
Wenn du wie ein Erwachsener behandelt werden willst und Sex haben willst, dann musst du dich auch wie ein Erwachsener verhalten und deine "Probleme" selbst lösen. Es ist deine Beziehung deine Freundin und es sind deine Wünsche.

Du weißt am besten wie du Dinge ansprechen kannst, das können wir dir nicht anleiten. Während meine Freundin gerne die Initiative ergreift, hatte ich auch andere Frauen die lieber den Mann haben lassen. Auf dein Problem bezogen, hieße das entweder abwarten und nicht bedrängen oder bei jedem liebkosen versuchen immer ein Schritt weiter zu gehen, bis Sie sich öffnet.

Was für den einen Typ klappt, klappt für den anderen absolut nicht. Du musst es einschätzen du musst deine Erfahrungen sammeln. Niemand ist perfekt und gerade in Taktgefühl, Zurückhaltung und Übernahme der Führung musst du dich einfach vorwagen und aus Fehlern lernen.

Du bist 15, ihr seit 5 Monate zusammen, ist doch alles klasse! Ich hatte mit 22 noch keinen Kuss, geschweige denn eine Freundin gehabt. Du bist schon gut dabei also mach dir nicht so einen druck. Sex ist nix besonderes, arbeite dich zur nächsten Etappe Petting vor und lerne ihren Körper kennen und wie Sie reagiert. Sammle deine Erfahrungen selbst, mach es nicht zu theoretisch und schau nach iwelchen Anweisung. Einfach machen gucken sehen und lernen!

Viel Erfolg!
 
4 Woche(n) später

Benutzer103338 

Verbringt hier viel Zeit
Ehrlich gesagt fällt mir kein Grund ein, warum man auf das Erste Mal "warten" sollte. Um sich für jemand noch besseren "aufzusparen", ohne zu wissen, ob dieser jemand je auftaucht? Allein die Vokabel "aufsparen" ist doch schon Nonsens, weil sie unterstellt, dass von dem "Ersten Mal" der jeweilige Partner irgendeinen Vorteil hätte, der dem nächsten Partner nicht mehr zuteil wird.
Das Erste Mal ist aber doch immer das eigene Erste Mal. Es kann bei One Night Stand ebenso himmlisch werden wie mit einem einem festen Partner. Es kann aber umgekehrt mit einem festen Partner genauso zur Enttäuschung werden wie bei einem One Night Stand.
Deswegen glaube ich: Wenn ein Partner da ist, auf den man Lust verspürt, und die Gelegenheit, dann gibt es keinen Grund es nicht zu tun.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren